MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Sprachenproblem - Verschwörungstheorien, Meinungen, sonstiges. (Lizenzen & Co)  (Gelesen 60888 mal)

ThomasH

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline

Guten Morgen,

Ich hab da mal eine bescheidene Frage, warum spielt ihr nicht einfach auf englisch? Ich denke dass die meisten unter 30 sind und alle Englisch in der Schule hatten. Ich für meinen Teil spiele das Spiel seit bestimt 18 Jahren und davon bestimmt 12 Jahre auf Englisch. Hat viele Vorteile, man lernt Englisch (besonders medizinische Fachausdrücke ;-) ) und die Sprache ist viel besser als im Deutschsprachfile. Anstatt hier in Schnappatmung zu verfallen nur weil es nicht mehr so bequem ist einfach weiterspielen. Wohin man klicken muss weiss man doch eh nachdem man in Deutsch gespielt hat.

Dem ich kann ich nur zustimmen.
Gespeichert

mfazza

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline

Meine Antwort auf einen Post im Hauptthread:

 Die events.cfg wird ja wohl überschrieben und somit angepasst -> Zack haben Sie Dich (uns, ich mach's ja auch) am Wickel.

Grundsätzlich ist es einfach nun mal so, dass EA viel Geld bezahlt, dass Sie alleine das Recht haben, die originalen Namen und Bilder von Vereinen, Spielern, Stadien usw. der wichtigsten Ligen verwenden dürfen. Das ist meiner Meinung nach ihr gutes Recht und auch nicht verwerflich.

Grundsätzlich ist es nun mal so, dass SI dieses Geld nicht bezahlen möchte (aus Gründen, die ich in einem Post weiter oben schonmal genannt habe (y ist kleiner als z)). Auch das ist ihr gutes Recht aber natürlich schade für uns deutschsprachigen.

Offensichtlich ist es aber so, dass EA bisher FREUNDLICHERWEISE darüber hinweggesehen hat, dass SI es zulässt, dass der FM doch relativ einfach (ich möchte Euren Aufwand und Euer Engagement nicht herabreden, liebe Übersetzer) auf Deutsch spielbar ist. Hierfür dürfen wir EA nicht verteufeln, sondern sollten ihnen wirklich dankbar sein!

Was meiner Meinung nach aber Verwerflich ist: Warum um Himmels Willen muss der DFB (und jeder andere Verband, welches genau so gemacht hat) auf jeden Cent aus sein und es zulassen, dass die Rechte an den obenerwähnten Werten an nur einen einzigen Spielehersteller vergeben werden? Ist es wirklich so, dass die Verbände um jeden Preis das absolute Maximum herausholen müssen? Man muss fairerweise wohl auch sagen, dass das Geld schlussendlich wohl auch wieder in die Juniorenförderung geht. Zu einem Grossen Teil wird sie wohl aber auch einigen Fussballmillionären als Prämie in den A.. geschoben, weil sie zwei Mal über den Ball gestolpert sind und so noch das WM-Halbfinale erreicht haben.

Und nochmal: Rechtlich gesehen ist es höchst illegal, was wir machen - wir verändern ein Programm, was urheberrechtlich gesehen übel ist. Wenn SI das ohne Gegenmassnahmen zulässt, machen sie sich ebenfalls strafbar.
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline

Guten Morgen,

Ich hab da mal eine bescheidene Frage, warum spielt ihr nicht einfach auf englisch? Ich denke dass die meisten unter 30 sind und alle Englisch in der Schule hatten. Ich für meinen Teil spiele das Spiel seit bestimt 18 Jahren und davon bestimmt 12 Jahre auf Englisch. Hat viele Vorteile, man lernt Englisch (besonders medizinische Fachausdrücke ;-) ) und die Sprache ist viel besser als im Deutschsprachfile. Anstatt hier in Schnappatmung zu verfallen nur weil es nicht mehr so bequem ist einfach weiterspielen. Wohin man klicken muss weiss man doch eh nachdem man in Deutsch gespielt hat.

