MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Portugiesischer Fussball  (Gelesen 154683 mal)

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #520 am: 27.November 2023, 14:11:08 »

Im Augenblick habe ich das Privileg auf Madeira wohnen zu können. Das Stadion von Maritimo ist nur 15 Minuten zu Fuß von meinem Wohnort entfernt. Da liegt es natürlich auf der Hand, die Spiele meines Lieblingsclub Nummer 2 im Stadion anzuschauen !  :)

Meine persönliche Maritimo Heimbilanz ist allerdings katastrophal: 6 Heimspiele Maritimo = 6 Heimniederlagen ! 5x 1:2 und einmal 1:3....ich befürchte, ich werde bald Stadionverbot im Estádio do Marítimo bekommen.... ;)

Maritimo B gegen Vila Real (Nordportugal) 1:2/am 5.November: Der Schiedsrichter hat 4 Elfmeter in diesem Spiel gepfiffen ! Es hat übrigens keinen Eintritt gekostet.
Hier sind ein paar Eindrücke von diesem kuriosen Spiel:

(click to show/hide)

Ja, dann war dann noch das Spiel Maritimo-Torense am 19.November. Leider hat Maritimo das Spiel ziemlich vergeigt und 1:2 verloren. Zumindest die Zuschauerzahl von 8163 hat gestimmt. Das ist für portugiesische Zweitligaspiele eine sehr gute Besucherzahl.
Der Sitzplatz auf der Gegentribüne hat 15 Euro gekostet. Ein Ticket für einen Sitzplatz hinter den Toren kostet nur 5 Euro ! 8)

(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 27.November 2023, 14:24:56 von ADRamone »
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

(R)Auf die Blaue !

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #521 am: 27.November 2023, 16:24:05 »

Sehr nice und schönes Stadion! Warst du auch schon bei Nacional?
Gespeichert
Ich kann, dass ich nichts kann.

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #522 am: 27.November 2023, 19:16:02 »

Sehr nice und schönes Stadion! Warst du auch schon bei Nacional?

Ja, wir waren in früheren Jahren schon viermal bei Nacional. Meine persönliche Nacional Bilanz schaut etwas besser aus:
2 Heimsiege/2 Niederlagen.  ;)

Am Samstag möchte ich ins Estadio da Madeira (bei den Insulanern heißt das Stadion nur Choupana) zum Spiel Nacional gegen Pacos de Ferreira. Das Stadion ist vom Hafen/Innenstadt von Funchal gut zu sehen. Aber ohne Auto unereichbar, da es in der Pampa in den Bergen liegt und kein Bus dort hinauf fährt. Direkt am Stadion gibt es eine der steilsten Straßen die ich kenne auf Madeira.... 8)

Auf Seite 2 und vorallem Seite 8 zum Thema Portugiesicher Fussball hatte ich ausfürliche Berichte und Bilder von Nacional gepostet.  ;)

« Letzte Änderung: 27.November 2023, 19:23:13 von ADRamone »
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

(R)Auf die Blaue !

Scp_Floh

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #523 am: 04.Dezember 2023, 18:55:32 »

Scp_Floh, wo bist du? :police:

Benfica dreht in der Nachspielzeit in Unterzahl das Derby gegen Sporting.
Absolut irre!

Es ist einfach so bitter. Gefühlt sind Benfica und Porto wieder angreifbarer als üblich und so ein Spiel gibt man dann aus der Hand. Das gyökeres Tor war schon ziemlich sauber gemacht. Allgemein der wohl beste neuzugang aktuell.

Heute abend kann man wieder Tabellenführer werden. Mal sehen ob man den fehler Benficas ausnutzen kann.

