MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Crusader Kings II  (Gelesen 129124 mal)

Hank

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #20 am: 25.August 2013, 12:59:19 »

Also im Endeffekt einfach weiter in die Monate und Jahre simulieren bis es endlich kracht?

Zumindest bei CK2 - Jo.  :D
Hatte Glück mit nem 19er Diplomatie Kanzler, der hatte glaube ich fast 20% Chance jährlich. Manchmal gings nach wenigen Monaten schon rund, aber ein Mal hat der über 10 Jahre gebraucht.. da hab ich schon überlegt ob irgendwas schief läuft.
Irgendwie krieg ich in meinem Größenwahn gerade Lust, mir auch EU IV zu kaufen.. Kostet der Key ja auch nur 20€  :o.. aber dann nochmal 9,99€ extra für den CK2 to EU IV Converter? Abzocke.  ::)
Gespeichert

Don-Muchacho

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #21 am: 25.August 2013, 13:07:22 »

Hm.sogar teilweise für 18.99 etc.... da komme ich ja auch in Versuchung. Auch wenn ich in der demo bisher nicht wirklich durchgestiegen bin, das tutorial erklärt zwar alles ein bisschen aber ist schon ein wenig dürftig....
Gespeichert

Hank

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #22 am: 25.August 2013, 13:25:28 »

Es lohnt sich! Bin weder bei der Demo noch nach dem Tutorial so wirklich durchgestiegen, aber es macht riesig Spass und das, obwohl ich vielleicht gerade Mal die Hälfte verstanden habe.. also wie das Spiel so laufen sollte..  :D (bezieht sich auf CK2, aber EU IV ist ja praktisch dasselbe.. nur später)

PS:
Von mir unbekannter Quelle gibts CK2 gerade für 11,90€ bei Ebay.
Gespeichert

Hank

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #23 am: 25.August 2013, 13:38:20 »

Joa. das tutorial ist halt enorm abgespeckt und alles... hab vor, wenn ich mal zeit hab, die demo (EU4) nochmal mit Venedig anzuspielen und dann zu gucken obs besser geht. Österreich war irgendwie seltsam.

Jo, war teilweise schon lustig. Das "Ende-"Tutorial in Diplomatie: Hier ist das Diplomatiefenster, hier kannst du Diplomatie machen. Um das Tutorial zu beenden auf Weiter klicken.  ;D
Gespeichert

Romario

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #24 am: 25.August 2013, 13:41:26 »

Ach jetzt jammert nicht rum! :P Learning by Doing! :-*
Gespeichert
Bayern-"Fan"!

Hank

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #25 am: 25.August 2013, 15:08:44 »

Holts euch doch nicht. Ist ein blödes Spiel.



Mein 2. oder 3. Sohn. Hat eigentlich ne recht gute Meinung von mir (+50). Holt mal eben 20.000 Söldner und so.. meine maximale Armee inkl. Vasallen ist ca. 4000...
Kann doch nicht sein dass die andauernd die Krone wollen.. wenn das dann wieder bei jedem Sohn so ist, wie am Anfang bei den Halbbrüdern, dann gute Nacht..

6000 Söldner würden mich 375 Gold kosten - das mal 3.. Woher hat der bitteschön 1200 Gold oder so, um sich so ein Heer leisten zu können? Hallo? Der ist grade mal 19 Jahre alt...

Hab mein letztes Save ( 2 Monate vorher) geladen und den Sohn nach Niederbayern wegverheiratet. Erstmal weit genug weg.. allerdings gabs ne Fraktion, die für "Erbteilung" war, angeführt von einem meiner Söhne und nem Vasallen.. Warum auch immer 2 Leute das fordern können wenn der ganze Rest wohl dagegen ist und der Sohn übrigens ne Meinung von +73 über mich hat und einen eigenen Landtitel..
Jetzt muss ich gegen eine 1000er Armee von meinem Sohn und eine 800er Armee vom frisch eroberten (siehe Screenshot oben) Oriel kämpfen.. woher auch immer letzterer schon wieder so viele Truppen hat..

Wird aber allgemein auch mal Zeit, dass der alte Sack von König mit seinen 70 Jahren mal stirbt..  :P



 :'( :'( Leider kann ich ihn auch nur einkerkern lassen, sowohl Titel entziehen als auch verbannen wird als tyrannisch angesehen. Hinrichten lassen erst recht..  :'(

Aufgrund der großen Macht und der de Jure Ansprüche konnte ich mir noch 3 Gebiete einverleiben, über "Vasallisierung anbieten".
Lediglich Leinster (mit dem König von England verbündet, daher reicht meine Macht nicht aus und einen Krieg will ich dann doch nicht riskieren) und Ulster (Vasall von Schottland) leisten noch "Widerstand".

Der Nachfolger starb schon nach ca. 4 Jahren.. mitten während eines großen Turnieres .. an großem Stress.  ;D
Leider ist der aktuelle König eher ein Dummkopf 3/12/3/6/2 was dazu führt, dass ich nur 4 statt 5 Domänen halten darf..

