MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: RealLife-Fifa-Manager-2005 - Mit Cheat  (Gelesen 3678 mal)

Raven

  • Gast
Re: RealLife-Fifa-Manager-2005 - Mit Cheat
« Antwort #1 am: 09.Mai 2005, 23:39:20 »

Vor allem das Schlußwort des Artikel stimmt 100%. Wenn Abramovitschli irgendwann keinen Bock mehr auf sein Spielzeug hat darf Chelsea wohl den Weg geradewegs runter antreten.
Gespeichert

Snickers12312892

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: RealLife-Fifa-Manager-2005 - Mit Cheat
« Antwort #2 am: 10.Mai 2005, 20:17:37 »

ich finds auch schlecht... is aber leider nich nur in europa so  ::)
Gespeichert
Das Klima kennt Gewinner und Verlierer - das steht in meinem Reiseführer.
FDP - Fast Drei Prozent

1910

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: RealLife-Fifa-Manager-2005 - Mit Cheat
« Antwort #3 am: 12.Mai 2005, 17:44:08 »

Und weiter geht`s (Quelle sport1):

Der US-Milliardär Malcolm Glazer hat die Aktien-Mehrheit bei Manchester United übernommen. Der 76-Jährige übernahm am Donnerstag 28,7 Prozent von den irischen Aktionären John Magnier und JP McManus, die bisher das größte Einzelpaket besaßen.

Damit hält Glazer nun 56,9 Prozent des Champions-League-Siegers von 1999.

Für die restlichen Anteile soll der Besitzer des amerikanischen Football-Teams Tampa Bay Buccaneers "ManU" 790,3 Mio. Pfund (1,16 Milliarden Euro) geboten haben.
Gespeichert