Zu den madeira klubs muss ich schon sagen das nacional mich ziemlich überrascht. Tabellenführer vor santa clara und  Aves. Aves lässt sich schwer einschätzen aber hätte doch stil wenn nacional, santa clara und maritimo hochgehen und die Insel flagge hochhalten :D
Gespeichert

P-Jo

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #524 am: 05.Dezember 2023, 21:32:46 »

Im Augenblick habe ich das Privileg auf Madeira wohnen zu können. Das Stadion von Maritimo ist nur 15 Minuten zu Fuß von meinem Wohnort entfernt. Da liegt es natürlich auf der Hand, die Spiele meines Lieblingsclub Nummer 2 im Stadion anzuschauen !  :)

Ich bin extrem selten neidisch auf jemanden. Nachdem ich aber 2x auf der Blumeninsel Urlaub machen und auch diverse Stadien + ein Spiel von Marítimo sehen durfte, bin ich durchaus "neidisch" auf Deine derzeitige Lebenssituation. Nicht mal der fehlende Sandstrand rund um die Insel stört, dort passt für mich alles. Ich freue mich somit auf weitere Infos Deiner Besuche diverser Spiele und/oder Eindrücken von der Insel.
Gespeichert

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #525 am: 07.Dezember 2023, 16:57:51 »

Estoril hat gestern zum zweiten Mal in dieser Saison den FC Porto geschlagen! Es war zwar nur die vergleichsweise unwichtige Taca da Liga, aber durch den Sieg ist man bereits vorzeitig für das Halbfinale qualifiziert. Da wartet dann aller Voraussicht nach Benfica, was vermutlich die Endstation bedeutet, aber im ohnehin viel wichtigeren portugiesischen Pokal kommt erneut der FC Porto.  8) Wenn es in der Liga mutmaßlich wieder nur den Abstiegskampf gibt, dann darf in den Pokalen ruhig ein bisschen für Furore gesorgt werden!
Gespeichert
Ich kann, dass ich nichts kann.

Der Baske

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #526 am: 08.Dezember 2023, 21:05:52 »

Eben der Abpfiff bei Benfica vs. Farense.
Denke die Luft wird nun echt dünn für Roger Schmidt. Diese Woche muss er ja in der CL hoch gewinne, um überhaupt in die EL weiterzugehen.
Echt schade, wie schwach Benfica diese Saison ist.
Vlachodimos, Grimaldo, Gilberto und Goncalo Ramos sind doch wesentlich schwerer zu ersetzen, wie gedacht.
di Maria ist stark in die Saison gestartet, aber aktuell erkenne ich ihn nicht wieder.
Auch hier das Problem mit den Außenvereidigern.
Grimaldo und Gilberto fehlen einfach. Dort helfen ständig die positionsfremden Aursnes (auch wenn der es stark macht) und Morato aus.
Juan Bernat ist verletzt und Jurasek konnte bislang überhaupt nicht überzeugen.
Und vorne konnte sich Artur Cabral sich noch nicht ins Team spielen. Und weder Musa, noch Tengstedt sind halt Spieler von internationaler Klasse vorne drin.
Eine Kette von Problemen.
Gespeichert
Für eine Handvoll Dollar mache ich alles!

Botschafter des Quan!
MTF U20 Weltmeister 2011 + MTF AfricaCup Sieger 2011
Gegen Social Media & Laubbläser
'A sports called football but it's mainly played by hands, sorry but i don't get it.

Scp_Floh

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #527 am: 18.Dezember 2023, 17:41:59 »

Ich hoffe das heute abend porto irgendwie besiegt wird. Es ist seit jahren wohl nie wieder so gut machbar um den titel mitzuspielen wie dieses..
Gespeichert

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #528 am: 18.Dezember 2023, 23:46:14 »

Da kann ich doch nur meinen Glückwunsch zum Sieg im Spitzenspiel da lassen @Floh!  ;)
Gespeichert
Ich kann, dass ich nichts kann.

