MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Games  (Gelesen 1026296 mal)

Rejs

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12200 am: 20.März 2020, 15:25:28 »

Wenigstens habe ich jetzt genug Zeit fürs neue Animal Crossing. Man muss aus allem ein bisschen was Positives rausziehen :D
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Verfolgt eure Karriere - 6 Freunde

Euro Betis!

brandgefährlich

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12201 am: 21.März 2020, 11:21:45 »

Kann jemand gute Split-Screen Koop- oder VS.- Games für PC oder PS4 empfehlen?

Wir sitzen ab morgen beide zuhause für die nächsten Wochen...

Gespeichert

JohnJameson

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12202 am: 21.März 2020, 13:45:31 »

Diablo 3 und Overcooked habe ich öfter zu zweit auf einem Tv gezockt.

Fürn Pc Deluxe Ski Jump 1-3  :)
Gespeichert
Verfolgt meine aktuelle Station in England:
Luton Town FC

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Games
« Antwort #12203 am: 21.März 2020, 20:06:41 »

Habe nach dem ich nun viel Zeit habe, wieder mit Stellaris begonnen.

Ca. 200 Jahre gespielt und finde endlich die erste Nachbarzivilisation. Totalitäre Ausbreitungsfanatiker. Denke mir ok, bin wissenschaftlich ein bisschen besser, kann ich sicher mit umgehen. Kurze Zeit später entdecke ich den zweiten Nachbar, ein Schwarmbewußtsein im Ausbreitungswahn.

Kurze Zeit später war mein aufstrebendes Vulkanier Reich Geschichte. :'( Irgendwie scheitern alle Versuche, in dem Spiel ein Utopia zu erreichen.
Gespeichert

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12204 am: 21.März 2020, 20:36:08 »

Habe nach dem ich nun viel Zeit habe, wieder mit Stellaris begonnen.

Ca. 200 Jahre gespielt und finde endlich die erste Nachbarzivilisation. Totalitäre Ausbreitungsfanatiker. Denke mir ok, bin wissenschaftlich ein bisschen besser, kann ich sicher mit umgehen. Kurze Zeit später entdecke ich den zweiten Nachbar, ein Schwarmbewußtsein im Ausbreitungswahn.

Kurze Zeit später war mein aufstrebendes Vulkanier Reich Geschichte. :'( Irgendwie scheitern alle Versuche, in dem Spiel ein Utopia zu erreichen.

Ich hab gerade auch einen neuen Save gestartet.

Spiel doch einfach mit festgelegten Empires, wenn du unbedingt dein Utopia erreichen willst.
Gespeichert
Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken! - Heinz Erhardt

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Games
« Antwort #12205 am: 21.März 2020, 22:13:19 »

Ich verstehe nicht ganz was du mit festgelegt meinst?

Die vom Spiel erstellten Zivilisationen?
Gespeichert

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12206 am: 21.März 2020, 22:27:39 »

Ja. Du kannst beim Spielstart festlegen, welche Empires spawnen MÜSSEN. Dazu musst du die vorhandenen klonen und dann auf dieses Adler/Phönix-Icon klicken. In den Game Settings stellst du dann einfach die Anzahl der von dir fixierten Empires ein.
Somit kannst du das Spawnen von aggressiven Empires verhindern, und um ganz sicher zu gehen, stellst du noch die Anzahl von Marauder Empires auf 0.
Gespeichert
Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken! - Heinz Erhardt

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Games
« Antwort #12207 am: 21.März 2020, 22:45:19 »

Achso. Ne, dann ist ja die ganze Überraschung aus dem Spiel. Soll ja gemischt sein.

Spiele ich selbst eine aggressive Rasse, habe ich kaum Probleme. Die habe ich nur mit pazifistischen Intelligenzbestien.

Ich will ja nur sagen wir 10 Planeten, und damit friedlich bis zum Ende durchhalten, und nebenbei noch ein paar galaktische Bauprojekte durchbringen.

Die sind alle nur auf den IQ meiner Rassen neidisch. :P Leider ist dem Spiel Quantität>Qualität.
« Letzte Änderung: 21.März 2020, 22:46:50 von Veilchen blühen ewig »
Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12208 am: 21.März 2020, 23:38:43 »

Ja, das erhöht den Schwierigkeitslevel ungemein. Vor allem weil du bei einigen Krisen sowieso auf ne riesenhafte Flotte angewiesen bist.

Was mir mal außerordentlich Spaß gemacht hat war einen Schwarm zu spielen und alle anderen als Nahrung zu benutzen ^^
Gespeichert

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Games
« Antwort #12209 am: 22.März 2020, 19:14:18 »

Zur Zeit sieht es sehr gut aus.

