MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: [FM 20] Die Unionistas de Salamanca CF - Das Duell um die Thronfolge  (Gelesen 3953 mal)

Grätsche

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: [FM 20] Die Unionistas de Salamanca CF - Das Duell um die Thronfolge
« Antwort #40 am: 25.März 2020, 17:25:08 »

Glückwunsch und rock the Liga.
Gespeichert

Ramon

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
[FM 20] Die Unionistas de Salamanca CF - Das Duell um die Thronfolge
« Antwort #41 am: 26.März 2020, 00:01:53 »

Mal kurz was zum Rivalen dem Salamanca CF USD, Er muss leider Gottes ab nächster Saison die vierte Liga unsicher machen. Dazu kommt, dass der Verein 185.000 Euro Schulden hat ;D, mal schauen wann der mexikanische Investor die Nase voll hat von dem Verein. Uns kommt das Recht, wir bekommen so mehr Zuschauer in der LaLiga.
[/i]
« Letzte Änderung: 26.März 2020, 00:26:07 von Ramon »
Gespeichert

Rabbitbrain

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: [FM 20] Die Unionistas de Salamanca CF - Das Duell um die Thronfolge
« Antwort #42 am: 27.März 2020, 13:48:17 »

man muss immer das positive, aus dem Negativen beim Rivalen ziehen  :angel:
Gespeichert

Ramon

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
[FM 20] Die Unionistas de Salamanca CF - Das Duell um die Thronfolge
« Antwort #43 am: 03.Mai 2020, 13:36:31 »

Unionistas de Salamanca CF


Nach einer Pause von über einem Monat melde Ich mich mit dem ersten Halbjahr unserer Debutsaison in der LaLiga zurück.


Die Vorbereitung

Mit dem Aufstieg müssen wir in einzelnen Positionen etwas nachrüsten um eine Laliga taugliche Breite im Kader zu haben. Allerdings blieb der Kern der Aufstiegsmannschaft bei uns und es wurden keine unnötigen Transfer getätigt.

Mit dem Abgang von Portilla brach ein spielgestaltener Achter weg den Ich mit dem heiß umworbenen Amit Lackovic von Novi Sad aus Serbien ersetzte. Für satte 4 Millionen (5,5 Mio.) kommt er zu der Unionista.
(click to show/hide)

Des Weiteren gab es Bedarf in der Innenverteidigung,  da Jones für mich nicht die Qualitäten hat in der ersten Liga zu bestehen. Ich wurde fündig bei Sampdoria Genau mit Antony Angileri. Der Italiener kommt für 1,6 Millionen zu uns und wird langsam in den Kader integriert.
(click to show/hide)

Die Weiteren Transfers die uns direkt helfen sollen sind alles Leihen:
Paolo Duarte, Rechtsverteidiger; von Lazio Rom
Frank Munro, Stürmer; von FC Bayern München
Borut Vidovic, rechtes Mittelfeld; von Olimpija Ljubljana

Mit Ángel Escobar, Riccardo Motta und Raúl Rodríguez kommen drei junge Talente ablösefrei zu uns, welche aber in die dritte Liga verliehen werden.

Leihweise ging Lloyd Jones zu Wycombe Wanderers, Álvaro wie Rodrßiguez zu unserem Partnerverein CF Badalona, Escobar zu Arandiana Cf und Motta zu Caudal Deportivo.

Das erste Halbjahr



In unsere erste LaLiga-Saison in der Vereinsgeschichte ging es direkt mal zu Atletico, wo uns gezeigt wurde, dass es hier kein Selbstläufer wird wie in der letzten Saison und mit 2:0 verloren . Am zweiten Spieltag war unser Heimdebut gegen Bilbao in dem ein 2:2 erzwingen konnten und somit den ersten Punkt ergattert haben. Nach diesem Speil gab es aber auch schon die erste Änderung im Kader. Ich degradierte Braat zur Nummer 2 und stellte von nun an den 19 jährigen Tunesier Lotfi Ben Salem in unser Tor. Nun lief es wesentlich besser für uns und wir konnten vermehrt 3 Punkte holen. Dabei waren wir gerade gegen direkte Konkurrenten extrem Stark und gingen meistens als Sieger vom Platz. Allerdings verloren wir auch Spiele, aber dies war eigentlich immer gegen die großen Fische der Liga was nicht so schlimm war. Denn unsere primäres Ziel ist der Klassenerhalt und nicht die Meisterschaft.
Dennoch lässt sich sagen, dass wir ein sehr starkes erstes Halbjahr in der LaLiga abgeliefert haben.