Dem ich kann ich nur zustimmen.
Weil einige hier in ihrer Freizeit ein textlastiges Spiel nicht auch noch auf Englisch spielen wollen. Klar, man kann das tun. Aber wenn es doch die Möglichkeit gibt, das Spiel auf Deutsch zu spielen, wieso sollte man dies dann nicht wahrnehmen? ;)
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

NurderHSV

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline


@Murmel : Klar kann SI haftbar gemacht werden, da sie etwas (bewusst/unbewusst) unterstützen, was eigentlich rechtlich untersagt ist. Nämlich das nutzen der deutschen Sprache.
Rechtlich untersagt ist keinesfalls das Nutzen der deutschen Sprache. Die gehört nämlich niemandem...
an kann nur darüber spekulieren, dass es ein Agreement zwischen EA und SI/SEGA gibt, dass darauf hinausläuft, dass man die deutsche Sprache nicht implementiert und das Spiel nicht im deutschsprachigen Raum vertreibt und dafür die von EA Lizensierten Inhalte in einem gewissen Rahmen nutzen kann. Die Tatsache, dass die Daten enthalten sind und SI noch nciht von EA verklagt wurde ist da ein recht guter Hinweis wie ich finde.
Kann mir in diesem Zusammenhang auch vorstellen, dass EA da jetzt nachgebohrt haben könnte, denn dieses Jahr sind sehr viel mehr Leute von EA nach SI abgewandert als in den Jahren zuvor.
Ist aber alles Spekulation, aber ein durchaus realistisches Szenario.

glaube ich nicht - denn Ea hat doch nur für die Bundesliga das Exlusivrecht oder?

Wenn dem so ist  dürfen die nicht sagen - die deutsche Sprache ist im Game verboten...

Gruß
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

Was meiner Meinung nach aber Verwerflich ist: Warum um Himmels Willen muss der DFB (und jeder andere Verband, welches genau so gemacht hat) auf jeden Cent aus

Auch wenn der Sport trotz der vielen Korruptions-, Schiebungs- und Bestechungsgeschichten für die meisten noch eine weitestgehend heile Welt von Fairplay und hohen Idealen ist, ist er letztlich auch nichts anderes als ein Spiegelbild der Gesellschaft, in der wir leben. Würde ein Unternehmen der freien Wirtschaft etwa bloß aus gutem Willen einen Deal eingehen, der unter'm Strich weniger lukrativ wäre?

Apropos Exklusiv-Lizenzen: Bei der letzten Vergabe der Lizenzen hat die DFL diese zum ersten Mal in Paketen angeboten, um "so für mehr Wettbewerb unter den Bietern" zu sorgen. Was genau diese Pakete enthalten, ist aus der Mitteilung leider nicht herauszulesen.

Gespeichert

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline



glaube ich nicht - denn Ea hat doch nur für die Bundesliga das Exlusivrecht oder?

Wenn dem so ist  dürfen die nicht sagen - die deutsche Sprache ist im Game verboten...

Gruß
nochmal genau lesen was ich geschrieben hab. Grade die Bundesligalizenz ist der Knackpunkt dabei...

Was meiner Meinung nach aber Verwerflich ist: Warum um Himmels Willen muss der DFB (und jeder andere Verband, welches genau so gemacht hat) auf jeden Cent aus

Auch wenn der Sport trotz der vielen Korruptions-, Schiebungs- und Bestechungsgeschichten für die meisten noch eine weitestgehend heile Welt von Fairplay und hohen Idealen ist, ist er letztlich auch nichts anderes als ein Spiegelbild der Gesellschaft, in der wir leben. Würde ein Unternehmen der freien Wirtschaft etwa bloß aus gutem Willen einen Deal eingehen, der unter'm Strich weniger lukrativ wäre?

Apropos Exklusiv-Lizenzen: Bei der letzten Vergabe der Lizenzen hat die DFL diese zum ersten Mal in Paketen angeboten, um "so für mehr Wettbewerb unter den Bietern" zu sorgen. Was genau diese Pakete enthalten, ist aus der Mitteilung leider nicht herauszulesen.


Würden sie keine Exklusivlizenz anbieten, sondern die Lizenz 3+x mal verkaufen mit allem drum und dran würden sie sicherlich wenn überhaupt nur unmerklich weniger verdienen... (EA, Konami, SI)
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

Würden sie keine Exklusivlizenz anbieten, sondern die Lizenz 3+x mal verkaufen mit allem drum und dran würden sie sicherlich wenn überhaupt nur unmerklich weniger verdienen... (EA, Konami, SI)

Wenn man nur die Hälfte des Inhalts solcher Exklusivverträge mit einrechnet, klingt das ziemlich logisch: 1+1+1=3. Und 3>1. Exklusivlizenz-Verträge bedeuten in aller Regel jedoch nicht nur, dass Lizenzen exklusiv an einen Partner vergeben werden, sondern dass dieser Partner auch exklusiv viel dafür zahlen darf, diese Lizenzen eklusiv zu nutzen.
Gespeichert

Micki1979

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline

Und nochmal: Rechtlich gesehen ist es höchst illegal, was wir machen - wir verändern ein Programm, was urheberrechtlich gesehen übel ist. Wenn SI das ohne Gegenmassnahmen zulässt, machen sie sich ebenfalls strafbar.

