MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Hinweis: Regeln für politische Diskussionen  (Gelesen 4213 mal)

DeDaim

  • Co-Admin
  • Nationalspieler
  • ******
  • Offline Offline
Hinweis: Regeln für politische Diskussionen
« am: 21.Januar 2021, 10:08:01 »

Liebe MTF-Community,

politische Diskussionen sind für uns Teil eines lebendigen Forums und können sowohl bereichernd als auch lehrreich sein, daher wollen wir sie weiterhin nicht aus dem MTF verbannen. Leider ist es auch so, dass sich gerade dort in unschöner Regelmäßigkeit hitzige Diskussionen entfachen, die mitunter zu persönlichen Angriffen auf andere User führen. Solche Attacken wollen und können wir hier nicht dulden, sie vergiften die Diskussion und führen zu nichts.

Zudem verschreibt sich das Meistertrainerforum vorbehaltlos der Recherchearbeit allgemein anerkannter und akzeptierter Fach- und Laienmedien. Meinungen dürfen diskutiert und interpretiert werden, Fake News lehnen wir kategorisch ab. Dementsprechend gelten für politische Diskussionen im Forum Grundregeln, die einen möglichst sachlichen und konstruktiven Austausch ermöglichen sollen. Dazu gehört, dass ihr...

... Behauptungen auf Nachfrage belegt.

... Quellen verwendet, die aus öffentlich-rechtlicher und sonstiger seriöser Quelle stammen (RND, FAZ, ZEIT etc.) sowie von seriösen Organisationen aufgestellt wurden (z.B. in Gesundheitsfragen: WHO, dem RKI, PEI, STIKO, etc.).

... andere Quellen selber darauf (vor dem Posting!) überprüft, ob sie als Fake News enttarnt worden (zum Beispiel durch Seiten wie Correctiv, Mimikama oder Faktenprüfer der etablierten Medien).

Andernfalls behalten wir uns insbesondere bei bestimmten Themen vor, Postings, welche eindeutig Fake-News beinhalten, ohne weitere Verwarnung entsprechend zu editieren und zu markieren. User, die mit ihren Postings wiederholt gegen die o. g. Regeln für politische Diskussionen verstoßen, werden verwarnt oder bei anhaltendem Verstoß temporär oder dauerhaft gesperrt.

Wir hoffen auf euer Verständnis und darauf, dass diese Regelungen Diskussionen über kontroverse Themen aus Politik und Gesellschaft in ruhigeres Fahrwasser führen. Bleibt sachlich! :)

Euer Mod-Team

Letze Änderung 07.02.2024: Eindeutigere Formulierung der Regeln inklusive Kenntlichmachung möglicher Konsequenzen bei Verstoß.
« Letzte Änderung: 08.Februar 2024, 07:40:12 von Octavianus »
Gespeichert
Nicht jeder, der 'ne Leiter hat, darf fahren wie die Feuerwehr!

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Regeln für politische Diskussionen
« Antwort #1 am: 05.Dezember 2021, 12:52:49 »

Ergänzung aus gegebenem Anlass

Das Meistertrainerforum verschreibt sich vorbehaltlos der Recherchearbeit allgemein anerkannter und akzeptierter Fach- und Laienmedien. Meinungen dürfen diskutiert und interpretiert werden, Fake News lehnen wir kategorisch ab. Dementsprechend bitten wir euch darum, dass ihr ...

... Behauptungen auf Nachfrage belegen könnt.

... Quellen verwendet, die aus öffentlich-rechtlicher und sonstiger seriöser Quelle stammen (RND, FAZ, ZEIT etc.) sowie von seriösen Organisationen aufgestellt wurden (z.B. WHO, dem RKI, PEI, STIKO, etc.).

... andere Quellen selber darauf (vor dem Posting!) überprüft, ob sie als Fake News enttarnt worden (zum Beispiel durch Seiten wie Correctiv, Mimikama oder Faktenprüfer der etablierten Medien).

Andernfalls behalten wir uns insbesondere bei bestimmten Themen vor, Postings, welche eindeutig Fake-News beinhalten, ohne weitere Verwarnung entsprechend zu editieren und zu markieren. User, die mehrfach mit solchen Postings auffallen, werden zeitweilig gesperrt, gegebenenfalls auch dauerhaft.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Hinweis: Regeln für politische Diskussionen
« Antwort #2 am: 08.Februar 2024, 07:39:56 »

Jüngste Aktualisierung:

Liebe MTF-Community,

politische Diskussionen sind für uns Teil eines lebendigen Forums und können sowohl bereichernd als auch lehrreich sein, daher wollen wir sie weiterhin nicht aus dem MTF verbannen. Leider ist es auch so, dass sich gerade dort in unschöner Regelmäßigkeit hitzige Diskussionen entfachen, die mitunter zu persönlichen Angriffen auf andere User führen. Solche Attacken wollen und können wir hier nicht dulden, sie vergiften die Diskussion und führen zu nichts.

Zudem verschreibt sich das Meistertrainerforum vorbehaltlos der Recherchearbeit allgemein anerkannter und akzeptierter Fach- und Laienmedien. Meinungen dürfen diskutiert und interpretiert werden, Fake News lehnen wir kategorisch ab. Dementsprechend gelten für politische Diskussionen im Forum Grundregeln, die einen möglichst sachlichen und konstruktiven Austausch ermöglichen sollen. Dazu gehört, dass ihr...

... Behauptungen auf Nachfrage belegt.

... Quellen verwendet, die aus öffentlich-rechtlicher und sonstiger seriöser Quelle stammen (RND, FAZ, ZEIT etc.) sowie von seriösen Organisationen aufgestellt wurden (z.B. in Gesundheitsfragen: WHO, dem RKI, PEI, STIKO, etc.).

... andere Quellen selber darauf (vor dem Posting!) überprüft, ob sie als Fake News enttarnt worden (zum Beispiel durch Seiten wie Correctiv, Mimikama oder Faktenprüfer der etablierten Medien).

Andernfalls behalten wir uns insbesondere bei bestimmten Themen vor, Postings, welche eindeutig Fake-News beinhalten, ohne weitere Verwarnung entsprechend zu editieren und zu markieren. User, die mit ihren Postings wiederholt gegen die o. g. Regeln für politische Diskussionen verstoßen, werden verwarnt oder bei anhaltendem Verstoß temporär oder dauerhaft gesperrt.

Wir hoffen auf euer Verständnis und darauf, dass diese Regelungen Diskussionen über kontroverse Themen aus Politik und Gesellschaft in ruhigeres Fahrwasser führen. Bleibt sachlich! :)

Euer Mod-Team

Letze Änderung 07.02.2024: Eindeutigere Formulierung der Regeln inklusive Kenntlichmachung möglicher Konsequenzen bei Verstoß.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!