Tabla Liguera


Was soll man nur sagen? Wird "überwintern" auf einem Europa League Platz und übertreffen bisher die Erwartungen vieler Experten. Wir müssen aber realistisch bleiben, denn noch herrscht die Euphorie vom Aufstieg im Kader und diese müssen wir solange es geht nutzen um so viele Punkte wie möglich zu holen für den Klassenerhalt. Jeder Platz weiter über dem Strich bringt uns Anerkennung und lässt uns stärker Zuschauerzahlen, die relevant für die TV-Gelder sind, verbuchen durch den "Rock n' Roll" den wir spielen.


Der Kader
 

In der "Hinrunde" wurde von allen gezeigt, dass Sie das nötige Niveau besitzen um uns weiterzuhelfen. Dabei machten vor allem Gáspár und Fernàndez da weiter wo sie letzte Saison aufgehört haben. So ist Gáspár bisher der drittbeste Vorlagengeber in der LaLiga mit 7 Vorlagen und Franàndez führt mit 16 Treffern die Torjägerliste an, vor Lemar und Ansu Fati mit 11 Toren. Aber auch Azemovic zeigt seine Qualitäten und ist in diesem Halbjahr bisher die Bank die wir brauchen in der Defensive. So bekam er wegen seinen guten Leistungen eine Gehaltserhöhung und bondet sich ein Jahr länger an uns.


Spieler des Halbjahres





Das nächste Update wird spätestens im nächsten Monat kommen wenn Ich mit meine Abiklausuren geschrieben habe.
Das Update würde dann die Rückrunde thematisieren.
Gespeichert

Akumaru

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline

Starke erste Halbserie!

Viel Erfolg beim Abi. :)

Ramon

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline

Unionistas de Salamanca CF


Nachreichung zur Jahreswende

So schnell melde Ich mich zurück, aber was kann Ich denn dafür dass meine Schützlinge nun Weltbekannt sind. Um mal genauer zu werden der Golden Boy wie der U-21 Weltfußballer des Jahres spielen bei der Unionista Fußball.





Ach einen schöneren Start in das Jahr 2024 kann es wohl nicht geben. Fernàndez und Máté spielen seitdem Sie letzte Saison zu uns kamen auf einen Topniveau. Leider ist Fernàndez zwar nur ausgeliehen bis zum Ende der Saison, aber es laufen intensive Gespräche mit Barcelona für eine eventuelle weitere Leihe. Verlust von Ihm täte uns bestimmt weh in der Zukunft, sofern Ich keinen Ersatz finde ;). Allerdings ist Máté fest bei uns und wir verhandeln gerade über einen Arbeitsvertrag, denn die 20 Mio. Ausstiegsklausel wird sicherlich in der Zukunft von wem gezogen werden. Für mich sind die Auszeichnung der beiden Kickern auch eine Bestätigung, dass Ich hier bei der Unionista bisher eine gute Job mache. Mal gucken wie die Saison verläuft und ob wir eventuell aus Máté eine Clublegende machen können, das steht aber noch in dem Sternenhimmel von Salamanca.

(click to show/hide)
(click to show/hide)


Starke erste Halbserie!

Viel Erfolg beim Abi. :)
Danke! :) Ich hoffe mal, dass die Prüfungen ohne Komplikationen stattfinden können.
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

Auch von mir Glückwunsch zur ersten Jahreshälfte! Sehr stark und ich hoffe ihr könnt darauf aufbauen!

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline

Starke erste Halbserie!

