MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Welcome to Aswijan  (Gelesen 2852 mal)

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Welcome to Aswijan – Kapitel 9
« Antwort #20 am: 30.September 2021, 15:55:52 »




Kapitel 9 – Weiter im Norden



Dann folgt schon das nächste Spiel im Norden, jedoch etwas östlicher. Und schon ist die Temperatur wieder bei angenehmen 22 Grad.



Ich versuche bei der Reise mit unseren besten Spielen zu sprechen. Doch er winkt ab, die ganze Mannschaft sei immer noch nicht Fan von mir, die Frage sei nur, wie lange der Vorstand dieses Spiel mitmacht. Kurz überlege ich mir Agha draussen zu lassen, doch das kann ich mir wohl nicht leisten. Ich schlucke das einfach und mache weiter.



In unserem Spiel sind kaum Verbesserungen zu sehen, jeglicher Inputs meinerseits wird abgewiesen. Und trotzdem bleiben wir im Spiel und nach der roten Karte des Gegner nach 27. Minute hoffe ich, dass wir besser werden. Leider können wir trotzdem nur einen Punkt mitnehmen.

(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 01.Oktober 2021, 13:10:03 von Karagounis »
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Welcome to Aswijan – Kapitel 10
« Antwort #21 am: 03.Oktober 2021, 10:15:28 »




Kapitel 10 – Torregen



Sorrun ist unser nächster Gegner und reist aus dem Westen des Landes ein. Schon wieder warten 16'000 Zuschauer im Stadion, eine grossartige Affiche. Dementsprechend wollten beide Teams etwas zeigen. Nach 30 Minuten stand es schon 1:1 in einer ausgeglichenen Partie.



Danach übernahmen die Gäste die Kontrolle des Spiels, deren 4-2-3-1 gegen unser 4-4-2 überlegen war. In den letzten 15 Minuten ging es jedoch ab. Egillsson schloss einen Konter zum 2:1 ab, doch nur zwei Minuten Später glich Sorrun wieder aus. Als wir dann in der 86. Minute wieder in Führung gingen, jubelten schon alle und es sah alles nach einem Sieg aus. Doch Papandreas hatte leider was dagegen…

(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 03.Oktober 2021, 11:26:33 von Karagounis »
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Welcome to Aswijan – Kapitel 11
« Antwort #22 am: 10.Oktober 2021, 18:09:14 »




Kapitel 11 – Nächstes Unentschieden



Uns erwartet eine sehr kurze Reise nach Akmene, die sich auch in Sanders befinden. Jedoch gibt es zwischen diesen beiden Vereinen keine besondere Rivalität. Dementsprechend emotionslos startete auch diese Partie, doch der Heimklub übernahm gegen Ende die Kontrolle, so wie wir uns aus fast allen Spielen gewohnt sind. 



Der Druck wurde grösser und grösser, wie den Statistiken zu entnehmen ist. Auch die Wechsel brachten nichts, wir hatten absolut keinen Zugriff auf das Spiel. Glücklicherweise war Akmene sehr schwach im Abschluss und unser Torwart Lizurdia zeigte sein ganzes Talent.



Somit konnten wir einen wichtigen Punkt mit nach Hause nehmen und sind in der Liga seit vier Spielen ungeschlagen, jedoch mit drei Unentschieden in Serie.

(click to show/hide)
« Letzte Änderung: 10.Oktober 2021, 19:30:54 von Karagounis »
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Welcome to Aswijan – Kapitel 12
« Antwort #23 am: 13.Oktober 2021, 22:42:42 »




Kapitel 12 – Zufrieden mit der Leistung



Letzter Tag des Augusts und das neunte Spiel in diesem Monat. Und im September folgen auch gleich acht weitere Spiele, also es geht weiter im Drei-Tages-Rhythmus. Eine unglaubliche Belastung für das Team von Manager Morcant. Nun folgt mit Anorora ein Team aus der unteren Region der Tabelle, mit acht Punkten aus den ersten sechs Spielen. Können wir punkten?



Die Statistiken zeigen ein chancenreiches Spiel. Vor allem über die Flügel konnten wir enormen Druck ausüben, was in 18 Eckstössen endete! Lange auf sich warten mussten jedoch die Tore. Barbier löste das den Knoten und nach dem 2:0 durch Sehat waren wir definitiv kurz vor dem zweiten Saisonsieg. Trotz dem Anschlusstreffer gab es was zu feiern!

(click to show/hide)

Hat es Morcant geschafft, die negativen Stimmen zu besänftigen? Der Vorstand ist fürs Erste zufrieden. Damit kann der September kommen.

« Letzte Änderung: 16.Oktober 2021, 13:57:49 von Karagounis »
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Welcome to Aswijan
« Antwort #24 am: 24.Oktober 2021, 09:44:22 »




Kapitel 13 – Gelungener Monat?!



Nur zwei Niederlagen in der Liga und dazu seit vier Spielen ohne Niederlage. Ich bin echt beeindruckt, was du bisher aus der Mannschaft rausholst! Mit der Tabellensituation bin ich auch überglücklich!



Manager Morcant konnte es kaum fassen, dass der Chairman Compo ihn so lobte. Doch seine Freude hielt sich nach der nächsten Aussage in Grenzen.



Deine Teamführung ist jedoch katastrophal. Es haben sich mehrere Spieler beschwert. Das muss sich dringend ändern, sonst wird es aus dem Ruder laufen, wenn die Resultate plötzlich nicht mehr stimmen.



Nur sieben Spieler stellten sich nicht gegen den Manager...