MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Zu welchen Terminen und Orten könntet ihr? (nur abstimmen, wenn ihr wirklich kommen wollt)

Karlsruhe (Orga: Fuchs) 28./30.7.
- 5 (8.8%)
Regensburg (Orga: Hindi) 4./6.8.
- 8 (14%)
Sofia (Orga: Octavianus) 11./13.8.
- 4 (7%)
Regensburg (Orga: Hindi) 11./13.8.
- 10 (17.5%)
Karlsruhe (Orga: Fuchs) 11./13.8.
- 7 (12.3%)
Sofia (Orga: Octavianus) 18./20.8.
- 3 (5.3%)
Regensburg (Orga: Hindi) 18./20.8.
- 8 (14%)
Karlsruhe (Orga: Fuchs) 18./20.8.
- 6 (10.5%)
Karlsruhe (Orga: Fuchs) 25./27.8.
- 6 (10.5%)

Stimmen insgesamt: 15

Umfrage geschlossen: 12.April 2017, 22:43:30


Autor Thema: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation  (Gelesen 22998 mal)

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland

Ist etwa schon Ostern? Die Zeit vergeht wirklich wie im Fluge. Zeit also für ein mögliches weiteres Forentreffen.

Wie soll das ablaufen?
Der Vorschlagende schlägt einen Ort und ein Wochenende (und eventuell 1-2 Ausweichtermine vor), an denen er sich die Organisation eines Forentreffens vorstellen kann.

Was kann man vor Ort organisieren?
- einen Fußballplatz (egal ob Indoor, Sportplatz oder Bolzplatz) für die fußballbegeisterten Mitglieder des Forums, die dann im 4 gegen 4 oder anderen Kleinformationen ihr fußballerisches Unvermögen unter Beweis stellen
- alternativ den Besuch eines Fußballspiels in Aussicht stellen (ab 3. Liga abwärts ist für das elitäre Publikum eigentlich echt klasse)
- eine Möglichkeit der Nahrungsaufnahme (entweder direkt nach dem Spiel in Form eines Grillevents oder eines schönen Lokals)
- eine Lokalität für die abendliche Fachtagung der Meistertrainer (TOP 1-10: Hauptsache, es dreht!)
- 2-3 Vorschläge für die Fernreisenden, wo sie übernachten können
- am Tag danach vielleicht noch einen Abschlussevent (Stadtführung, Museumsbesuch, schönes Mittagessen o.ä.)

Was sollte der gewünschte Ort bieten?
- gute Verkehrsanbindungen (wenigstens einen Zughalt der Deutschen Bahn, idealerweise sogar Teil des Fernbusnetzes)
- ein paar nette Kneipen
- idealerweise kennt sich der Organisator vor Ort ein wenig aus

Welche Kosten kommen auf mich als Teilnehmer bei einem solchen Treffen zu?
- das hängt natürlich ganz entscheidend von deinem Bedürfnis nach Komfort (zwischen Jugendherberge und 4-Sterne-Hotel gibt es schon Unterschiede) und deinem Essens- und Getränkebedarf ab
- je nach Zusatzveranstaltungen (Platzgebühr, Eintrittsgelder, Restaurantbesuche, Kneipentour) kann das schon etwas ins Geld gehen
- neben der Unterkunft muss natürlich noch die Anreise bezahlt werden (falls ihr weiter weg wohnt, wird das unter Umständen etwas teurer)
- man kann grob mit Kosten von 70 bis 200 Euro für die Teilnahme am Treffen kalkulieren, 70, wenn man ganz günstig unterwegs ist, 200, wenn man sich allen Luxus gönnt

Besteht eine Teilnahmepflicht am Forentreffen?
- diesen Gerüchten möchte ich natürlich gleich mal einen Riegel vorschieben ;)
- wenn ihr Lust darauf habt, dann sagt zu, bisher hatten alle Teilnehmer großen Spaß
- wenn das bei euch nicht passt, dann seid ihr vielleicht beim nächsten Mal dabei