Viel Erfolg beim Abi. :)

Viel Erfolg. Mein Sohn macht auch gerade Abi. So groß ist die Bandbreite der FM Spieler  ^-^

Grätsche

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline

Alle Achtung 👍👍👍 Zwei interessante junge Spieler. Ich gedenke an den Beiden wirst Du Freude haben.
Gespeichert

Ramon

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
[FM 20] Die Unionistas de Salamanca CF - Das Duell um die Thronfolge
« Antwort #49 am: 04.Mai 2020, 20:28:02 »

Unionistas de Salamanca CF



 Vorwort

Melde mich schneller als gedacht wieder, aber Ich hab mir gestern einen kleine Lernpause einrichten können und die Saison beendet.
Grundsätzlich galt es in der Rückrunde so schnell wie möglich die 45 Marke zu erreichen.

Die Wintertransfer

Unser Sturm ist gespickt mit Leihspielern, was an sich nicht schlecht ist, aber auf Dauer keine langfristige Lösung für mich, da Ich unabhängiger sein will und will mich nicht jedes Jahr auf einen neuen Stürmer für eine Saison einlassen.
So kam es zu zwei neuen Stürmern für insgesamt 1,2 Millionen. Mit Tengiz Kapanadze kommt ein junger Georgier von Dynamo Tiflis für 700.000, den Ich aber direkt zur WSG Tirol in die österreichische Bundesliga verlieh. Er soll in Österreich den ersten Schritt in den europäischen Fußball wagen. Der andere Stürmer, der bei uns die Rückrunde spielt ist Nikolay Filipov. Der 19 jährige Bulgare kommt für 500.000 von Botev Plovdiv zur Unionista und soll so schnell wie möglich Stammspieler werden.

(click to show/hide)
(click to show/hide)

Des Weitern kam es am Deadline-Day zu einem Transfer für die Acht, da uns hier R. Fernandes und Pedersen nach der Saison verlassen werden. Daraufhin kam es zum Transfer von Julio Presentado für 1,6 Millionen. Der 19 jährige Paraguayer kommt von Clube Libertad uns und fiel mir bei meinem Scoutbericht aus Paraguay auf. Ich musste ihn unbedingt verpflichten, weil für sein Alter technisch und physisch extrem weit war, quasi ist er mein Sergio Busquets.
(click to show/hide)

Zur kommenden Saison kommt auch noch Paulo Bernardo ablösefrei von Benfica Lissabon und soll seinen Landsmann R. Fernandes beerben.
(click to show/hide)

Bei den Abgängen gab es wieder nur Leihen, so geht Kadlec zu Badalona, Osei zu Mirandés und D. Rodriguez zu Logronjés.

Die Rückrunde



Im Copa del Rey konnte wir bis in die vierte Runde kommen ehe uns Bilbao den Stecker im San Mamés mit 2:1 zog. Dennoch waren wir in der Liga wie in der letzten Saison in der Rückrunde kaum aufzuhalten. Wir waren in einem Rausch und konnten nur von Real Madrid 2:1 und Real Sociedad 1:0 besiegten werden. Das Highlight der Rückrunde war der 2:0 Heimsieg über Barcelona. Nach diesem Spiel brannte die Hütte und die Fans realisierten, dass diese Premierensaison eine ganz besondere werden sollte.

Tabla Liguera



Ja was soll Ich denn nur sagen? Die Unionista spielt nächstes Jahr auf der ganz großen internationalen Bühnen in der Champions League. Ich kann es selber gar nicht glauben, dass wir in der ersten Saison im Oberhaus 89 Tore schießen und 79 Punkte holen und damit Punktgleich mit Atlético Madrid auf Platz 4 die Saison beenden. Der Verein ist momentan im Höhenflug und die Frage ist, wann dieser zu Ende sein wird oder ob er nie fortgeht wird.

Zur Liga:
Barcelona und Real lieferten sich ein enges Kopf an Kopf Rennen, da beide Spiele 1:1 zwischen den beiden ausging, und wurde durch eine unglaublich knappe Tordifferenz zugunsten Real entschieden. mit 98 Punkten und einer Tordifferenz von 75 setzten sie die Königlichen gegen Barcelona mit 98 Punkten und einer Tordifferenz von 74 durch.
Aus der Liga verabschieden sich Getafe, Alavés und Granada


