MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 395   Nach unten

Autor Thema: Computer-Experte gesucht  (Gelesen 1083915 mal)

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #80 am: 27.Oktober 2011, 18:08:29 »

Übrigens wo wir grade bei Grafikkarten sind...
Versuche grade zu ermitteln, was besser ist...
GF 9800 GT 512 oder GT GT440 1024 - warum das ganze? Hab beide Karten hier rumliegen, wobei die 9800 mir persönlich trotz allen Nachteilen irgendwie "besser" vorkommt. Von den technischen vorraussetzungen hat die Karte allerdings ja 200 MHz weniger Prozessortakt, dafür mehr Prozessoreinheiten. Bin da etwas ratlos...
???
Gespeichert

Holsten

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Gespeichert
Hamburger Sport-Verein, wir werden immer bei dir sein!
Gemeinsam singen wir im Chor, auf geht’s schießt für uns ein Tor!

NUR DER HAESVAU - JETZT ERST RECHT!!!

Charlz

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #82 am: 27.Oktober 2011, 18:20:35 »

Also die HD5850 ist 10-15% schneller wie die GTX460, insgesamt kein großer Unterschied.
Du machst mit beiden nix falsch, ich bevorzuge immer nVidia und habe auf die paar % mehr verzichtet aber dafür ne nVidia drin.

Wichtig ist bei der 460er, auf jeden Fall eine 1GB Version nehmen!

**edit**

Aufgrund des geringen Alters und wahrscheinlich sogar noch mit Garantie, würde ich die GTX460 gegenüber der 5850 vorziehen.

« Letzte Änderung: 27.Oktober 2011, 18:22:25 von Charlz »
Gespeichert

Holsten

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #83 am: 27.Oktober 2011, 18:22:09 »

Ne, dann nehme ich ja lieber die Ati ;D
Aber vielen Dank auf jeden Fall!
Gespeichert
Hamburger Sport-Verein, wir werden immer bei dir sein!
Gemeinsam singen wir im Chor, auf geht’s schießt für uns ein Tor!

NUR DER HAESVAU - JETZT ERST RECHT!!!

Charlz

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #84 am: 27.Oktober 2011, 18:23:21 »

Machst mir der 5850 auch nix falsch, eine sehr gute Karte die zu deinem System passt.
Wenn wir erwähnt aber auf der 460 noch Garantie ist, dann würde ich die auf jeden Fall vorziehen, wenn es derselbe Preis ist.

**edit**

Und natürlich ein entsprechend geeignetes Netzteil, wo ich jetzt mal von ausgehe.
Bloss nicht so ein China Böller.  ;D
Gespeichert

Holsten

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #85 am: 27.Oktober 2011, 18:28:03 »

Warte ich sag dir welches netzteil.

Xilence 500Watt
Gespeichert
Hamburger Sport-Verein, wir werden immer bei dir sein!
Gemeinsam singen wir im Chor, auf geht’s schießt für uns ein Tor!

NUR DER HAESVAU - JETZT ERST RECHT!!!

Hank

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #86 am: 27.Oktober 2011, 18:28:57 »

Übrigens wo wir grade bei Grafikkarten sind...
Versuche grade zu ermitteln, was besser ist...
GF 9800 GT 512 oder GT GT440 1024 - warum das ganze? Hab beide Karten hier rumliegen, wobei die 9800 mir persönlich trotz allen Nachteilen irgendwie "besser" vorkommt. Von den technischen vorraussetzungen hat die Karte allerdings ja 200 MHz weniger Prozessortakt, dafür mehr Prozessoreinheiten. Bin da etwas ratlos...
???

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html 
Weiß nicht ob die Liste genau ist, aber dort ist die "Geforce GT 440 OEM" genau einen Platz vor der 9800 GT  ;D Allerdings hat die 3GB Speicher? Die mit 2GB ist wieder weiter hintendran..
Ich glaub die Karten nehmen sich nicht viel.

@Charlz
Wenn man so die Neupreise vergleicht, die GT 460 kriegt man ~125€, für die 5850, so man sie noch neu bekommt, müsste man 170+ auf den Tisch legen

Am Ende macht man wohl mit beiden nichts falsch. Der arme Holsten. Weiß bestimmt schon nicht mehr, was er machen soll..  ;D
« Letzte Änderung: 27.Oktober 2011, 18:30:31 von Hank »
Gespeichert

Charlz

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #87 am: 27.Oktober 2011, 18:31:21 »

@ Holsten!

Das Netzteil ist nicht unbedingt so dolle aber wichtig ist erstmal, was das Netzteil für Werte auf der 12V Leitung hat.
Und dann, ob es Single Rail ist oder zwei 12er Leitungen hat.

Aus dem Bauch heraus sollte es langen aber Werte wären zuverlässiger.


@ Hank!

Jojo, die 5850 neu lohnt sich gar nicht mehr.
Da gibts es vergleichbare neue und bessere ATI Karten für 170€ mit Garantie.