Wo gab es bislang Forentreffen?
- in Bonn 2004, Bonn 2006 und Bonn 2007 und Trier 2007 gab es einige Treffen im kleinen Kreis
- in Dülmen 2011 kam sogar ein Fußballspiel zustande mit anschließender Grillparty, weitere Highlights waren der Besuch eines angesagten Szenerestaurants am Abend und das Pfefferstübchen in Marl am nächsten Tag
- in Dülmen 2012 kam es erneut zu einem legendären Fußballspiel und dem obligatorischen Besuch des Pfefferstübchens
- im schönen Erfurt 2015 kickten wir und speisten im Lichte des goldenen Herbstes und bekamen eine schöne Stadtführung geboten
- hochsommerlich ging es in Friedrichshafen 2016 zu, wo wir Craftbeer probierten, 1860 auf dem Beginn ihrer Abschiedstournee aus dem Profifußball (auch Vorbereitungsspiel genannt) begleiteten und abends sehr gemütlich speisten

Wo sind in Zukunft Forentreffen gewünscht?
- gerne wieder in Dülmen oder Erfurt, die relativ zentral gelegenen Orte bieten sich dafür sicher an
- da einige Meistertrainer auch in Hamburg zu Hause sind, wurde immer mal wieder ein Treffen in Hamburg angeregt
- auch "exotischere" Reiseziele wie die Schweiz oder Österreich hätten Charme
- als sehr exotisch schwebt Octavianus ein Forentreffen in Sofia vor Augen (den Shuttleservice zum Flughafen und drei Schlafplätze kann ich anbieten, die Flugkosten kann ich jedoch nicht übernehmen ;))
- alternativ natürlich der Ort, den ihr als potentieller Organisator eben im Kopf habt

Welcher Zeitraum bietet sich am besten an?
- das ist (neben der Ortswahl) der große Knackpunkt, die Sommermonate Juli und August bieten sich für einige an
- prinzipiell scheint ein Forentreffen rein reisetechnisch nur an einem Samstag möglich, um allen genügend Zeit zur An- und Abreise zu geben
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #1 am: 15.März 2017, 23:31:15 »

Ich mache das mal amtlich. Ich kann hier in Sofia (Bulgarien) ein Forentreffen organisieren.

Termine
11.-13. August
18.-20. August

Was kann ich bieten?
- Dolmetschen, Flughafentransfer und drei kostenfreie Schlafplätze bei mir (ansonsten gibt es relativ preisgünstige Unterkünfte in der Umgebung)
- einen Fußballplatz zum Kicken kann ich auftreiben, wenn das vom Publikum gewünscht ist (vielleicht klappt es sogar mit dem Kunstrasenplatz vor meiner Haustür)
- Grillen bei mir auf dem Balkon oder direkt auf dem Fußballplatz
- alternativ können wir auch ein Spiel der ersten bulgarischen Liga besuchen, wenn die Saison im August schon wieder begonnen hat (und würden den Zuschauerschnitt damit in schwindelerregende Höhen treiben)
- eine persönliche Stadtrundführung
- einen Ausflug ins Sofioter Nachtleben (da gibt es etliche interessante Locations und Clubs)

Sofia?!? Wie zum Henker komme ich dorthin?
- Ryanair und andere Billigflieger wie Wizzair fliegen zu teils sehr günstigen Preisen den alten Terminal von Sofia an (beide Terminals liegen nahe beieinander, es macht also prinzipiell keinen Unterschied)
- wenn ihr die volle Dröhnung Exotik wollt, dann fahrt ihr mit dem Auto einmal quer durch den Balkan (einen Stellplatz oder eine Garage kann ich leider nicht bieten, aber mein deutsches Auto hat bisher noch niemand aufgebrochen und das ist in meiner Wohngegend auch eher unwahrscheinlich)
- und wer wirklich was erleben will, nimmt den Zug ;D
« Letzte Änderung: 29.März 2017, 22:46:23 von Octavianus »
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Hïndi

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #2 am: 15.März 2017, 23:59:14 »

Um die Ehre der 3 alteingesessenen Oberpfälzer Forenuser hochzuhalten ließe sich sicherlich auch was vom 11.-13. Augustim schönen Regensburg (wer nicht weiß wo das ist, der suche sich eine Karte und geht zum nördlichsten Punkt der Donau) organisieren. Ein Spiel des Jahn Regensburg im nagelneuen Stadion, das es nicht nur ins schwarze Buch der Steuersünden geschafft hat, nein auch noch tief verwickelt ist in einen Korruptionsskandal des Oberbürgermeisters, was gibt es da schöneres. (Mal abgesehen von den utopischen Eintrittspreisen) Doch nicht nur das hat Regensburg zu bieten, auch einen Weltmeister gäbe es in der Landesliga mit Klaus Augenthaler zu beobachten.
Auch für die Tagung der Meistertrainer findet sich in der Stadt mit Deutschlands höchster Kneipendichte sicherlich etwas.
Leider ist die Lage gerade für Hamburg (wobei es sogar einen ICE-Direktverbindung gibt) und NRW nicht unbedingt ideal, sollte aber prinzipiell Interesse bestehen ließe sich die Idee sicherlich fortspinnen :D