Große Verschwörung gegen mich, bei der sich fast alle "Domänen" beteiligen. Konnte sie gerade so mit Hilfe zweier Söldnerarmeen (ich weiß schon warum ich Geld gespart hab..) zurückschlagen. Man man man..
« Letzte Änderung: 25.August 2013, 17:34:35 von Hank »
Gespeichert

Hank

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #26 am: 25.August 2013, 19:14:56 »

Langsam übertreibts das Spiel aber. Nichtmal 2 Jahre nach dem Niederschlagen der großen Verschwörung gibts eine neue. Diesmal soll meinem 10jährigen Sohn auf den Thron gehoben werden. Wieder beteiligen sich alle, die Ländereien besitzen, an dem Krieg.. und mir bleiben nur die Truppen aus meinen eigenen 5 Domänen.
Und das, obwohl ich die Ländereien nach dem "ersten" Krieg an Leute verteilt habe, die mich gut leiden können..

So langsam stinkt mir das auch mit den Fraktionen, wenn das ewig so weiter geht..
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Crusader Kings II
« Antwort #27 am: 26.August 2013, 14:13:22 »

CK2

Angefangen mit Schottland. Einen Aufrührer im Unabhängigkeitskampf unterstützt und gewonnen. Und dann...

... innerhalb von zwei Wochen (!) vier Fraktionen, die plötzlich alle unabhängig waren. Ende des Spiels.
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

Hank

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #28 am: 27.August 2013, 19:00:45 »

@Henning
So gings mir auch fast.. bzw. die eine Fraktion niedergeschlagen kommt schon die nächste.. und dann kam noch eine. Hat mich ne ganze Menge Geld gekostet (Söldner) .. und komischerweise hattenen sich auch die Vasallen, die +80 oder bessere Meinung von mir hatten, angeschlossen. Mir blieben nur meine eigenen Gebiete...


Bin etwas frustriert. Es geht einfach nicht weiter. Auf Ulster hab ich zwar Ansprüche - aber die sind Vasall von Schottland. Und Schottischer König ist irgendein Verwandter von mir, weswegen es massiven Meinungsabzug für Bündnisbruch geben würde, wohl auch bei meinen eigenen Leuten.
In "England" gibt es noch 2-3 Gebiete, die nicht unter englischer Herrschaft und unabhängig sind, allerdings versagt mein Kanzler (hat 24 Diplomatie oder was das war) schon seit 15 Jahren dabei, einen Anspruch zu fingieren. Trotz 19% jährlicher Chance.  ::)

England selbst könnte ich zwar angreifen und für mich beanspruchen (für 250 Gold und Pietät oder so beim Papst "Invasion erbitten" o.ä.) aber naja.
Den Kampf selbst könnte ich sicher gewinnen, genug Gold für Söldner habe ich gespart. Aber da gibts nach Eroberung bestimmt massive Abzüge wegen "Fremder Eroberer", "Kurze Herrschaft" und so weiter.. Da würds sicher nach spätestens einem Monat 3-4 Fraktionen geben, die mir gleichzeitig den Krieg erklären.. womit ich alle Gebiete wieder los wäre, zumal deren Armee dann in der Regel weitaus größer ist als normalerweise (sprich die englische Armee vorher..).

Ach man..  :'(
Gespeichert

Henningway

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
    • HR Lingerie League
Re: Crusader Kings II
« Antwort #29 am: 27.August 2013, 19:20:45 »

Mittlerweile in meinem Schottland-Save ganz erfolgreich gewesen. Ich kontrolliere komplett Schottland mit Ausnahme dieser einzelnen norwegischen Provinz ganz im Norden, außerdem Ulster. Mir kam zu Gute, dass Norwegen und England miteinander beschäftigt waren, dann später Dänemark, die jetzt fast komplett England beherrschen.

Das Problem ist jetzt, dass ich die Familienverhältnisse noch nicht ganz durchblickt habe. Mein guter Malcolm III. ist von uns gegangen, der Erstgeborene hat alles geerbt - und fast sofort haben der Zweit- und Drittgeborene einen Bürgerkrieg angezettelt. Meine Tochter hält sich als Kaiserin des HRRDN fein raus ;).
Das mit dem Krieg hat mich überrascht. Da werde ich entweder ganz neu starten müssen oder einen alten Spielstand laden und mal gavelkind versuchen.

Wenn ich außerdem richtig sehe, lassen sich zu Ende gespielte Saves dann nach EU4 exportieren! :D
Gespeichert
Ordre des chevaliers de quatre-vingt-dix prises.

Hank

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #30 am: 27.August 2013, 19:25:55 »

Musst du das mit Ulster erwähnen? Immer diese Schotten..  8) :P

Das Problem habe ich auch jedes Mal nach dem Erben. Allerdings habe ich extra darauf umgestellt, dass der erstgeborene Sohn alles erbt. Keine Lust auf Zersplitterung meines Reiches. Allerdings wusste ich da auch noch nicht, dass jeder Erbe dann einen Krieg anfängt/eine Fraktion gründet. Teilweise die nicht "erbenden" Söhne schon vor dem Ableben des Königs, aber auf jeden Fall die Brüder nach dem Erben.. meh..

