MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File  (Gelesen 3810 mal)

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
[FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« am: 09.November 2021, 07:42:37 »

Eins vorweg: Wer mit dem von SI ausgelieferten Verletzungslevel bereits "bedient" ist (oder es als genau richtig empfindet), braucht nicht weiterzulesen. Ich habe vollstes Verständnis für alle diese Spieler, jeder soll den FM spielen wie er oder sie mag :) Bitte aber diesen Thread dann nicht "entern", d.h. zum Beispiel keine Diskussionen über Verletztenmiseren bereits ohne dieses File oder Wünsche nach weniger Verletzungen. Dazu bitte andere, bereits vorhandene Threads nutzen. Vielen Dank :)

---

Das File macht das halbe Dutzend voll und erscheint zum 6.Mal :)

Wissenswertes in Kürze:

Was macht das File (dieses Jahr)? Die Occurence Ratios (zu Deutsch: "Auftretenswahrscheinlichkeiten") *fast* aller Verletzungen in der Datenbank wurden um 25% erhöht -  mit dem Ziel die von SI aus "Anti-Frustrations-und-weniger-Beschwerden"-Gründen von Haus aus zu niedrig angesetzten Verletzungswahrscheinlichkeiten auf den realen Level zu korrigieren.

Warum eine OR-Erhöhung um 25%? SI gibt für den FM2022 an, dass die Simulation quantitativ bei ca. 80% der real auftretenden Verletzungen liegen soll. Um diese Kürzung mathematisch zu korrigieren, erhöhe ich die OR-Werte um 25% (Beispiel: Sagen wir Verletzung X hätte eigentlich realistisch aus Sicht von SI eine Occurrence Ratio von 2.0 haben müssen. Nun reduziert SI um 20% (2 * 0,8 = 1,6) und implementiert das. Wenn ich nun wieder 25% draufschlage (1,6 * 1,25 = 2,00) komme ich auf den Ausgangswert.

Warum (auch diesmal wieder) nicht für alle Verletzungen die Erhöhung? Leider bin ich hier bei einigen der neueren Verletzungen auf ein Problem gestoßen. Der Editor lässt für das Feld "Occurance Ratio" nur Benutzereingaben zwischen 0 und 5 zu. Leider gibt es 9 Verletzungen (meist die ganz leichten Blessuren), die mit Werten zwischen 6-9 voreingestellt sind - wenn ich da versuche etwas zu erhöhen, erreiche ich das Gegenteil, weil der Wert auf 5 autokorrigiert wird. Ich gehe allerdings auch diesmal nicht davon aus, dass die Auswirkungen sehr gravierend sind im Bezug auf die Wirkungen dieses File. Gefühlt gibt es leichte Verletzungen im FM noch am ehesten genug (öfter auch mehrfach pro Spiel) und es sind eher die Verletzungen über einige Wochen oder Monate die zu selten auftreten, um richtige "Krisen" zu produzieren.

Gibt es mit diesem File überhaut mehr Verletzungen? SI hat doch gepostet, dass man mit einer Änderung der Occurance Ratios nur das Verhältnis der Verletzungen zueinander, nicht aber die Gesamtzahl erhöhen kann? Gute Frage. Eine 100%ige Antwort könnte nur ein Coder geben und Seb Wassell von SI, der sich zum Thema geäußert hat, hat seine Ausführungen selbst damit eingeleitet, dass das gesamte Verletzungsmodul im FM sehr komplex ist. Folgt man der Logik, dass die ORs nur das Verhältnis regulieren, sollte eine pauschale Erhöhung aller im gleichen Verhältnis gar keinen Effekt haben. Das deckt sich allerdings nicht mit den praktischen Erfahrungen mit dem File und den gezogenen Stichproben in früheren Jahren. Denkbar wäre es, dass der gefühlte Anstieg der Verletztenzahlen durch ich im vorigen Abschnitt aufgeführten "leichten Blessuren" verursacht wird, die ich nicht erhöhen konnte - so dass sich schwere Verletzung von der Auftretenswahrscheinlichkeit her "nach vorne drängen" (dagegen spricht aber wiederum, dass es bei der allerersten Ausgabe dieses Files noch keine Blessuren gab, ich nur die ORs wirklich aller Verletzungen änderte und trotzdem ein Effekt zu merken war...). Es wäre dann also so, dass dieses File nicht die absolute Zahl an auftretenden Verletzungen pro Saison erhöht, sondern dass es bei gleichbleibender Zahl eher schwerer Verletzungen und weniger leichte Blessuren gibt. Letztlich lässt sich der Widerspruch nicht ganz auflösen.