Habe meine Aquarianer als verlorene Kolonie begonnen. Als ersten Nachbarn habe ich natürlich die Terranische Diktatur bekommen, welche sich aber im Spiel als halbwegs vernünftig darstellen.

Das liegt aber auch sicher daran, dass mein zweiter Nachbar die verlorene Heimat ist, welche Technologisch, wirtschaftlich und Militärisch ein gutes Stück voraus ist. Habe gleich mit ihnen etliche Abkommen getroffen, und habe gerade den Diplomatiebaum begonnen, um eine Allianz mit ihnen einzugehen.

Mal schauen wie mir das Spiel noch ins Knie schießt. ;D
Gespeichert

JohnJameson

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12210 am: 23.März 2020, 08:32:56 »

Hat jemand einen Tipp für ein Game für die PS4 oder Xbox One, welches ich gut mit meim Vater spielen kann?
Am besten eines, bei dem es möglichst wenig Tasten zu drücken gilt. Er kommt noch aus der NES-Zeit  ;D
Gespeichert
Verfolgt meine aktuelle Station in England:
Luton Town FC

Salvador

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12211 am: 23.März 2020, 11:46:47 »

Vielleicht ist Rayman Legends etwas für euch, klappt super im Co-Op.
Gespeichert

Topher

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12212 am: 23.März 2020, 11:52:31 »

Vielleicht ergibt es auch Sinn, mal durch die Klassiker im Store zu gehen.
Es gibt ja durchaus ein paar Remakes von alten Spielen (Shovel Knight, zum Beispiel) und viele moderne 2D-Sidescroller, die es dann vielleicht auch nicht zu einem Kulturschock werden lassen.

Ich könnte mir vorstellen, dass Worms gut passen könnte, falls ihr auch mal gegeneinander spielen wollt? Ist immernoch ein guter Zeitvertreib im Co-op :)
Gespeichert
Niemals 3. Liga

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12213 am: 23.März 2020, 12:26:04 »

Hat jemand einen Tipp für ein Game für die PS4 oder Xbox One, welches ich gut mit meim Vater spielen kann?
Am besten eines, bei dem es möglichst wenig Tasten zu drücken gilt. Er kommt noch aus der NES-Zeit  ;D

Starbound.
Gespeichert
Sie dürfen nicht alles glauben, was Sie denken! - Heinz Erhardt

neps90

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12214 am: 23.März 2020, 13:48:16 »

Overcooked kann ich da empfehlen :) Das ist im Co-op echt gut :D
Gespeichert

Tim Twain

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Games
« Antwort #12215 am: 23.März 2020, 21:47:16 »

Wir spielen ja bei den Schwiegereltern immer obligatorisch Mario Kart :D
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Veilchen blühen ewig

  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Games
« Antwort #12216 am: 23.März 2020, 21:58:03 »

Wir spielen ja bei den Schwiegereltern immer obligatorisch Mario Kart :D

Ich glaube es gibt für mehrere Personen kein besseres Spiel.
Gespeichert

brandgefährlich

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12217 am: 23.März 2020, 22:45:15 »

Hab heut in der Kassenschlange im Edeka zwischen den Spielepyramidenwarten müssen (wegen Sicherheitsabstand, voll war es nicht) und da spontan Worms WMD für die PS4 eingepackt :)
Gespeichert

Feno

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12218 am: 25.März 2020, 08:19:07 »

Hat jemand einen Tipp für ein Game für die PS4 oder Xbox One, welches ich gut mit meim Vater spielen kann?
Am besten eines, bei dem es möglichst wenig Tasten zu drücken gilt. Er kommt noch aus der NES-Zeit  ;D
Habe gestern A way out angefangen, am besten EA Access für nen Monat lösen und das gratis zocken, das bringt ihr in der Zeit locker durch und so musst nicht das Spiel bezahlen, kommt einiges günstiger :) Bisher find ichs ziemlich cool und man braucht wirklich keine Skills dafür, also ziemlich entspanntes Zocken...Story steht im Vordergrund und weniger das Gameplay, aber gefällt mir.
Gespeichert
Never ride faster than your guardian angel can fly

JohnJameson

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: Games
« Antwort #12219 am: 26.März 2020, 21:39:08 »

Hat jemand bock auf  COD Warzone?
Crossplay is ja möglich.

Bin aber nicht gut.
Gespeichert
Verfolgt meine aktuelle Station in England:
Luton Town FC