MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Crusader Kings II  (Gelesen 129122 mal)

Salvador

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #260 am: 01.Oktober 2020, 23:12:43 »

Das deckt sich auch mit meiner MP-Erfahrung (allerdings größtenteils in EU4). Ich spiele immer mit RL-Freunden, also hocken wir zusammen im Discord und sprechen uns also auch immer ab. Normalerweise lassen wir auf Geschwindigkeit 3 laufen, außer wenn jemand Krieg führt, dann größtenteils bei 2 (was bei 5+ Mitspielern natürlich zu 90% der Fall ist...). Wir haben uns angewöhnt, möglichst selten das Spiel zu pausieren, d.h. wenn jemand dann wirklich mal pausiert (in EU4 z.B. häufig bei Call to Arms, wo man genauer überlegen muss, ob man honored), dann warten wir solange ab. Insgesamt spielt sich das also alles relativ flüssig, aber etwas gemütlicher als im SP.

Langatmig wird es bei uns nie, weil wir uns in ruhigeren Zeiten dann meistens entweder unterhalten oder ich klicke in so Zeiten gerne alle möglichen Länder bzw. Herrscher durch und amüsiere mich über jegliche Besonderheit (CK und EU haben da ja zum Glück auch immer viel zu bieten).

Edit: Paradox-Spiele machen im MP übrigens einfach super viel Spaß, auf jeden Fall ausprobieren!!
« Letzte Änderung: 01.Oktober 2020, 23:14:39 von Salvador »
Gespeichert

Akumaru

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #261 am: 21.Februar 2021, 00:20:23 »

Habe vorhin endlich CK3 angefangen - wollte nur kurz das Tutorial streamen und habe den Save jetzt über 6 Stunden weiter gezockt. Das Königreich Irland zusammenzukriegen war einfach - nur mein Erbe konnte es nicht halten. Blöde Erbteilung.  ;D

merlinium

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #262 am: 21.Februar 2021, 08:34:10 »

Am Anfang des Spiels während der Bundteilung lasse ich meine Söhne bis auf den Erben einkerkern und hinrichten (wenn man sich die Tyrannei erlauben kann). Man sollte aber ein Plan B haben falls dieser stirbt, ein Enkel im besten Fall.
Ab der Erbteilung hat man dann nur ein Haupttitel, also max 1 Königreich oder 1 Kaiserreich auch wenn man mehrere regiert. Dadurch wird das Reich nie geteilt.
Gespeichert
Deco: "Irgendwas mit Fußball - vielleicht Zuschauer" (Auf die Frage was er sein könnte, wenn er kein Fußballprofi wäre)

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #263 am: 19.Oktober 2021, 09:53:44 »

Habe vorhin endlich CK3 angefangen - wollte nur kurz das Tutorial streamen und habe den Save jetzt über 6 Stunden weiter gezockt. Das Königreich Irland zusammenzukriegen war einfach - nur mein Erbe konnte es nicht halten. Blöde Erbteilung.  ;D

Ich zocke auch gerade CK3 erstmals so richtig (zuvor immer nur mal kurz angespielt). Als kleiner normannischer Graf von Eu habe ich Ansprüche in Irland fingiert, dort nach und nach alles zusammengesammelt und schließlich mit meinem Erben - der dann wiederum denk Erbteilung erst einmal wieder die Herzogtümer seiner Brüder an sich reißen musste - die Unabhängigkeit von England erklärt und das Königreich Irland gegründet und anschließend die Insel komplett geeint, indem ich die restlichen Grafschaften noch eingesammelt habe. Mittlerweile regiert mein Urenkel, das Reich ist stabil (im Gegensatz zu England, Schottland, Wales und Frankreich) und ich beginne, Frankreich Stück für Stück zu sezieren. Irland ist mittlerweile kulturell übrigens größtenteils normannisch und ich Kulturoberhaupt. 8)

Dabei fällt mir auch gerade noch etwas ein: Meine Gemahlin hat einen durchgesetzten Anspruch auf das Königreich Frankreich. Ich kann aber dem französischen König nur den Krieg für einen Anspruch von ihr auf die Grafschaft Orleans erklären. Kann man für durchgesetzte Ansprüche keinen Krieg erklären? Bzw. könnte mein Erbe dann Anspruch auf Frankreich haben und einen Krieg erklären?
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

merlinium

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #264 am: 20.Oktober 2021, 22:57:02 »

Sofern das Erbrecht nicht gleichberechtigt im Geschlecht ist wird es glaub ich nicht vererbt. Warum du keinen Krieg erklären kannst kann ich dir auch nicht genau sagen, glaube du müsstest einen Rang höher sein als der entprechende Titel, da du keine Vasallen haben kannst die den selben Rang haben.
Gespeichert
Deco: "Irgendwas mit Fußball - vielleicht Zuschauer" (Auf die Frage was er sein könnte, wenn er kein Fußballprofi wäre)

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #265 am: 21.Oktober 2021, 07:24:54 »

Das wird's sein. Danke dir! :)
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

BlueSnakeRD

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #266 am: 22.Oktober 2021, 10:42:23 »

Habe viel Spaß mit Crusader Kings II Complete. Alle Expansions, alle DLCs, wirklich alles. Sehr runde Spielerfahrung. Da kann das Dreier eine Weile warten.  :)
Gespeichert

merlinium

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #267 am: 10.November 2021, 12:01:34 »

Ich überlege auch mal wieder CK2 auszupacken, ist schon lange her. Mittlerweile gibt es ja sogar ein Angebot für alle DLC's als Abo für nur 5€ im Monat.
Der Royal Court DLC für CK3 wird wohl noch ne Weile dauern.
Gespeichert
Deco: "Irgendwas mit Fußball - vielleicht Zuschauer" (Auf die Frage was er sein könnte, wenn er kein Fußballprofi wäre)

Rejs

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #268 am: 28.Mai 2023, 17:42:55 »

Ich habe mit dem neuen DLC auch mal wieder in CK3 reingeschaut. Sind schon ganz nette Mechaniken, die das Spiel aber nicht unbedingt schwerer machen. Die Turniere etc. richtig eingesetzt und man bekommt auch aggressivste Expansion unter Kontrolle, weil einen eh alle umliegenden Herrscher lieben. Aber mit eine paar persönlichen Einschränkungen macht es tatsächlich Spaß.
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)