@Sofia: Ihc muss mal kucken, ob in der Zeit n Kumpel von mir daheim in Sofia ist, den würd ich gern mal besuchen. Wenn der wann anders mal dort ist, komm ich den Octavianus wohl eher wann anders besuchen. Mit Wizzair kommt man bei guter Planung teilweise schon für 30€ nach Sofia wimre
« Letzte Änderung: 16.März 2017, 17:21:44 von Hindi »
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

j4y_z

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #3 am: 16.März 2017, 07:18:01 »

Walhalla!  :)
Gespeichert
And all I've done for want of wit / To memory now I can't recall
So fill to me the parting glass / Good night and joy be with you all

Stefan von Undzu

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #4 am: 16.März 2017, 09:13:14 »

Baby-bedingt wird das mit einer Teilnahme meinerseits dieses Jahr wohl eher schwierig, aber ich kann jedem nur empfehlen, sich das nicht entgehen zu lassen. Ganz, ganz tolle Menschen kann man da kennenlernen und ich denke noch sehr gerne an das Treffen 2016 zurück.
Gespeichert
Die aktuelle Station des Stefan von Undzu:

http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,24781.0.html

maturin

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #5 am: 16.März 2017, 10:50:54 »

Wenn es der 29 / 30 Juli wird gebe es eine Chance, das ich in Deutschland bin und teilnehmen kann. Allerdings würde ich kaum bis nach Sofia kommen so gerne ich es würde. Bin gespannt!
Gespeichert
Brasil, decime que se siente...

NicoM1995

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #6 am: 16.März 2017, 14:24:04 »

Wäre dieses Jahr gerne auch das erste Mal mit dabei!
Vorausgesetzt es wird nicht das WE 29/30 Juli (komme da soweit ich es gerade in Erinnerung habe erst aus dem Sommerurlaub wieder) und ich schaffe es aus zeitlichen Gründen aus NRW
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #7 am: 16.März 2017, 14:52:25 »

Um die Ehre der 3 alteingesessenen Oberpfälzer Forenuser hochzuhalten ließe sich sicherlich auch was im schönen Regensburg (wer nicht weiß wo das ist, der suche sich eine Karte und geht zum nördlichsten Punkt der Donau) organisieren. Ein Spiel des Jahn Regensburg im nagelneuen Stadion, das es nicht nur ins schwarze Buch der Steuersünden geschafft hat, nein auch noch tief verwickelt ist in einen Korruptionsskandal des Oberbürgermeisters, was gibt es da schöneres. (Mal abgesehen von den utopischen Eintrittspreisen) Doch nicht nur das hat Regensburg zu bieten, auch einen Weltmeister gäbe es in der Landesliga mit Klaus Augenthaler zu beobachten.
Auch für die Tagung der Meistertrainer findet sich in der Stadt mit Deutschlands höchster Kneipendichte sicherlich etwas.
Leider ist die Lage gerade für Hamburg (wobei es sogar einen ICE-Direktverbindung gibt) und NRW nicht unbedingt ideal, sollte aber prinzipiell Interesse bestehen ließe sich die Idee sicherlich fortspinnen :D

@Sofia: Ihc muss mal kucken, ob in der Zeit n Kumpel von mir daheim in Sofia ist, den würd ich gern mal besuchen. Wenn der wann anders mal dort ist, komm ich den Octavianus wohl eher wann anders besuchen. Mit Wizzair kommt man bei guter Planung teilweise schon für 30€ nach Sofia wimre
Könntest du auch ein bis zwei konkrete Wochenenden in Aussicht stellen? Das hilft den anderen bei ihrer Entscheidungsfindung. :)

Als Idee haben wir auch noch Hamburg im Kopf, da eine hohe Dunkelziffer an Hamburgern hier im Forum besteht oder zumindest aus der unmittelbaren Umgebung kommt. Ich kenne mich in Hamburg allerdings nicht aus und kann da nichts organisieren, wenn es günstig liegt, komme ich aber gerne via Flugzeug vorbei, da ich im Sommer so oder so für ein paar Wochen nach Deutschland fliegen werde. Ist nur die Frage, wann genau, dann würde ich meine Urlaubsplanung von einem potentiellen Forentreffen abhängig machen.