Der Kader



Eine starke Saison von dem Kader geht zu Ende und wir stellen diese Saison leider nur den Toptorschützen der LaLiga mit Fernàndez. Er erzielte in 36 Ligaspielen unglaubliche 34 Tore und wurde bei uns im Verein zum Spieler der Saison gewählt. Leider sind die Verhandlungen mit Barca  ins stocken geraten, aber Ich hoffe, dass wir in der neuen Saison mit dem Argument der Champions League ihn für ein weiteres Jahr leihen können um danach die 27 Millionen AK ziehen zu können. Falls das nicht klappen sollte haben wir aber mit Filipov schon einen Ersatz gefunden. Filipov erzielte in 20 Spielen 11 Tore und gab 3 Vorlagen. Der Vorlagengott war in dieser Saison wieder Gáspár der mit 14 Vorlagen und 8 Toren in der Liga sich in den EM-Kader von Serbien spielte. Ein Indiz für die Standardtore von uns sind die 13 Ligavorlagen von Amaral und die jeweils vier Ligatore von Azemovic und Erakovic. Auch bemerkenswert ist, dass Presentado in 14 Ligaspielen schon 4 Tore und 5 Vorlagen erreichen konnte. Das macht Lust auf mehr!
Zum Abschluss würde Ich sagen, dass alle gut mitgezogen haben und es keine Probleme in der Saison gab. Ziel für die neue Saison ist der Klassenerhalt vom Vorstand, aber mit dem Team sollte es eigentlich kein Problem werden, wenn die Transfers stimmen

Spieler der Saison



Vor einer Autogrammstunde




Nächstes Update, mal schauen wann es kommt :)

Auch von mir Glückwunsch zur ersten Jahreshälfte! Sehr stark und ich hoffe ihr könnt darauf aufbauen!
Danke! Der erste Stein wurde nun gelegt für die Meisterschaft ;D
Starke erste Halbserie!

Viel Erfolg beim Abi. :)

Viel Erfolg. Mein Sohn macht auch gerade Abi. So groß ist die Bandbreite der FM Spieler  ^-^
Danke! Dann wünsche Ich deinem Sohn viel Erfolg beim Abi ;).

Alle Achtung 👍👍👍 Zwei interessante junge Spieler. Ich gedenke an den Beiden wirst Du Freude haben.
Bei Máté bin Ich mal gespannt wo die Reise mit uns hingeht. Bei Fernàndez hoffe ich, dass Barca es verpennt die AK zu erhöhen. Presentado ist aber auch ein heißes Eisen, da bin ich gespannt wie er sich über eine ganze Saison schlägt.  :)
Gespeichert

Karagounis

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

CL! Wie geil ist das denn! Herzlichen Glückwunsch!

Akumaru

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline

Müßtest du durch die CL-Teilnahme nicht ein ordentliches Budget bekommen und könntest die AK jetzt schon ziehen?

Grätsche

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline

Müßtest du durch die CL-Teilnahme nicht ein ordentliches Budget bekommen und könntest die AK jetzt schon ziehen?

Solche Horrorbudget gibt es nur in England. Es ist echt schwer in anderen Ligen mitzuhalten. Barca und Paris sind da noch nah dran.
Gespeichert

Ramon

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline

Müßtest du durch die CL-Teilnahme nicht ein ordentliches Budget bekommen und könntest die AK jetzt schon ziehen?

Solche Horrorbudget gibt es nur in England. Es ist echt schwer in anderen Ligen mitzuhalten. Barca und Paris sind da noch nah dran.

Allerdings, unser Transferbudget beträgt nur 13 Millionen für die nächste Saison. Uns fehlen somit 14 Millionen für Fernàndez Ak, aber der Vorstand wäre bereit mir den Betrag für den Transfer zu zusteuern. So konnten Ich in die Verhandlungen mit ihm gehen, aber am Gehalt scheiterte es. Er verlangt um die 2,4 Millionen pro Jahr, das sind ca. 1,6 Millionen mehr als unser aktueller Topverdiener Gáspár verdient. Leider sprengen seine Forderung außerdem das Gehaltsbudget von uns und nehme deswegen erstmal Abstand vom Transfer. Dennoch gebe Ich die Hoffnung nicht auf ihn zu verpflichten, da wir vielleicht durch Transfers oder durch die CL das nötige Kleingeld für ihn bekommen könnten.
Naja, aber es gibt noch andere Baustellen im dem Kader wie die Außenpositionen.
Dennoch finde Ich es gut, dass der Vorstand mir nicht direkt die ganz großen Summen bereitstellt. So kann die Führungsetage erstmal unseren Kredit abbezahlen, den wird durch den Bau des neuen Stadions für die LaLiga aufnehmen mussten. Außerdem können wir uns so vorerst finanzielle Sicherheit für die Zukunft holen.
 Es sieht also wieder so aus, dass ich mich bei kleineren nicht-spanischen Vereinen bedienen muss. :)

CL! Wie geil ist das denn! Herzlichen Glückwunsch!