Illegal wäre es nur wenn SI das so sehen würde. Sie können mit ihrem Programm machen was sie wollen denn das ist ihr Eigentum! Warum sollte das Seitens SI strafbar sein wenn sie keine Sicherung einbauen?! Sorry aber das ist Blödsinn! Es steht nicht im Gesetz das ich mein Programm gegen Veränderungen schützen muß! Glaubt ihr im Ernst dass EA so lieb ist und SI höflich um irgendwas bittet?! Wenn EA was in der Hand hat dann klagen die auch soviel ist sicher! Worauf ich hinaus will: Nach längerem Überlegen bin ich überzeugt davon dass SI lediglich was am System (Sprachfiles) geändert hat. Die haben doch Recht es war nie offizielles Feature die Sprachdateien zu ändern daher gibt es auch keine öffentlichen Erklärungen was sie genau verändert haben. Ein wirklicher Schutz der Sprachdatei sähe anders aus (Verschlüsselung etc.)...
Gespeichert

Rune

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

Und nochmal: Rechtlich gesehen ist es höchst illegal, was wir machen - wir verändern ein Programm, was urheberrechtlich gesehen übel ist. Wenn SI das ohne Gegenmassnahmen zulässt, machen sie sich ebenfalls strafbar.

Illegal wäre es nur wenn SI das so sehen würde. Sie können mit ihrem Programm machen was sie wollen denn das ist ihr Eigentum! Warum sollte das Seitens SI strafbar sein wenn sie keine Sicherung einbauen?! Sorry aber das ist Blödsinn! Es steht nicht im Gesetz das ich mein Programm gegen Veränderungen schützen muß! Glaubt ihr im Ernst dass EA so lieb ist und SI höflich um irgendwas bittet?! Wenn EA was in der Hand hat dann klagen die auch soviel ist sicher! Worauf ich hinaus will: Nach längerem Überlegen bin ich überzeugt davon dass SI lediglich was am System (Sprachfiles) geändert hat. Die haben doch Recht es war nie offizielles Feature die Sprachdateien zu ändern daher gibt es auch keine öffentlichen Erklärungen was sie genau verändert haben. Ein wirklicher Schutz der Sprachdatei sähe anders aus (Verschlüsselung etc.)...



"Das unerlaubte Verändern von Files im Installationsverzeichnis verstößt zu allererst gegen die Bedingungen, zu denen ihr das Spiel verkauft habt.
Aufgrund diverser lizenzrechtlicher Bedenken wurden Änderungen vorgenommen."

das haben die octa geschickt, bzw. so hat er es wohl übersetzt. und als hauptverantwortlicher bei der übersetzung der sprachdatei, traue ich es ihm dann doch zu, dass er es richtig übersetzt hat, obwohl er bei "verkauft" wohl gestruddelt hat ;-) es sollte wohl "gekauft" heissen...


und ich sage es noch einmal: manchmal könnte man denken dass einige echt naiv sind oder die wahrheit nicht wahrhaben wollen.
jahre lang läuft alles reibungslos! dann funktioniert plötzlich der AP nicht mehr und wenig später merkt man, dass auch die sprachdatei nicht mehr läuft?augen auf! das soll zufall sein?
beides erfüllt für mich schlicht und ergreifend den aspekt der restriktion...da kann si offiziell was von iwelchen fehlern reden, die angeblich durch die files auftreten...mir fehlt es da echt an der nötigen portion leichtgläubigkeit um das zu schlucken.
warum sollten die "einfach so" etwas an dem bewährten system mit den sprachdateien ändern? das lief alles jahrelang reibungslos!zumindest insofern reibungslos, dass man es leicht so drehen konnte, das alles wieder läuft.
diesmal wurden jedoch gezielt zeilen so manipuliert, dass diese nicht mehr abgeändert, bzw. übersetzt werden können...klarer gehts echt nemmer.

es steht jetzt allerdigns auf einem ganz anderen blatt, ob es möglich wäre diese restriktionsmaßnahmen so zu verschärfen, dass man sie nicht ohne weiteres umgehen kann. ich denke das wäre sicher möglich, jedoch wäre dies nicht im interesse von SI. mit der durchgeführten restriktion haben sie öffentlich gezeigt, dass sie es nicht möchten, dass diverse user an den installationsdaten herumpfuschen. die möglichkeit dazu werden sie wohl bewusst offen gelassen haben, was nun aber wieder rein spekulativ ist.