Die Endabstimmung wird ja zeigen, wohin es die meisten User zieht.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Hïndi

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #8 am: 16.März 2017, 15:28:06 »

August September würde sich wegen den Semesterferiennanbieten, aber prinzipiell hab ich soweit im Voraus eh noch nichts geplant. Von dem her wäre ich da für alles offen :)
Ich würde erst mal kucken, ob das überhaupt für genügend interessant wäre, wenn man so weit in den Südosten muss
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • Co-HR Deutschland
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #9 am: 16.März 2017, 17:17:13 »

Ich beharre nur auf einem Datum, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass ein Ort am besten immer mit einem Termin verbunden sein sollte. Nicht, dass wir noch in eine tagelange Diskussion hineinpurzeln. ;)
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

Hïndi

  • Weltstar
  • *****
  • Online Online
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #10 am: 16.März 2017, 17:20:38 »

Ich beharre nur auf einem Datum, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass ein Ort am besten immer mit einem Termin verbunden sein sollte. Nicht, dass wir noch in eine tagelange Diskussion hineinpurzeln. ;)
Ich habs mir schon gedacht
Dann ändere ich meinen Post


Walhalla!  :)
Gute Idee, da war ich nämlich noch nicht *duck*
« Letzte Änderung: 16.März 2017, 17:22:19 von Hindi »
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Kaliumchlorid

  • Researcher
  • Nationalspieler
  • *****
  • Online Online
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #11 am: 16.März 2017, 19:33:42 »

Regensburg im August klingt gut und würde sich auch prima mit meinem Urlaub verbinden lassen.


Achja falls gewünscht, könnte ich auch wieder was in Erfurt organisieren, würde aber zunächst anderen den Vortritt lassen.
Gespeichert
OUR LIVES ARE BUSY.
OUR MINDS ARE CROWDED.
OUR DAYS ARE FULL.


RIDING IS THE ANSWER

Khlav Kalash

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #12 am: 16.März 2017, 19:38:02 »

Da ich gestern schon nicht nach Regensburg mitreisen konnte wäre ich in Regensburg auch mit dabei ... am Besten du organisierst noch, das Zwickau gerade an dem WE dort spielt :D

Auch Sofia bin ich mit dabei. Termine sind mir ab Anfang Juli eigentlich egal.

Also Regensburg fände ich derzeit am besten ist von mir gut zu erreichen.  ;D
Gespeichert

Fuchs

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #13 am: 16.März 2017, 21:47:34 »

Ich wäre dieses Jahr auch gerne endlich mal dabei. :) Sofia kommt für mich allerdings nicht infrage, da müsste ich dann doch noch einmal ein Jahr passen.

Ich werfe auch einfach nochmal, wie letztes Jahr, den Vorschlag Karlsruhe in die Runde. Wer mehr wissen will: Hier gibt's ein inoffizielles Infovideo. ;D
Spontan würde ich mal die Wochenenden 29./30.7., 5./6.8., 12./13.8., 19./20.8. und 26./27.8. vorschlagen. Ich kann das auch gerne auf 2-3 Wochenenden reduzieren, ich bin aber auf jeden Fall den ganzen August da und hätte Zeit, das zu organisieren.


Ein Programm lässt sich hier auch leicht auf die Beine stellen. Eine Stadtführung kann ich gerne übernehmen, ansonsten gibt's seit einiger Zeit hier einen Doppeldecker-Bus mit dem man durch die Stadt touren kann - dürfte auch amüsant sein.
Bei gutem Wetter bietet es sich natürlich an, gegen den Ball zu treten und evtl. ins Wildparkstadion zu gehen, um der besten Mannschaft der Welt zuzusehen. ;) Mit dem ASV Durlach gäbe es auch einen Verbandsligisten, den man sich ansehen könnte. Bei schlechtem Wetter kann man natürlich auch Indoor kicken gehen.