Danke! Ich bin mal gespannt wie der Kader sich in der CL schlägt. Als Neuling sind wir wohl in Lostopf 4 und es wird bestimmt eine Todesgruppe auf uns warten.
Hoffentlich nimmt der Kader die Euphorie aus den CL-Spielen mit in den Ligabetrieb, um das Ziel vom Vorstand Klassenerhalt zu erreichen. Zwar traue Ich den Jungs die EL- Quali zu, aber man weiß ja nie wo der Weg  mit einer relativ jungen Truppe hingeht.  ;)
Gespeichert

Ramon

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
[FM 20] Die Unionistas de Salamanca CF - Das Duell um die Thronfolge
« Antwort #54 am: 07.Mai 2020, 22:42:45 »

Unionistas de Salamanca CF



Die Vorbereitungen für die Saison 2024/25 wie für das Abi laufen auf Hochtouren. Zeitliche habe ich es am gestrigen Abend geschafft alle Transfers für die neue Saison fix zu machen. Dabei hat sich der Kader nochmal wesentlich verbessert.

Die Transfers

In dieser Transferphase ging es darum den Kader so zu verstärken, dass wir stark genug für die CL und LaLiga aufgestellt sind.

Wir fangen an mit der links Verteidigerposition. Nach dem Abgang von Vilela mussten wir einen neuen Spieler holen, der bereit ist mit Amaral in den Konkurrenzkampf zu gehen. Wegen den Regularien suchte ich nach einem Spanier, da wir kaum welchen im Kader hatten. Wir wurden bei Olympique Marseille fündig. Mika Mármol war der Spieler für den wir 2,7 Millionen bezahlten. Er ist extrem flexibel, da wir ihn auch in der Innenverteidigung einsetzen können, wodurch er ebenfalls IV Nummer 4 ist.
(click to show/hide)


Als Back-Up hinter Maga, wollte Ich ein junges Talent holen. Für so einen Spieler bezahlen wir 5,75 Millionen(7,25) an Sparta Prag. Der Spieler den wir holen, ist der 16 jährige Tscheche Petr Mezlik. Eine sehr gewagt Summe für einen so jungen Spieler, aber er ist Mental schon so weit, dass er ohne Probleme den Sprung in den Profifußball schafft.
(click to show/hide)


im rechten Mittelfeld ist Gáspár die klare Nummer 1, jedoch benötigen wir einen Back-Up der ab und zu mal in der Liga/Pokal starten kann. Mit Dean Walsh  haben wir einen jungen Schotten, der per Leihe von Watford zu uns kommt und bereit ist sich hinter dem Golden Boy anzustellen.
(click to show/hide)


Nun kommen ich zu der größten Baustelle, dem Sturm. Wir benötigen insgesamt drei neue Spieler für die Position, um die maximale Breite zu haben. Wir fanden 2 Spanier und einen Italiener, die bereit waren Champions League in Salamanca zu spielen.
Der erste der drei ist Kellyan Castanjo. Kellyan kommt für 1,1 Millionen von Valencia und gilt als eines der spanischen Stürmertalente seines Jahrgangs 2007. Mit 173 ist er im Verhältnis zu den meisten Stürmern extrem klein und weist mit einer Kraft und Sprunghöhe von 6 nicht die besten Argumente. Allerdings ist er extrem Agil, was uns neue Möglichkeiten in der Offensive bringt. Gerade nach Fernàndez Abgang müssen ist es wichtig viele verschiedene Stürmertypen im Kader zu haben, um noch unberechenbarer zu sein.
(click to show/hide)