« Letzte Änderung: 21.Dezember 2011, 10:41:43 von runebratseth »
Gespeichert

mfazza

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline

Würden sie keine Exklusivlizenz anbieten, sondern die Lizenz 3+x mal verkaufen mit allem drum und dran würden sie sicherlich wenn überhaupt nur unmerklich weniger verdienen... (EA, Konami, SI)

Wenn man nur die Hälfte des Inhalts solcher Exklusivverträge mit einrechnet, klingt das ziemlich logisch: 1+1+1=3. Und 3>1. Exklusivlizenz-Verträge bedeuten in aller Regel jedoch nicht nur, dass Lizenzen exklusiv an einen Partner vergeben werden, sondern dass dieser Partner auch exklusiv viel dafür zahlen darf, diese Lizenzen eklusiv zu nutzen.
Ich glaube, Du hast White's Post nicht genau durchgelesen. Er sagt ja selber, dass "1+1+1" kleiner ist als "1 mit Stern", jedoch wohl nur unmerklich. Und insbesondere ist der DFB meiner Meinung nach nicht mit einem normalen Unternehmen vergleichbar und hat meiner Meinung nach gewisse Verpflichtungen der Jugend gegenüber. Ein 12-15jähriger Jüngling wird nämlich nicht einsehen, warum er mit Dorussia Bordmund oder Manuel Älter spielen soll.
Gespeichert

mfazza

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline

Warum sollte das Seitens SI strafbar sein wenn sie keine Sicherung einbauen?! Sorry aber das ist Blödsinn! Es steht nicht im Gesetz das ich mein Programm gegen Veränderungen schützen muß!
Es ist aber so, dass SI die Bundesliga-Daten nicht verwenden darf. Man hat sich offensichtlich dahingehend mit EA und dem DFB geeinigt, dass man die Daten doch verwenden darf, solange der FM nicht in Deutsch und nicht in Deutschland angeboten (und beworben) wird.
Wenn Du ein WLAN hast, dieses nicht schützst und jemand damit Humbug macht, bist du Mitschuldig, weil Du Dein WLAN nicht geschützt hast. Das ist natürlich nicht das Gleiche, geht aber in eine ähnliche Richtung und verdeutlicht die Rechtssprechung.
Genau so ist es mit einer Homepage: Wenn Du zulässt, dass über Deine Homepage illegale Machenschaften getrieben werden  und es sich herausstellt, dass Du nichtmal versucht hast, diese zu unterbinden, obwohl Du davon Kenntnis hast, bist Du ebenfalls mitschuldig.
Es gibt noch dutzende solcher Beispiele.
Glaubt ihr im Ernst dass EA so lieb ist und SI höflich um irgendwas bittet?! Wenn EA was in der Hand hat dann klagen die auch soviel ist sicher!
Ich glaube das im Ernst! Auch hier gibt es genügend Beispiele: Microsoft hat Jahrelang Apple unterstützt und vor dem Bankrott bewahrt. Bayern München hat jahrelang 1860 unterstützt und vor dem Bankrott bewahrt. Es gibt verschiedenste und absolut plausible Gründe dafür.

Worauf ich hinaus will: Nach längerem Überlegen bin ich überzeugt davon dass SI lediglich was am System (Sprachfiles) geändert hat. Die haben doch Recht es war nie offizielles Feature die Sprachdateien zu ändern daher gibt es auch keine öffentlichen Erklärungen was sie genau verändert haben. Ein wirklicher Schutz der Sprachdatei sähe anders aus (Verschlüsselung etc.)...
Das will ich nicht ausschliessen. Es ist auch möglich, dass es vermehrt zu Beschwerden bei SI gekommen ist, weil das Spiel abstürzt, weil es schlechte Übersetzungen beinhalte und und und... vielleicht hat sich herausgestellt, dass bei vielen dieser Beschwerden ein Sprachfile die Ursache dafür war und man das darum etwas restriktiver einschränkt. Für einen Entwickler gibt es kaum etwas schlimmeres, als unzufriedene Kunden. Wenn dies durch 3. verursacht wird, dann ist das noch doppelt schlimm, weil man ja nichts dafür kann.
Ich glaube allerdings nicht, dass dies in Deutschland so war, da unser hiesiges Sprachfile ausgezeichnet und meist sehr problemlos lief. Aber wer weiss schon, wie das in anderen Regionen mit anderen Sprachfiles, die es zweifelsohne geben wird, aussieht?
Gespeichert