Gebraucht ist die 5850 für 100€ immer noch einer der besten Karten.
Er macht mit beiden nix falsch.
Gespeichert

White

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #88 am: 27.Oktober 2011, 18:34:08 »

Übrigens wo wir grade bei Grafikkarten sind...
Versuche grade zu ermitteln, was besser ist...
GF 9800 GT 512 oder GT GT440 1024 - warum das ganze? Hab beide Karten hier rumliegen, wobei die 9800 mir persönlich trotz allen Nachteilen irgendwie "besser" vorkommt. Von den technischen vorraussetzungen hat die Karte allerdings ja 200 MHz weniger Prozessortakt, dafür mehr Prozessoreinheiten. Bin da etwas ratlos...
???

http://www.pc-erfahrung.de/grafikkarte/vga-grafikrangliste.html 
Weiß nicht ob die Liste genau ist, aber dort ist die "Geforce GT 440 OEM" genau einen Platz vor der 9800 GT  ;D Allerdings hat die 3GB Speicher? Die mit 2GB ist wieder weiter hintendran..
Ich glaub die Karten nehmen sich nicht viel.

ALlerdings ist die GT 440 in der Liste mit 594 MHz Chiptakt angegeben, meine läuft auf 810 - die 9800 GT ist in der Liste "richtig"
Naja ich mach einfach mal Benchmarks mit beiden KArten, wenn ich Zeit hab ^^
Gespeichert

Hank

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #89 am: 27.Oktober 2011, 18:38:05 »

@White
Ne andere Seite konnte ich nicht finden, wo die "normale" GT440 gelistet war und auch 9800GT.

Als ehemaliger Nvidia-Fanboy tendiere ich im allgemeinen eher zu ner ATI. Liegt aber nur daran, dass die bisher einzige Graka, die "abgeraucht" ist, eine Nvidia war. (Und ich hatte insgesamt (nur) 3 ATI und 2 Nvidias.. also hatten auch die ATIs Zeit genug dafür..)
Ansonsten schau ich eigntl nur auf die Leistung bzw. das P/L-Verhältnis..
So.. genug gesabbelt für heute..
Gespeichert

Charlz

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #90 am: 27.Oktober 2011, 18:41:17 »

@ Holsten!

Die GENAUE Bezeichnung des Netzteils mit Angaben auf der 3,3v /5v / und vor allem 12V Schiene.

Ist es eventl. dieses hier:

http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_8011130/XILENCE-POWER-500-Watt-SPS-XP500-12
Gespeichert

Holsten

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #91 am: 27.Oktober 2011, 18:44:27 »

@ Holsten!

Das Netzteil ist nicht unbedingt so dolle aber wichtig ist erstmal, was das Netzteil für Werte auf der 12V Leitung hat.
Und dann, ob es Single Rail ist oder zwei 12er Leitungen hat.

Man man man, nun muss ich den echt aufschrauben? ;D
20A hat der auf +12V
Und was ist Single Rail?

Edit:
Jap das isses. Reicht nicht?
Gespeichert
Hamburger Sport-Verein, wir werden immer bei dir sein!
Gemeinsam singen wir im Chor, auf geht’s schießt für uns ein Tor!

NUR DER HAESVAU - JETZT ERST RECHT!!!

Charlz

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #92 am: 27.Oktober 2011, 18:49:16 »

Also das wird haarig, dann nur eine 12V Schiene und dann gerade mal mit 20A. (SingleRail)
Das ist wirklich sehr sehr wenig. Dein Quad @ 3GHz saugt auch schon bissl was, hmmm.

Also mein sieben Jahre altes HEC 450W Netzteil, was deutlich älterer Baureihe ist hat 18A auf der 12V Schiene und das ist mittlerweile deutlich veraltet und liegt auch nur noch im Schrank.

Wenn du mich fragst, ich würde es NICHT tun.
Dazu hast du bei diesem eher schlechten Netzteil wirklich kein Schutz, falls das Ding doch mal böllert und dann ist mit viel Pech noch mehr hin.

Will dir keine zusätzliche Investition ans Bein reden, wenn es nicht unbedingt sein muss aber das wäre MIR persönlich zu heikel in Combo mit einer 460/5850.
« Letzte Änderung: 27.Oktober 2011, 18:51:07 von Charlz »
Gespeichert

Holsten

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #93 am: 27.Oktober 2011, 18:55:41 »

Fickt euch doch alle ;D

Los, schlag mir schnell nen günstiges Netzteil vor. ATX aber!
Vielleicht funzt meine alte Karte dann ja auch wieder ;D
Gespeichert
Hamburger Sport-Verein, wir werden immer bei dir sein!
Gemeinsam singen wir im Chor, auf geht’s schießt für uns ein Tor!

NUR DER HAESVAU - JETZT ERST RECHT!!!

Charlz

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #94 am: 27.Oktober 2011, 19:00:43 »

Auf die schnelle mal gesucht:

Wenn es ein Netzteil nur für dein aktuelles System sein soll, reicht das 430Watt auf jeden Fall aus.
Alternativ für 53€ eine Nummer höher, was ich z.B. auch nutze. Ist aber kein Muss für dein System.