Der direkte Ersatz für Fernàndez hört auf den Namen Leonardo Valentini. Er spielte für ein Jahr in der Jugend von Inter Mailand, ehe Lazio Rom im Folgejahr 1,5 Millionen für ihn bezahlte. In dem Alter von 18 Jahren kam er zu 2 Serie A Einsätzen bei Lazio. Zum Saisonende stand der nun 19 jährige Valentini kurioserweise auf der Transferliste. Warum das weiß Ich nicht, zumindest sprechen seine Werte für Ihn. Mir soll es egal sein. Ich legte 6 Millionen (6,75) vor und nun gehört er mir. Ob er bei uns einschlägt, wir wissen es noch nicht, aber er hat die Veranlagung für eine große Karriere.
(click to show/hide)
 

Der letzte Transfer ist leider eine Leihe, aber ein Leihe die sich lohnt. der Spieler schoss letzte Saison 34 Tore bei einem LaLiga-Aufsteiger und wurde Torschützenkönig. Na, wer kann das denn nur sein? Richtig Gerard Fernàndez ist wieder da! Barca war ihn erneut zu verleihen und Ich... schlug direkt zu. Eine weitere Freudennachricht für uns, Barca verlangt für Ihn nur noch um 6 Millionen. Das bedeutet, dass Ich nach der CL-Gruppenauslosung in die Vertragsverhandlung mit Ihm gehe und werde versuchen Ihn von unserem Projekt zu überzeugen, sodass die Unionista und Fernàndez langfristig zusammenarbeiten werden.  :)


Nächstes Update kommt irgendwann bestimmt ;)
« Letzte Änderung: 08.Mai 2020, 08:12:59 von Ramon »
Gespeichert

Akumaru

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline

Gute Transfers!

Kleiner Hinweis: Bei Petr Mezlik hast du erneut den Screen von Mika Mármol verknüpft.

Ramon

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline

Gute Transfers!

Kleiner Hinweis: Bei Petr Mezlik hast du erneut den Screen von Mika Mármol verknüpft.
Danke für den Hinweis :). Hab es nun korrigiert ;)
Gespeichert

Ramon

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline
[FM 20] Die Unionistas de Salamanca CF - Das Duell um die Thronfolge
« Antwort #57 am: 18.Mai 2020, 14:17:03 »

Unionistas de Salamanca CF



Die neue Saison  und das sogenannte schwerste Jahr für einen Aufsteiger steht vor der Tür. Die Kaderplanung ist passend zum Trainingsauftakt abgeschlossen worden. Dennoch gab es während der Vorbereitung einen weiteren Transfer. Unser Topstürmer der letzten beiden Saisons Gerard Fernàndez spielt keine Rolle mehr für den FC Barcelona, somit war er für 6 Millionen auf dem Markt. Diese Summe bezahlen wird zur nächsten Saison an Barca. Somit bleibt die diesjährige Leihe noch bestehen, und in der Saison 2025/26 wechselt Fernàndez fest zur Unionista. Damit ist mein Transferziel Nummer 1 für die nächste Saison schon eingetütet.

Des Weiteren erlitt Maga in der Saison eine Knöchelbruch im rechten Sprunggelenk. Damit fällt er ca. 3-4 Monate aus und Mezlik kommt dadurch zu mehr Speilzeit mit seinen 16 Jahren als eigentlich eingeplant.





Die Hinrunde



Der Saisonauftakt war bei uns in den eigenen vier Wänden. Wir empfingen die Osasuna aus Pamplona. Laut den Medien sollte es ein enges Duell zweier Mannschaften sein, die sich im laufe der Saison im Mittelfeld einordnen sollten. Allerdings zeigte unser Mannschaft, dass die so gar keine Lust auf einen 10 Platz haben und zerlegte Osasuna zum Auftakt mit 7:0. Den Schwung aus dem Spiel nahmen wir mit in den weiteren Saisonverlauf. So konnten wir gegen Atlético ein 1:1 holen. So holten wir in der Hinrunde fast nur Siege, mussten uns aber in den Spielen gegen die beiden Big Clubs mit 3:5 gegen Madrid und 2:1 in Barcelona geschlagen geben. Zum Jahresabschluss schenkten wir den Fans nochmal 5 Tore und wünschten unseren Fans anschließend bei einem Meet & Great: Felíz Navidad.