Micki1979

  • Hobbyspieler
  • **
  • Offline Offline

@mfazza
Bei seinem eigenen Programm keinen Schutz einzubauen kann man wohl kaum mit WLAN oder einer Homepage vergleichen ;)  Bricht z.B. jemand in einem WLAN-Netzwerk ein und macht dort strafrechtlichen Unfug macht man sich strafrechtlich unter Umständen haftbar wenn man dieses Netzwerk nicht ausreichend schützt. Hier geht es aber lediglich um Patente bzw. Lizenzen und damit ist es eher zivilrechtlich relevant. Stichwort Beschwerden und Qualitätssicherung Seitens SI macht meiner Meinung nach mehr Sinn. Würde SI ernsthaft den Inhalt ihres Spieles schützen wollen wären längst sämtliche Dateien verchlüsselt. Ich bin nach wie vor davon überzeugt,dass die ihr System aus Qualitätsgründen umgestellt haben und EA nichts aber auch gar nichts mit dem Zirkus zu tun hat. Wenn die nämlich was damit zu tun hätten wären die Dinger schon längst verschlüsselt davon kann man auf jeden Fall ausgehen...
Gespeichert

Rune

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

@mfazza
Bei seinem eigenen Programm keinen Schutz einzubauen kann man wohl kaum mit WLAN oder einer Homepage vergleichen ;)  Bricht z.B. jemand in einem WLAN-Netzwerk ein und macht dort strafrechtlichen Unfug macht man sich strafrechtlich unter Umständen haftbar wenn man dieses Netzwerk nicht ausreichend schützt. Hier geht es aber lediglich um Patente bzw. Lizenzen und damit ist es eher zivilrechtlich relevant. Stichwort Beschwerden und Qualitätssicherung Seitens SI macht meiner Meinung nach mehr Sinn. Würde SI ernsthaft den Inhalt ihres Spieles schützen wollen wären längst sämtliche Dateien verchlüsselt. Ich bin nach wie vor davon überzeugt,dass die ihr System aus Qualitätsgründen umgestellt haben und EA nichts aber auch gar nichts mit dem Zirkus zu tun hat. Wenn die nämlich was damit zu tun hätten wären die Dinger schon längst verschlüsselt davon kann man auf jeden Fall ausgehen...

hast du mein post nicht gelesen? Si hat octa geantwortet und sagt, dass die änderung aus lizenzrechtlichen gründen vorgenommen wurde!!!!!!!
warum sollten sie dies sagen, wenn dem nicht so sein sollte?
das macht NULL sinn. ausserdem was soll das bitte mit qualität zu tun haben, wenn einzelne zeilen nicht übersetzt werden können.
wirklich unglaublich
« Letzte Änderung: 21.Dezember 2011, 11:21:18 von runebratseth »
Gespeichert

chrisstr

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline

Warum sollte das Seitens SI strafbar sein wenn sie keine Sicherung einbauen?! Sorry aber das ist Blödsinn! Es steht nicht im Gesetz das ich mein Programm gegen Veränderungen schützen muß!
Es ist aber so, dass SI die Bundesliga-Daten nicht verwenden darf. Man hat sich offensichtlich dahingehend mit EA und dem DFB geeinigt, dass man die Daten doch verwenden darf, solange der FM nicht in Deutsch und nicht in Deutschland angeboten (und beworben) wird.
Wenn Du ein WLAN hast, dieses nicht schützst und jemand damit Humbug macht, bist du Mitschuldig, weil Du Dein WLAN nicht geschützt hast. Das ist natürlich nicht das Gleiche, geht aber in eine ähnliche Richtung und verdeutlicht die Rechtssprechung.
Genau so ist es mit einer Homepage: Wenn Du zulässt, dass über Deine Homepage illegale Machenschaften getrieben werden  und es sich herausstellt, dass Du nichtmal versucht hast, diese zu unterbinden, obwohl Du davon Kenntnis hast, bist Du ebenfalls mitschuldig.
Es gibt noch dutzende solcher Beispiele.

Wenn die Rechtsprechung in diese Richtung ginge, dann könnten sämtliche Unternehmen, die beispielsweise durch Rootkits auf ihren Rechnern Schaden erlitten haben, Schadenersatz von Microsoft fordern. Denn Microsoft hätte dann Windows gegen derartige Veränderungen absichern müssen. In der Praxis absolut nicht machbar - und gemäß Urheberrecht kann die Verfolgung von dessen Verletzung nur von dem Inhaber der Urheberrechte (oder einer von diesem beauftragten Stelle wie Rechteverwerter etc.) angestoßen werden.

Per Gesetz kann auch niemand irgendjemandem verbieten, seine Werke (in diesem Fall Software) in welcher Sprache auch immer zu veröffentlichen. Wenn SI den FM in deutsch anbieten möchte, dürfen sie das machen. Anders sieht es aus, wenn beispielsweise ein Vertrag zwischen EA und SI geschlossen wurde, in dem sich SI dazu verpflichtet hat, für den FM keine deutsche Sprachdatei anzubieten und ein Nachpflegen dieser durch die Community zu unterbinden.