Auch sonst lässt sich bei schlechtem Wetter was unternehmen - neben einer Kneipentour. ;D ZKM und Naturkundemuseum (mit beeindruckender Korallenzucht) sind immer sehenswert.

Ein Pflichtbesuch ist auf jeden Fall im Vogelbräu zu absolvieren - hausgebrautes, naturtrübes Pils. Lecker! :) Dazu gibt's deftige Hausmannskost - andere kulinarische Alternativen sind in Karlsruhe auch leicht aufgetan.
Das Phono bietet wiederum eine reichhaltige (und wechselnde) Auswahl an Craft-Bieren. Anschließend können die trinkfesteren den Abend noch in Hotel Santos Cocktailbar ausklingen lassen (und der betuchte Meistertrainer gleich dort ins Bett gehen - oder einem anderen Ort, der seiner Verfassung entspricht).
Sehenswert sind aber auch die Schlosslichtspiele (Eintritt frei) und das OpenAir-Kino am Schloss Gottesaue.

Am nächsten Morgen kann in einem der zahlreichen Cafés lecker gefrühstückt werden. Ein schöner Ausklang des Forentreffens z.B. im Schlossgarten ist sicher auch drin. ;)
Gespeichert
Aktuelle Station:

Research KSC: Anregungen, Fragen, Vorschläge gerne per PN an mich. :)

Rejs

  • Profi
  • ****
  • Online Online
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #14 am: 16.März 2017, 21:57:31 »

Ich wäre für Regensburg. Aber nicht am letzten Juli Wochenende und nicht zwei Wochen später. Könnte da den Hindi auch unterstützen. Bin schon ab und an unter Einfluss von viel Orangenlimo durch die nächtliche Altstadt gestolpert ;) U-Bar sag ich nur ;D
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Euro Betis!

NicoM1995

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #15 am: 16.März 2017, 22:05:37 »

Da würde ich Karlsruhe klar bevorzugen, aber auch nur weil Regenburg von mir aus schon ne Ecke weit weg ist  ;D
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #16 am: 16.März 2017, 23:50:26 »

Ende Juli sind wir spontan für sechs Tage auf Mallorca, da könnte ich also nicht am Treffen teilnehmen - oder organisiere eines vor Ort ;)

Wenn wir regionale Gleichverteilung als Maßstab zugrunde legen, müsste dringend ein Treffen in Norddeutschland stattfinden, also Hamburg, Bremen, SH, Berlin oder auch nördliches Niedersachsen.
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww

maturin

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #17 am: 17.März 2017, 01:00:18 »

Ende Juli sind wir spontan für sechs Tage auf Mallorca, da könnte ich also nicht am Treffen teilnehmen - oder organisiere eines vor Ort ;)

Das jemand 5 Monate vorher Urlaub bucht und das als spontan bezeichnet gibt es wohl auch nur in Deutschland  ;D
Gespeichert
Brasil, decime que se siente...

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #18 am: 17.März 2017, 01:45:24 »

Ich seh schon die T-Shirts vor mir.
MTF Ballermanntour 2017. - Bezirksliga wir kommen
Gespeichert
fmfaces-Situation

fmfaces.net ist auf eure Unterstützung angewiesen. Spendet, um das Angebot weiter kostenlos zu halten. Oder geht auf die Seite und klickt die Werbung, ist auch top

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Forentreffen 2017 - Planung und allgemeine Organisation
« Antwort #19 am: 17.März 2017, 17:08:48 »

Ende Juli sind wir spontan für sechs Tage auf Mallorca, da könnte ich also nicht am Treffen teilnehmen - oder organisiere eines vor Ort ;)

Das jemand 5 Monate vorher Urlaub bucht und das als spontan bezeichnet gibt es wohl auch nur in Deutschland  ;D

 ;D zugegeben, das war mißverständlich ausgedrückt!! Gemeint war, dass man als Selbstständiger den Urlaub für das ganze Jahr im Voraus planen muss und alles, was danach noch an Urlaub kommt, ist in jedem Fall spontan ;)
Gespeichert
"Pass auf, ich sach Dir wat: Du klicks getz auf dat, wat da so grün am leuchten is un wenne dat gemacht has, dann holse Dich ne Wurst oder n'Käffken oder sonswat und liest ma in alle Ruhe durch, wat da so am passiern is!"

http://ww