Wie wurde das File getestet? Ist das File schon "langzeitsavegeeignet"? Ich habe das File dahin gehend getetet, dass sich ein Spiel starten lässt und im Urlaubsmodus durchgeführt. Technische Problem sind nicht aufgetreten und nach den Erfahrungen der Vorjahre auch nicht zu erwarten. Eine Kombination mit anderen Userfiles dürfte auch unproblematisch sein, so lange diese nicht ebenfalls Änderungen an Verletzungen vornehmen.

Auf Grund des etwas vorzeitigen Releases des FM, dem Wunsch das File schnell herauszubringen und dem leider (für mich wenigstens) langsamer laufenden FM 2022, läuft der "Wirksamkeitstest" allerdings noch in dem ich die Verletzenzahlen mit und ohne vergleiche. Normalerweise würde ich sagen, naja...so schlimm ist das nicht...ich habe exakt die gleichen Werte wie letztes Jahr genommen usw. - allerdings muss man beachten, dass SI etwas an der Erschöpfungslogik bei einer sehr beliebten Tatikform, dem (Gegen)pressing vorgenommen hat und es überdies bereits teilweise Berichte von deutlich mehr Verletzungen in der Beta gab (und SI nichts verlauten ließ, dass sie noch etwas machen...sondern eben auf die nur "80% der Verletzungen, die im realen Fußball zu erwarten sind" -s.o.- verwiesen haben). Daher ist es nicht ausgeschlossen, dass der/die eine oder andere möglicherweise eine stärkere Wirkung des Files spürt als in den Vorjahren...

Daher würde ich vorsichtigen Naturen noch raten, hier auf das erste Feedback zu warten - oder vielleicht noch nicht den ganz ambitionierten Lieblingslangzeitspielstand in Angriff zu nehmen.


Wie kann die Entwicklung unterstützt werden? Feedback - auch kritisches - ist willkommen. Seien es Screenshots von Verletzungstabellen, Erfahrungen aus speziellen Ländern oder Ligenleveln, zum Zusammenspiel mit Spielerattributen und anderen Features wie dem Medical Center, zum Verhältnis zwischen Trainings- und Spielverletzungen usw. Auf Grund der oben angesprochenen Thematik rund um, was eigentlich genau die Occurance Ratios nun bewirken oder nicht, wäre es interessant zu wissen, ob es wirklich rein von der Anzahl her mehr Verletzungen gibt oder ob der Effekt des File wirklich "nur" ist, dass die auftretenden Verletzungen schwerer sind und zu längeren Ausfallzeiten führen.

Warum sollte man ein solches File eigentlich überhaupt verwenden wollen?
Lose Sammlung von Gründen und Theorien:
- Realismus (LLM-geeignet?)
- Managen in unteren Klassen: Es ist offiziell durch SI bestätigt, dass es im FM in unteren Ligen weniger Verletzungen als eigentlich beabsichtigt gibt (ja, nochmal weniger als die eigentlich gewünschten 70-80% der Realität...) und sich dieses Problem auf Grund der grundsätzlichen Struktur des FM in diesem Bereich für diese Ausgabe auch nicht vollständig beheben lassen wird...
- auch die KI ist betroffen (Schadenfreude-Potential, wenn es den Gegner erwischt...)
- gewisse Spielereignisse/-elemente kommen öfter zum Tragen (Verbandsangebot einer Spielverlegung bei Verletztenmisere, Spieler gibt mehr Zeit für Einhaltung Versprechen, Ausrede beim Präsidium wenn's nicht läuft, Beschränkung der Einsatzzeit bei Nationalelf-Freundschaftsspielen macht mehr Sinn usw.)
- Balancing-Effekt auf gewisse Spielstile (Taktiken mit (Gegen)pressing werden riskanter, Unterhalt größerer Kader macht mehr Sinn, Härte im Spiel, Verpflichtung verletzungsanfälliger oder älterer Spieler, Wichtigkeit von guten Physios, mehr Torhüterverletzungen machen Ersatzkeeper sinnvoller usw.)
- lt. einem Post im SI-Forum gibt es wohl eine Art Simulation von "Verschleiß", wenn man bei Training immer das Maximum ausreizt, d.h. es besteht nicht nur direkt eine höhere Verletzungswahrscheinlichkeit, so lange man so hart trainiert, sondern es erhöht sich über die Jahre dann auch das Attribut "Verletzungsanfälligkeit". Indirekt wird diese Strategie damit riskanter, wenn man mit diesem File spielt.   