EDIT: Grammatikfehler
« Letzte Änderung: 21.Dezember 2011, 11:28:28 von chrisstr »
Gespeichert

mfazza

  • Sesselfußballer
  • **
  • Offline Offline

Warum sollte das Seitens SI strafbar sein wenn sie keine Sicherung einbauen?! Sorry aber das ist Blödsinn! Es steht nicht im Gesetz das ich mein Programm gegen Veränderungen schützen muß!
Es ist aber so, dass SI die Bundesliga-Daten nicht verwenden darf. Man hat sich offensichtlich dahingehend mit EA und dem DFB geeinigt, dass man die Daten doch verwenden darf, solange der FM nicht in Deutsch und nicht in Deutschland angeboten (und beworben) wird.
Wenn Du ein WLAN hast, dieses nicht schützst und jemand damit Humbug macht, bist du Mitschuldig, weil Du Dein WLAN nicht geschützt hast. Das ist natürlich nicht das Gleiche, geht aber in eine ähnliche Richtung und verdeutlicht die Rechtssprechung.
Genau so ist es mit einer Homepage: Wenn Du zulässt, dass über Deine Homepage illegale Machenschaften getrieben werden  und es sich herausstellt, dass Du nichtmal versucht hast, diese zu unterbinden, obwohl Du davon Kenntnis hast, bist Du ebenfalls mitschuldig.
Es gibt noch dutzende solcher Beispiele.

Wenn die Rechtsprechung in diese Richtung ginge, dann könnten sämtliche Unternehmen, die beispielsweise durch Rootkits auf ihren Rechnern Schaden erlitten haben, Schadenersatz von Microsoft fordern. Denn Microsoft hätte dann Windows gegen derartige Veränderungen absichern müssen. In der Praxis absolut nicht machbar - und gemäß Urheberrecht kann die Verfolgung von dessen Verletzung nur von dem Inhaber der Urheberrechte (oder einer von diesem beauftragten Stelle wie Rechteverwerter etc.) angestoßen werden.

Per Gesetz kann auch niemand irgendjemandem verbieten, seine Werke (in diesem Fall Software) in welcher Sprache auch immer zu veröffentlichen. Wenn SI den FM in deutsch anbieten möchte, dürfen sie das machen. Anders sieht es aus, wenn beispielsweise ein Vertrag zwischen EA und SI geschlossen wurde, in dem sich SI dazu verpflichtet hat, für den FM keine deutsche Sprachdatei anzubieten und ein Nachpflegen dieser durch die Community zu unterbinden.

EDIT: Grammatikfehler
Lustigerweise wollte ich zuerst das Beispiel mit Microsoft genau bringen. Meine Frage wäre gewesen: Was denkst Du, warum Microsoft dauernd Security-Patches rausbringt?

Ich gebe Dir recht, es ist unmöglich, ein System komplett abzusichern. Wenn man es aber fahrlässig macht, dann bekommt man Probleme. Ich meine, Microsoft unternimmt ziemlich viel Aufwand auch bei alten Betriebssystemen, um diese möglichst Sicher zu halten - sie bekommen keinen Cent dafür, also warum tun sie das wohl?

Dasselbe mit dem WLAN: Auch ein WEP-verschlüsseltes WLAN kann "gehackt" werden, wenn Du aber darlegen kannst, dass Du es nach bestem Wissen und Gewissen geschützt hast, dann wird man Dir nichts anhaben können. Wenn Du aber keine Verschlüsselung oder als Passwort 123 genommen hast, dann wirst Du schuldig gesprochen.

Bezüglich Urheberrecht gebe ich Dir nochmals recht: Wenn, dann kann das nur SI einklagen. Es ist aber, wie oben beschrieben, durchaus möglich, dass andere Stellen von SI verlangen, dies zu tun.

Schlussendlich möchte ich sagen: bleib Du bei Deiner, ich habe meine Meinung. Vermutlich ist die Wahrheit eh irgendwo dazwischen.
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline

@mfazza
Bei seinem eigenen Programm keinen Schutz einzubauen kann man wohl kaum mit WLAN oder einer Homepage vergleichen ;)  Bricht z.B. jemand in einem WLAN-Netzwerk ein und macht dort strafrechtlichen Unfug macht man sich strafrechtlich unter Umständen haftbar wenn man dieses Netzwerk nicht ausreichend schützt. Hier geht es aber lediglich um Patente bzw. Lizenzen und damit ist es eher zivilrechtlich relevant. Stichwort Beschwerden und Qualitätssicherung Seitens SI macht meiner Meinung nach mehr Sinn. Würde SI ernsthaft den Inhalt ihres Spieles schützen wollen wären längst sämtliche Dateien verchlüsselt. Ich bin nach wie vor davon überzeugt,dass die ihr System aus Qualitätsgründen umgestellt haben und EA nichts aber auch gar nichts mit dem Zirkus zu tun hat. Wenn die nämlich was damit zu tun hätten wären die Dinger schon längst verschlüsselt davon kann man auf jeden Fall ausgehen...
Mit der Qualität der Sprachdatei oder einzelner Zeilen hat das nichts zu tun, da SI offiziell davon ausgeht, dass es keine weiteren Sprachdateien gibt bzw. dass weitere Sprachdateien schlichtweg nicht intendiert sind.

