MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Chancenverwertung Stürmer  (Gelesen 1985 mal)

Plymouth

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Chancenverwertung Stürmer
« am: 27.Oktober 2014, 01:09:18 »

Hallo,

es geht um diesen Stürmer hier :




Halte ihn für einen ziemlichen guten Stürmer. Wenn er jedoch vor dem Tor steht und schießt, hab ich oft das Gefühl, er hätte kein Abschluss 18 sondern 8. Woran liegt das?
Gespeichert

DwayneChambers

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Chancenverwertung Stürmer
« Antwort #1 am: 27.Oktober 2014, 09:23:51 »

Mal abgesehen von seiner grauenhaften Sprungkraft, die hier aber sicherlich keine Rolle spielt (  ;D ) ist es vielleicht seine bevorzugte Spielweise? Wenn meine jungen Stürmer vor dem Tor die Bälle ins Nirvana geschossen haben, hab ich in der Regel platzierte Schüsse trainieren lassen und es wurde besser. Ansonsten könnt ich mir das nicht anders erklären, dass der Junge einfach Kacke am Schuh hat und einfach nur ein Erfolgserlebnis braucht. Aber auch das scheint ja nicht der Fall zu sein, wenn er in 4 Spielen 2 Tore macht, was im übrigen doch eine super Quote ist. Hat er denn immer so eine Torquote? Seine Noten sind ja auch gut.

Ist das vielleicht einfach nur Meckern auf hohem Niveau? :p
Gespeichert

Plymouth

  • Greenkeeper
  • *
  • Offline Offline
Re: Chancenverwertung Stürmer
« Antwort #2 am: 17.November 2014, 14:36:12 »

Mal abgesehen von seiner grauenhaften Sprungkraft, die hier aber sicherlich keine Rolle spielt (  ;D ) ist es vielleicht seine bevorzugte Spielweise? Wenn meine jungen Stürmer vor dem Tor die Bälle ins Nirvana geschossen haben, hab ich in der Regel platzierte Schüsse trainieren lassen und es wurde besser. Ansonsten könnt ich mir das nicht anders erklären, dass der Junge einfach Kacke am Schuh hat und einfach nur ein Erfolgserlebnis braucht. Aber auch das scheint ja nicht der Fall zu sein, wenn er in 4 Spielen 2 Tore macht, was im übrigen doch eine super Quote ist. Hat er denn immer so eine Torquote? Seine Noten sind ja auch gut.

Ist das vielleicht einfach nur Meckern auf hohem Niveau? :p

Die Sprungkraft spielt tatsächlich keine Rolle - zumindest meiner Meinung nach, da ich keine hohen Flanken spiele.
Wie lasse ich den plazierte Schüsse trainieren? Das wäre vielleicht der richtige Ansatz.

Vielleicht ist das ja auch Meckern auf hohen Niveau, man muss beachten, dass die Saison gerade erst anfängt und das eine Tor gegen einen leichten Gegner im Pokal gefallen ist. Was mich zu diesem Post drängte war der Frust, was für Chancen dieser Junge hat und wie kläglich sie vergeben wurden, als hätte er deutlich schwächere Skills. Außerdem hat er immer ligaweit die meisten Schussversuche.
Gespeichert

chrissizeit

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: Chancenverwertung Stürmer
« Antwort #3 am: 17.Juni 2015, 21:35:02 »

Vielleicht liegt es einfach auch an seiner Nervenstärke. Die Quote erscheint mir schon als gut. In der Realität wird er auch nicht im jeden Spiel 3x treffen. Geduld...wenn er kontinuierlich trifft über die gesamte Saison das ist dies doch vollkommen normal. Also Anspruch runterschrauben.
Gespeichert