Wie wird das File installiert? In den Order "Editor-Data" (normalerweise zu finden unter: C:/Benutzer(User)/(Name des Benutzer/User)/Dokumente/Sports Interactive/Football Manager 2022/editor data) entpacken und bei Spielbeginn wie Ligenerweiterungsfiles etc. aktivieren.

Wo finde ich den Download? Am Ende des Posts (unterhalb des langen Striches und oberhalb der Stelle an der Editierungen des Posts vermerkt werden...)

Und weil wir 2021 haben...

Was ist mit Corona? Ich könnte es mir jetzt einfach machen und sagen, dass es hier um mehr Verletzungen geht und nicht um zusätzliche Erkrankungen... Oder "moralische" Gründe anführen, weshalb hier nichts eingebaut ist. Das wäre mir aber zu einfach :) Ich habe mir durchaus Gedanken gemacht, ob Corona seinen Platz im Verletzungsfile finden soll/könnte. Evtl. in Form einer optionalen Variante. Vorerst habe ich davon Abstand genommen, da...
- es den Release verzögert hätte
- ich keine Ahnung habe, ob das wirklich genug User wollen
- ich mir vor allem nicht sicher bin, ob sich das Ganze wirklich gut abbilden lässt...klar lässt sich eine Viruserkrankung hinzufügen oder die bestehende modifizieren...auch die Ausfalltage wären noch ermittelbar. Die Probleme sind aus meiner Sicht, dass es eigentlich keine Alternative gibt, als den Spieler im Falle eines Falles nach Hause zu schicken, dass nicht abgebildet werden kann, dass auch Kontaktpersonen in Quarantäne müssen, Langzeitfolgen schwer abschätzbar/darstellbar sind (man kann "karrieregefährend" angeben - aber wenn dann jeder 2.Spieler die Karriere beenden muss...?) und auch das Thema eines möglichen Impfstoffes unberücksichtigt bleibt, wenn man diese Filevariante dann in einem Langzeitsave nutzt
Wie gesagt, das muss aber nicht zwingend das letzte Wort hier bleiben...
« Letzte Änderung: 09.November 2021, 08:11:23 von Eckfahne »
Gespeichert

Robin Waringham

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #1 am: 09.November 2021, 18:01:44 »

Moin. Ich bedanke mich recht herzlich für das File und deine Erläuterungen!
Gespeichert

GameCrasher

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Germany
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #2 am: 09.November 2021, 18:11:53 »

Was ist mit Corona? Ich könnte es mir jetzt einfach machen und sagen, dass es hier um mehr Verletzungen geht und nicht um zusätzliche Erkrankungen...

Ich will keine Haare spalten, aber theoretisch ist Corona schon seit Jahren im FM und zwar über die Verletzung "ernsthafte Viruserkrankung".

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #3 am: 09.November 2021, 18:27:59 »

Was ist mit Corona? Ich könnte es mir jetzt einfach machen und sagen, dass es hier um mehr Verletzungen geht und nicht um zusätzliche Erkrankungen...

Ich will keine Haare spalten, aber theoretisch ist Corona schon seit Jahren im FM und zwar über die Verletzung "ernsthafte Viruserkrankung".