Die Teile sind doch verschlüsselt. Das ltc-Format in der Form ist kein offenes Format wie das ltf-Format. Dafür gibt es einen hoch inoffiziellen ltc-Editor, den NecroMan freundlicherweise gebastelt und über die Jahre weiter entwickelt hat.

Beschwerden wegen Abstürzen gab es bei der Sprachdatei wenn dann nur von (ich nenne sie mal) unvorsichtigen Nutzern, die die Anleitung nicht haarklein befolgt haben. Die kommen dann hier in die Threads und schreiben, dass dies und jenes nicht geht. Das Spiel hängt sich vor jedem Match auf usw.
Interessanterweise hatte ich in all den Jahren nie einen von der Sprachdatei provozierten Absturz. Mal waren in der events.cfg Neuerungen, die ich zu spät gesehen habe. Aber die ltc-Dateien haben nie Fehler verursacht.

Wenn eben jene unvorsichtigen Leute aber ins SI-Forum rennen und sich dort aufregen, dass ein mit unserem File modifziertes Spiel sich aufhängt, dann ist das natürlich ärgerlich für SI. Letztlich sind die Änderungen marginal und produzieren keine Abstürze. Leider ist es heute so, dass viele einen Absturz erst einmal auf ein verbuggtes Spiel schieben, statt selbstkritisch nach eigenen Fehlern zu suchen. Ja, das hier ist ein selbstgemachtes File und ja, es kann zu Komplikationen kommen. Das steht seit mehreren Jahren nun ausdrücklich ganz OBEN in jedem Readme zur Sprachdatei. Wenn man es aber richtig installiert und sich auch ein wenig auf den PC einlässt, dann klappt das auch. Viele verzweifeln ja schon daran, versteckte Dateien richtig anzeigen zu lassen. Dabei ist das eigentlich ein leichtes. Es gibt so viele Anleitungen und ich bemühe mich, die Anleitungen so leicht und verständlich wie möglich zu schreiben. Nur müssen die Leute eben auch die Anleitung lesen und befolgen (!)
Seit 12.1.0 ist die Anleitung kompliziert, ja. Aber es funktioniert, das haben zahlreiche User hier gezeigt.

Kurz noch zum Advanced Panel und damit erstellten db-Erweiterungen. Gleicher Fall. Spiel stürzt ab und die User rennen SI die Bude ein und beschweren sich, dass das Spiel abstürzt. Solche dbs sind grundsätzlich wesentlich fehleranfälliger als unsere Sprachdatei, aber auch hier gilt: Benutzung auf eigene Gefahr. Das sollte jedem klar sein. Und statt den Fehler aufs Spiel zu schieben, sollte man grundsätzlich checken, ob man nicht doch etwas falsch gemacht hat.

Ich darf an diverse Leute hier erinnern, die Probleme mit dem Neuladen eines Skins etc. haben. In 99% der Fälle hat der User etwas falsch gemacht oder falsch verstanden.

Ja, das ist teilweise kompliziert. Und ja, nicht alle sind mit dem PC aufgewachsen. Aber gerade bei den Jüngeren unter euch frage ich mich, wo da die informationstechnische Grundausbildung bleibt. Mein Jahrgang (85) und jünger ist doch mit PCs groß geworden. Wieso nur gibt es so viele Menschen, die sich außer Word und im Internet surfen nicht ein wenig mehr mit dem Innenleben des PCs beschäftigen? Es muss ja nicht das Auslesen von Dateien via HexEditor sein, aber das Browsen durch eine Ordnerstruktur sehe ich als Grundvoraussetzung an, um überhaupt mit einem PC arbeiten zu können. Auch das Entpacken von Archiven ist eine absolute Standardtätigkeit, die ich mehr oder minder täglich mache.