Scp_Floh

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #529 am: 19.Dezember 2023, 20:48:28 »

Da kann ich doch nur meinen Glückwunsch zum Sieg im Spitzenspiel da lassen @Floh!  ;)

War wirklich eine starke leistung von uns. Leider hat man die Angewohnheit nach führungen nicht genug druck aufrechtzuerhalten. Porto hat ja gerade im Mittelfeld so haarsträubende fehler und zweikämpfe verloren. Die rote karte für pepe kam mit ansage. Matheus reis muss da nur zwingend auch verwarnt werden.

Generell wieder ein klassisches porto. Viel lamentieren, viel meckern und leider auch viel druck auf dem schiri der das aber meiner Ansicht so gut es geht moderiert.

Ich bleib dabei dieses Jahr ist es gefühlt angenehmer oben mitzuspielen und gefühlt geht da was richtung titel. Benfica und Porto sind bei weitem nicht gefestigt etc.

Und zum Abschluss. Gyökeres aktuell wohl einer der stärksten spieler der liga. Hat sein leergeld bezahlt am anfang aber dauergefährlich und unheimlich stabil und bissig. Gefällt mir immer mehr.
Gespeichert

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #530 am: 16.Januar 2024, 14:20:59 »

Meine weitere Liste von besuchten Spielen auf Madeira -Mit Fotos !:

2.12.23: Nacional-Pacos de Ferreira 2:1 (2.Liga Portugal)

Auf den Höhen von Choupana war es ganz schön frisch und der Wind hat sein übrigens dazu beigetragen daß es gefühlt nur 15 Grad hatte.... :) Ich hätte den Pacos eigentlich einen Punkt gegönnt....(wegen Maritimo). :D

Fotos:
(click to show/hide)
Spielbericht: https://www.zerozero.pt/jogo.php?id=9429954

3.12.23: DC Ribeira Brava-ACD Sao Vicente 2:1 /Madeira Divisao de Honra

Ein Besuch in den niedrigen Gefilde des portugiesischen Fussballs. Und gleich ein Lokalderby. Wobei die Anhänger unter den geschätzten 300 Zuschauern gleichstark verteilt waren...Das Spiel war wichtig genug, daß die Polizei mit 5 Mann am Platz gewacht hat... :police: Sao Vicente hat das Spiel auf Kunstrasen verdient verloren. Die sind nur auf ihrem Acker in Sao Vicente richtig gut.  ;)

Fotos:

(click to show/hide)

Spielbericht: https://www.zerozero.pt/jogo.php?id=9574827

Am 10.12.23 ging es zu Maritimo gegen Länk Vilaverdense 4:0 (2.Liga Portugal)
 
Länk ? Was ist den das für ein Name ? Das ist ein Retortenklub aus Vila Verde. Eine kanadische Firma (!) hat den Klub aufgekauft, das Logo in seinem Sinn geändert und damit auch den letzten Fan vergrault. Die logische Konsequenz ist der letzte Platz in der 2. Liga und eine 0:4 Packung bei Maritimo. Damit waren sie noch gut bedient. Leider war das vorläufig die letzte Sternstunde von Maritimo.

Das Ticket (Sitzplatz hinter dem Tor) hat 5 Euro gekostet... 8)

Fotos:
(click to show/hide)

https://www.zerozero.pt/jogo.php?id=9429962

17.12.23: ACD Sao Vicente- AD Machico 0:0/ Madeira Divisao de Honra

Der Tabellenführer zu Gast auf einem der spektakulärsten Plätze auf Madeira: Im Estadio do Juncos. Das eigentlich technisch anspruchsvolle Spiel wurde durch den schlechten Zustand des Platzes ziemlich behindert. Trotzdem war es eine unterhaltsame Begegnung in der Sao Vicente ein glückliches Unentschieden halten konnte. Der Support der Machico Fans war lautstark....