Ja, rein begriffstechnisch betrachtet hast Du da sicher recht. Allerdings wurde an dieser Verletzung meiner Beobachtung nach nichts geändert seit Corona in der Welt ist - und es ist wenigstens diskutabel, ob seit dem z.B. ein quantitatives unverändertes Auftreten der "ernsthaften Viruserkrankung" im FM Corona dann so wiederspiegelt, dass "80% der tatsächlichen Verletzungsbelastung" durch Corona abgebildet sind. Das soll jetzt aber kein Plädoyer meinerseits sein, dass man einfach nur diese FM-Verletzung hochdrehen müsste und dann näher an der Realität wäre - dazu ist das Thema einfach zu komplex, wenn ich an den Einfluss von Hygienemaßnahmen und Impfungen denke...   
Gespeichert

GameCrasher

  • Researcher
  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
    • Übersetzer + HR Germany
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #4 am: 09.November 2021, 18:40:45 »

Jetzt artets doch aus, wenn ich weiter drüber philosophiere :D
Darum nur ein kurzer Satz noch ergänzend:
Ich bin mir nichtmal sicher, dass man überhaupt etwas an dieser Verletzung hätte ändern müssen, denn die Viruserkrankungen an denen man sich orientiert hat um diese Verletzung zu "bewerten" für den FM, sind sicherlich vergleichbar von der Ausfallzeit, etc..

kotsch

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #5 am: 09.November 2021, 20:15:57 »

Super, vielen Dank für das File!
Gespeichert

Tery Whenett

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
    • Übersetzer + Taktiktüftler
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #6 am: 09.November 2021, 20:43:55 »

Danke Eckfahne für das File – wird auch in diesem Jahr wieder genutzt! :)

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Ergebnis Testlauf
« Antwort #7 am: 09.November 2021, 20:56:12 »

Ich habe nun zwei Testläufe bis zum 30.11.2021 (ingame) gemacht - die Releaseversion einmal mit File und einmal ohne...dann die detailliert simulierten Ligen aus Deutschland, England, Frankreich, Portugal und Spanien ausgezählt. Ergebnis waren in diesen Ligen zusammen 650 verletzte Spieler am Stichtag ohne File und 698 mit. Auch wenn das vielleicht nach wenig aussieht, bin ich damit ganz zufrieden - das File scheint zu wirken und da wir noch in der Hinrunde sind ist es auch ok, wenn der Effekt noch nicht so krass ist. Die Werte in den einzelnen Ligen und der einzelnen Teams schwanken wie immer munter - von den untersuchten ersten Ligen war nur in Frankreich ein wirklich Unterschied feststellbar (mit File 24 statt 15 Verletzungen ohne), während es unsere 2. deutsche Bundesliga sogar geschafft hat mit File 25% weniger Verletzungen zu produzieren (21 statt 28); Spanien stand über alle Ligen betrachtet sogar insgesamt mit File besser da als ohne (176 statt 200 Verletzungen).

Eine Auffälligkeit war noch, dass tiefere Ligen mit Profiteams am meisten gebeutelt wurden (3.englische 33--->53, 5.englische 25--->35, 2.französische 16--->23, 3.portugiesische 13--->29) - das kann Zufall sein, könnte aber auch ein Hinweis darauf sein, wie die neue Erschöpfungslogik funktioniert: Top-Spieler kommen trotz höherer Belastung möglicherweise durch gute Attribute und Top-Training/medizinische Versorgung besser weg, als schwächere Spieler bei Profiteams in unteren Ligen denen diese Mittel nicht zur Verfügung stehen (denen aber gegenüber den semiprofessionellen/Amateur-Spielern noch weiter unten die Ruhetage ohne Training fehlen). Vielleicht dauert es aber bei den Spitzenmannschaften auch nur länger, bis die Müdigkeit durchschlägt und die Zahlen würden in der Rückrunde anders aussehen.
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #8 am: 09.November 2021, 22:10:44 »

Vielen Dank, Eckfahne! ;)
Gespeichert
[FM22] Up The Toffees



Immer schön GErade bleiben!