Für alle "komplizierteren" Schritte habe ich ja Tutorials angefertigt. Und wenn ihr die stur befolgt, kommt ihr meist zu eurem Ergebnis.
« Letzte Änderung: 21.Dezember 2011, 12:05:13 von Octavianus »
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

Guten Morgen,

Ich hab da mal eine bescheidene Frage, warum spielt ihr nicht einfach auf englisch? Ich denke dass die meisten unter 30 sind und alle Englisch in der Schule hatten. Ich für meinen Teil spiele das Spiel seit bestimt 18 Jahren und davon bestimmt 12 Jahre auf Englisch. Hat viele Vorteile, man lernt Englisch (besonders medizinische Fachausdrücke ;-) ) und die Sprache ist viel besser als im Deutschsprachfile. Anstatt hier in Schnappatmung zu verfallen nur weil es nicht mehr so bequem ist einfach weiterspielen. Wohin man klicken muss weiss man doch eh nachdem man in Deutsch gespielt hat.


Es gibt aber auch Spieler, die das Spiel eben noch nicht jahrelang spielen. Ich bin jetzt erst ein paar Wochen dabei und habe das Spiel auch zugegebenermaßen nocht nicht ganz durchschaut. Da hilft es einfach, wenn man die (taktischen) Begriffe im Spiel auf Anhieb versteht und nicht permanent nachschlagen muss.
Zudem finde ich es einfach atmosphärisch stimmiger, wenn die Ligen, Pokale etc. deutsche Namen haben. Immerhin lebe ich in Deutschland und somit ist der Fußball, mit dem ich konfrontiert werde, auch zu einem großen Teil "deutsch".

Davon abgesehen ist die Schulzeit auch schon ein paar Jahre her... ;D

Wenn es die Option, auf deutsch zu spielen, gibt, dann würde ich sie auch gerne nutzen. Das Spiel ist für mich ja keine vorbereitende Maßnahme auf den nächsten Englandaufenthalt, damit ich mir dort ein leckeres Brötchen kaufen kann.
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline

Ja, das ist teilweise kompliziert. Und ja, nicht alle sind mit dem PC aufgewachsen. Aber gerade bei den Jüngeren unter euch frage ich mich, wo da die informationstechnische Grundausbildung bleibt. Mein Jahrgang (85) und jünger ist doch mit PCs groß geworden. Wieso nur gibt es so viele Menschen, die sich außer Word und im Internet surfen nicht ein wenig mehr mit dem Innenleben des PCs beschäftigen? Es muss ja nicht das Auslesen von Dateien via HexEditor sein, aber das Browsen durch eine Ordnerstruktur sehe ich als Grundvoraussetzung an, um überhaupt mit einem PC arbeiten zu können. Auch das Entpacken von Archiven ist eine absolute Standardtätigkeit, die ich mehr oder minder täglich mache.


Dies deckt sich mit meinen Beobachtungen. Ich vermute, es liegt daran, dass man heute im normalen Computerbetrieb sich mit dem "Drumherum" nicht mehr beschäftigen muss. Eigentlich läuft alles automatisch via Plug & Play und diversen Sevicefunktionen. Besonders extrem ist es bei Apple-Anhängern, da die Apple Gerätschaften die Bedinung noch weiter simplifizieren und an die hauseigene Software ketten.
Wer Baujahr 85 ist und sich relativ früh dem PC genähert hat, ist noch mit dem DOS-Modus groß geworden. Da musste man automatisch einiges über Ordnerstrukturen lernen, sonst ging halt garnichts. ;D

Auch SI folgt dieser Automatisierungsschiene. Alles muss immer einfacher und automatischer werden, mittlerweile kann man nicht mal selbständig die offiziellen Patches installieren, sondern muss auf Steam setzen.
Custom Leagues sind fehleranfällig, wenn der Autor nicht weiss, was er tut. Vielleicht ist deswegen auch der originale Competition Editor so ausgesprochen simpel und beschränkt.


Ich finde es ausgesprochen bewunderswert, wie du immer die Ruhe bewahrst, wenn es User gibt, die trotz ausführlicher Readmes und Videotutorials die immer gleichbleibenden Fehler machen. Wenn es jedoch keine besseren Lösungsmöglichkeiten für die Sprachdatei-Problematik gibt als die beiden bekannten Workarounds, wird es sicherlich vermehrt zu Schwierigkeiten kommen.
« Letzte Änderung: 21.Dezember 2011, 12:46:34 von Dr. Gonzo »
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

DVNO

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline

Auf Seite 1 des Sprachdatei-Threads steht aber bspw. nicht, dass die modifizierte Daten sowie die german.ltc erst später kopiert werden müssen...
Gespeichert

Octavianus

  • Administrator
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline

Auf Seite 1 des Sprachdatei-Threads steht aber bspw. nicht, dass die modifizierte Daten sowie die german.ltc erst später kopiert werden müssen...

Schritt 0 sollte das sicherstellen.
Gespeichert
Ständig im Einsatz für einen besseren FM und für ein tolles Forum :)

Du hast FRAGEN? Hier gibt es ANTWORTEN rund um den FM!