Fotos vom Spiel:

(click to show/hide)

Bericht: https://www.zerozero.pt/jogo.php?id=9574833

07.01.24: AD Machico-CF Canical 2:2 /Madeira Divisao de Honra

Wieder ein Ausflug zu einem Lokalderby in den unteren Spielklassen auf Madeira. Das Stadion in Machico hinterlässt einen bleibenden Eindruck mit seiner 3000 Zuschauer fassenden komplett überdachten Haupttribüne. Die war auch gut gefüllt zum Spiel gegen den Erzrivalen aus Canical. Machico ist früh durch einen katastrophalen Torwartpatzer in Führung gegangen. Die Sache schien nach dem 2:0 entschieden zu sein, nur hat es Machico versäumt noch weitere Tore zu erzielen. Canical hat den Spielverlauf mit den beiden Toren kurz vor Schluß (88./91. Minute) auf den Kopf gestellt. Alte Fussballerweisheit: Ein Spiel dauert immer 90 Minuten.... ;D

Spielbericht: https://www.zerozero.pt/jogo.php?id=9574839
(click to show/hide)

10.01.24. Maritimo-Uniao Leiria 0:3 (Taca de Portugal)

Ein schwarzer Tag für Maritimo. Gleich in der 1. Minute nahm das Debakel seinen Lauf: Ohne auch nur eine Ballberührung zu haben, ist Maritimo 0:1 hinten. Das 0:2 war ein klarer Elfmeter und so in Ordnung. In der 2. Halbzeit hatte ich einen Sturmlauf von Maritimo erwartet, aber es kam nichts.Null Einsatz, keine Chancen. Leiria hätte das Spiel noch locker mit 6:0 gewinnen können, wenn sie in der Chancenverwertung konsquenter gewesen wären. Letztendlich war Maritimo mit 0:3 noch gut bedient und nach dem Spiel hatten sie ihren Trainer Helder Sousa los. Entlassung des Trainers.

(click to show/hide)

https://www.zerozero.pt/jogo.php?id=9829703


14.01.24: Maritimo-Academico Viseu  1:1 (2.Liga Portugal)

Ein besonderes Spiel für mich. Ich hatte vor dem Spiel beim Anstehen am Kassenhäuschen eine Karte für die Haupttribüne geschenkt bekommen. Voller Hoffnung bin ich ins Stadion, denn meine persönliche Maritimo Bilanz sieht ziemlich düster aus: 11 Spiele: 9 Niederlagen, 1 Unentschieden, 1 Sieg. Der neue Trainer von Maritimo (Fabio Ferreira) hat schon die Mannschaft betreut. Leider war von dem neuen Schwung auf dem Platz in der 1. Halbzeit nichts zu sehen. 0:1 zum Seitenwechsel. In der 2. Halbzeit war Maritimo deutlich engagierter auf dem Platz und hat noch verdient das 1:1 erzielt. Das wars dann aber auch schon. Damit hat sich Maritimo nach den dürftigen Leistungen der Wochen vorerst aus dem Aufstiegsrennen verabschiedet. O Maritimo !

(click to show/hide)

https://www.zerozero.pt/jogo.php?id=9430034




« Letzte Änderung: 28.Januar 2024, 12:49:28 von ADRamone »
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

(R)Auf die Blaue !

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Portugiesischer Fussball
« Antwort #531 am: 28.Januar 2024, 13:13:06 »

Kurze Frage an die Portugal Fussball Experten im Forum: Wie finanzieren sich eigentlich die Vereine in den unteren Spielklassen in Portugal ? Die Teams von den Azoren oder Madeira haben lange Wege zu den Auswärtsspielen aufs Festland und die Teams vom Festland sind umgekehrt genauso davon betroffen.Die haben doch bestimmt wahnsinnig hohe Reisekosten?

Im März letzten Jahres war auf unserem Flug von Ponta Delgada (Azoren) nach Lissabon die Mannschaft von Angrense (Angra do Heroísmo, Terceira) an Bord. Angrense war auf dem Weg zum Auswärtsspiel bei Imortal DC an der Algarve...ein Spiel der 4. Liga (Campeonato Nacional de Seniores).
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

(R)Auf die Blaue !