Sascha1896

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #9 am: 10.November 2021, 18:31:47 »

Jahr für Jahr nutze ich dieses File und ....du wirst irgendwie immer schneller :D
Was auffällt ist, dass SI anscheinend einige Anpassungen vorgenommen hat, den zu Beginn war das File bei 40 % :)
Ich bedanke mich wie jedes Jahr für deine Arbeit, denn das File ist ein absoluter Muss, da kann ich Tery und Co nur zustimmen!
Gespeichert

JochenG

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #10 am: 16.November 2021, 16:20:43 »

Danke für das File  :D

Vermutlich mache ich irgendwas falsch. Ich habe es in den Ordner "Editor Data" eingefügt. Dort liegen auch schon drei "Licences Fixes"-Dateien von Sortitoutsi.
Wenn ich nun ein neues Spiel starte, kann ich diese Dateien aber leider nicht auswählen. Als Datenbank wird mir lediglich "Football Manager 2022" angezeigt.

Würde mich über Tipps freuen. Vielen Dank  8) 
Gespeichert
FM 21 Spielbeginn 10.03.2021
SC Weiche Flensburg 08 (Regionalliga Nord) bis 30.06.26
1. FC Magdeburg (3. Liga) ab 01.07.26

Timmy2105

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #11 am: 16.November 2021, 16:32:46 »

Du machst im Grunde nichts falsch, hast aber etwas falsch verstanden. Es handelt sich um einen Editordatensatz, nicht um eine neue DB.

Schau mal auf mein angehängtes Bild. Deine Editordatensätze sollten unten stehen. Das ist auf deinem angehängten Bild leider nicht zu sehen.

Edit: Sehe ich grad im Nachhinein richtig, ist das DB-Feld grau und Du kannst nicht drauf klicken? Dann ist da eventuell noch was anderes falsch gelaufen...
« Letzte Änderung: 16.November 2021, 16:38:39 von Timmy2105 »
Gespeichert

JochenG

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #12 am: 16.November 2021, 16:37:26 »

Hi Timmy2105,

danke, das Problem ist gelöst. Mein (dummer) Fehler. Habe bei den Einstellungen den "Football Manager 2021" als User-Ordner angegeben, um mit dem "22er" auf die dort liegenden Grafiken zugreifen zu können. Das konnte natürlich nicht klappen. Alles rückgtängig gemacht und nun läuft es auch. Danke nochmal :-)
Gespeichert
FM 21 Spielbeginn 10.03.2021
SC Weiche Flensburg 08 (Regionalliga Nord) bis 30.06.26
1. FC Magdeburg (3. Liga) ab 01.07.26

Timmy2105

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #13 am: 16.November 2021, 16:39:17 »

Hi Timmy2105,

danke, das Problem ist gelöst. Mein (dummer) Fehler. Habe bei den Einstellungen den "Football Manager 2021" als User-Ordner angegeben, um mit dem "22er" auf die dort liegenden Grafiken zugreifen zu können. Das konnte natürlich nicht klappen. Alles rückgtängig gemacht und nun läuft es auch. Danke nochmal :-)
Alles klar, sehr gut...  8)
Gespeichert

Robin Waringham

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #14 am: 10.Dezember 2021, 23:18:01 »

hat SI beim gerade neuen großen Update ggf. etwas an der Verletzungsanfälligkeit verändert? so dass dieses File angepasst werden muss, oder gefahrenlos nutzen, kein Problem?
Danke für eine Info. Gruß
Gespeichert

Eckfahne

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #15 am: 11.Dezember 2021, 11:54:01 »

hat SI beim gerade neuen großen Update ggf. etwas an der Verletzungsanfälligkeit verändert? so dass dieses File angepasst werden muss, oder gefahrenlos nutzen, kein Problem?
Danke für eine Info. Gruß

Ich habe nichts davon im Changelog gelesen - und auch keinerlei Bugmeldung hinsichtlich zuviel/zuwenig Verletzungen im offiziellen Forum, die von SI irgendwie als "zu fixen" eingestuft worde wäre. Daher halte ich das für sehr unwahrscheinlich. Allenfalls vielleicht indirekt (wenn z.B. irgendetwas bei der Erschöpfungslogik geändert wurde), aber auch da ist mir nichts aufgefallen.
Gespeichert

Robin Waringham

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 2022] *Mehr*-Verletzungen-File
« Antwort #16 am: 11.Dezember 2021, 15:54:14 »

Danke Dir @Eckfahne. dann werde ich das File nutzen. Prima.
Gespeichert