La Champions League

Als Neuling auf der großen internationalen Bühnen waren wir im Lostopf 4. Somit erwarteten uns potentielle Kracher in der Gruppenphase. Wir kamen in die Gruppe A , wir gingen aber nicht zu den Gruppenköpfen wie Bayern, Inter Mailand, Arsenal oder Paris, sonder zu Besiktas Istanbul. Der wohl schwächste Gruppenkopf in dem 1 Topf, dennoch sind die Spiele in Istanbul immer ein echter härte Test unter dem ohrenbetäubenden Pfeifkonzert der Besiktas-Anhänger. Die Gruppe wurde dann mit Lazio aus Topf 2, Celtic aus Topf 3 und uns aus Topf 4 vervollständigt. So bekamen wir eine relativ leichte Gruppe in der ersten Champions League Saison.

Den Auftakt machten wir bei uns gegen Besiktas. Wir fegten Sie mit 3:0 aus dem Stadion. Danach ging es auf die Insel zu Celtic. In einem schweren Auswärtsspiel bekamen wir keinen Fuß auf den schottischen Boden und kassierten früh in der 16 Minute durch Mikey Johnston den entscheiden Treffer zum 1:0 für Celtic.
Mit einem Sieg und einer Niederlage waren wir nun bei Lazio unter Zugzwang, da sie 4 Punkte haben un mit einem Sieg auf 4 Punkte von uns weg ziehen könnten. So schickten wir die bisherige Top-Elf nach Rom. Wir schockten die Römer für in der 10 Min. durch Filipov und konnten in der 69 Min. durch Fernàndez zum 0:2 Endstand nachlegen. Das Rückspiel wurden von dem Ex-Lazio Spieler Valentini innerhalb von 3 Minuten entschieden. So erzielte er in der 23, 24 und 26 Minute 3 Tore, welche von Ciro Immobile noch in der 61 und 81 Minute gekontert wurden aber änderte nichts am 3:2 Heimsieg. Nun kam das vermutlich schwere Auswärtsspiel in Istanbul, aber wir meisterten diese Aufgabe mit Bravour. Es wurde ein 4:0. Am letzten Spieltag durften wir Celtic zu Tanz bitten. Das Spiel war ähnlich schwer wir im Hinspiel, bloß dass wir diesmal mit 2:1 gewinnen konnten.



(click to show/hide)


Tabla Liguera


Wir spielen dieses Jahr wieder eine sehr gute Hinrunde und können mit einem Sieg im Nachholspiel gegen Zaragoza mindestens auf Platz 3 vorstoßen. Allerdings ist das erste Spiel des Jahr 2025 gegen Real Madrid, die eine bisher unglaubliche Saison spielen. Um den Meisterkampf etwas offener zu gestalten wäre ein Sieg für immens wichtig. Was auch schön ist, dass wir bisher die beste Offensive der Liga mit 53 Toren haben.


Der Kader



Ein gewohntes Bild, Fernàndez ist unser Toptorschütze, aber mit Valentini haben wir einen weiteren Stürmer der Tore wie am Fließband liefert. So erzielen beide zusammen in der Liga und der CL kombiniert 33 Tore. Des Weiteren knüpfen unserer Spieler an die Leistungen der Vorsaison an. Prensentado konnte seine gute Leistungen aus der letzten Rückrunde bestätigen. Zudem performen  die beide Neuzugängen auf den Außenverteidigerpositionen extrem gut. Dabei spielt Mezlik mit seinen 16 Jahren ein hervorragende Hinrunde und weckt immer mehr die Aufmerksamkeit des tschechischen Nationaltrainers.


Spieler der Hinrunde

Mika Mármol



Sowas hatte Ich im FM auch nicht, aber zum Glück ist der Verein extrem Welt offen.


Die Unionistas de Salamanca benutzt dieses Wappen auch regelmäßig in ihren sozialen Medien, um ihren Standpunkt klar zu vertreten.




Update eine Frage der Zeit ;)


Gespeichert

Akumaru

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline

Hervorragende Runde bisher!

Mezlik scheint sich als wahrer Königstransfer zu entpuppen.

sgevolker

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline

Starke Leistung und die CL Gruppenphase hast Du ja richtig gerockt.