* 430Watt: http://geizhals.at/deutschland/448450
* 530Watt: http://geizhals.at/deutschland/448489

Wenn du ein Netzteil haben möchtest, was du eventl. auch ins nächste System mitnutzen willst, dann geht es Richtung 75-100€.


MfG,

Hatstick

« Letzte Änderung: 27.Oktober 2011, 19:02:50 von Charlz »
Gespeichert

Holsten

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #95 am: 27.Oktober 2011, 19:05:20 »

Reicht das 530Watt Netzteil dann nicht auch für nen i5 oder i7 später?
Gespeichert
Hamburger Sport-Verein, wir werden immer bei dir sein!
Gemeinsam singen wir im Chor, auf geht’s schießt für uns ein Tor!

NUR DER HAESVAU - JETZT ERST RECHT!!!

sulle007

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #96 am: 27.Oktober 2011, 19:09:40 »

Fickt euch doch alle ;D

Los, schlag mir schnell nen günstiges Netzteil vor. ATX aber!
Vielleicht funzt meine alte Karte dann ja auch wieder ;D
@ Holsten
Bist du sicher, das es am Netzteil liegt??
Hab mal ein altes Board gehabt, da konnte ich AGP + PCIE drauf tuen; die damals TOP Low-Budget Karte (Asus NVIDIA 7600 GT 128 BIT, 256 MB, hab Sie neu 2006 für 210 € geholt, ich trottel) ging PLÖTZLICH nicht mehr. Alte AGP Karte auf dem selben Board angeschlossen, diese lief.
Hab auf meinen neuen Board die genannte 7600 GT ausprobiert: LÄUFT!
Da schien der PCIE-Anschluss auf dem alten Board Kauputt gewesen zu sein, nicht die Karte.

Für ne I7 : Ein Enermax Modu82+ mit 525W wäre ganz optimal, die Enermax 82+ haben sehr starke 12V-Leitungen.

gruss sulle007
Gespeichert
...einmal Palermo und zurück Aktuelle Story mit Palermo (FM12)

Charlz

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #97 am: 27.Oktober 2011, 19:12:13 »

Reicht das 530Watt Netzteil dann nicht auch für nen i5 oder i7 später?

Ich habe ja anstatt dem Quad einen C2D @ 3,5GHz drin aber das restliche System ist ja deinem sehr ähnlich, auch in Sachen Stromverbrauch.
Wenn ich aufrüste, wird es wohl minimum irgendwas mit I5 @ 4GHz und einer GTX580 oder was man in ca. 1-1,5j so recht günstig bekommt.

ICH persönlich würde mir dann ein neues Netzteil kaufen, weil es in der Kombo z.B. schon wieder recht eng wird und man vor allem nicht vergessen darf, dass das Netzteil zu dem Zeitpunkt auch schon wieder 2-3j alt ist.

Für mein/dein System ist das 430/530w be quiet! für max. 50€ sehr gut, für ein aktuelles Sandy Bridge System würde ich mehr investieren.

Letzlich musst du entscheiden. Wenn du dein Sockel775 System noch für 1-2j behalten möchtest langt ein be quiet! für 40-50€.
Wenn du demnächst vorhast komplett aufzurüsten würde ich auch grob 40€ mehr in die Hand nehmen und mir ein anderes kaufen.



Gespeichert

Holsten

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #98 am: 27.Oktober 2011, 19:13:45 »

Fickt euch doch alle ;D

Los, schlag mir schnell nen günstiges Netzteil vor. ATX aber!
Vielleicht funzt meine alte Karte dann ja auch wieder ;D
@ Holsten
Bist du sicher, das es am Netzteil liegt??
Hab mal ein altes Board gehabt, da konnte ich AGP + PCIE drauf tuen; die damals TOP Low-Budget Karte (Asus NVIDIA 7600 GT 128 BIT, 256 MB, hab Sie neu 2006 für 210 € geholt, ich trottel) ging PLÖTZLICH nicht mehr. Alte AGP Karte auf dem selben Board angeschlossen, diese lief.
Hab auf meinen neuen Board die genannte 7600 GT ausprobiert: LÄUFT!
Da schien der PCIE-Anschluss auf dem alten Board Kauputt gewesen zu sein, nicht die Karte.

Für ne I7 : Ein Enermax Modu82+ mit 525W wäre ganz optimal, die Enermax 82+ haben sehr starke 12V-Leitungen.

gruss sulle007

WTF? ;D

Joa, danke Charlez, überleg ich mir morgen. Meine Olle soll nachher auf die Grakas bieten und ich lass mir alles bei Bier aufm Kiez durch Kopp gehen :D

Schönen Abend :)
Gespeichert
Hamburger Sport-Verein, wir werden immer bei dir sein!
Gemeinsam singen wir im Chor, auf geht’s schießt für uns ein Tor!

NUR DER HAESVAU - JETZT ERST RECHT!!!

Charlz

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Computer-Experte gesucht
« Antwort #99 am: 27.Oktober 2011, 19:15:29 »

Mein Nick ist Charlz aber ansonsten, keine Ursache.  ;D
Gespeichert
Seiten: 1 ... 3 4 [5] 6 7 ... 395   Nach oben