Das mit dem nach EU4 exportieren hab ich auch schon gesehen - und, dass der Konverter dafür 9,99€ kostet.. zumindest bei Steam.  :o
Gespeichert

Romario

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #31 am: 27.August 2013, 22:04:14 »

Wenn ich außerdem richtig sehe, lassen sich zu Ende gespielte Saves dann nach EU4 exportieren! :D

Afaik kannst du zu jedem beliebigen Zeitpunkt exportieren. Zumindest ging es bei meinem uralten Save wo ich mich aus Süditalien bis zum byzantinischen Kaiser hochgedient hatte. Und das war irgendwie 1250 oder so.
Gespeichert
Bayern-"Fan"!

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #32 am: 28.August 2013, 09:12:48 »

Ich habe mir auch CK II zugelegt.

Irgendwie bin ich immer beschäftigt meine Untergebenen zu verheiraten und in ganz Europa anzupreisen.
Leider kam bisher nichts zählbares dabei heraus.

Und irgendwann blicke ich nicht mehr durch, wer wohin mit wem verwandschaftlich verbandelt ist...  ;)

Ich bin auch mit der Grafschaft Desmond in Irland gestartet und die irischen Nachbarn lehnen jegliche Verbindung mit meiner Grafschaft ab...

Insgesamt finde ich es ein sehr interessantes Spiel, für das es allerdings eine gründliche Einarbeitung braucht. Ausserdem ist Vorsicht geboten mit den Zusatzfiles, die per DLC angeboten werden. Das eigentliche Spiel wird durch die DLC-Angebote im Endeffekt ganz schön teuer, finde ich.
Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

(R)Auf die Blaue !

Ledwon

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #33 am: 28.August 2013, 09:23:42 »

Das eigentliche Spiel wird durch die DLC-Angebote im Endeffekt ganz schön teuer, finde ich.

Immer vorher bei "gamekeyfinder.com" nachschauen. Habe CK2 mit ALLEN 22 DLCs für 22 Euro bekommen!
Gespeichert

ADRamone

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #34 am: 28.August 2013, 09:34:14 »

Das eigentliche Spiel wird durch die DLC-Angebote im Endeffekt ganz schön teuer, finde ich.

Immer vorher bei "gamekeyfinder.com" nachschauen. Habe CK2 mit ALLEN 22 DLCs für 22 Euro bekommen!

Na, klar- ich habe mich auch in den unendlichen Weiten des Internet nach den DLC für Crusader King umgeschaut und schon relativ günstig erworben.  ;)   Zusammengestückelter Gesamtpreis (ohne zusätzliche Musikstücke und The old Gods)
ca. 12 Euro. 

Grundspiel plus DLC - da kommt schon etwas zusammen...   ::)

22 Euro für das Gesamtpaktet ist schon ein guter Preis- ist den "The Old Gods" mit dabei ?

Gespeichert
IF you're managing a lower league team where the crowd is a man and a dog, FM replicates the stadium atmosphere with .... silence.

(R)Auf die Blaue !

Romario

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #35 am: 28.August 2013, 09:41:35 »

Steam Sale -> -75% -> WIN ;)
Gespeichert
Bayern-"Fan"!

Ledwon

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #36 am: 28.August 2013, 09:46:57 »

22 Euro für das Gesamtpaktet ist schon ein guter Preis- ist den "The Old Gods" mit dabei ?

Argh "erwischt". Old Gods und auch Sunset Invasion fehlen, was echt ärgerlich ist. Habs nicht gesehen! Letzteres würde auch bei Steam "nur" 5 Euro kosten, Old Gods ist dann echt "etwas teurer" :-\

EDIT: Falsch gelesen. Einzig "The Old Gods" fehlt mir
« Letzte Änderung: 28.August 2013, 09:51:45 von Horde-Supras »
Gespeichert

KI-Guardiola

  • Weltstar
  • *****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #37 am: 28.August 2013, 10:22:53 »

Das "Ende-"Tutorial in Diplomatie: Hier ist das Diplomatiefenster, hier kannst du Diplomatie machen. Um das Tutorial zu beenden auf Weiter klicken.  ;D

Super! Genau so gings mir mit Hearts Of Iron jedes Mal, wenn ich mir die Demo neu gezogen hatte, um mal reinzuschauen. ;D Ich halte mich ja für niemanden, der alles vorgekaut kriegen will, aber das ist schon was Anderes. Irgendwann vielleicht noch mal.
Gespeichert

Varteks1980

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #38 am: 28.August 2013, 10:39:56 »

Steam Sale -> -75% -> WIN ;)
So habe ich mir bisher jedes DLC geholt. Sie kosten zwar nicht wirklich viel, aber ein Spritepack, Musikstücke und dazu noch eine Mini Expansion wie The Old Gods und man ist gleich 20€ los. Bisher habe ich noch kein Kauf bereut, auch wenn mir The Republic nicht so zugesagt hat. Die Musik DLCs lohnen sich meiner Meinung nach immer.
Gespeichert

aragorn99werder

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: Crusader Kings II
« Antwort #39 am: 28.August 2013, 13:14:51 »

Moin,
Ich hab's mir auch zugelegt und (natürlich  ;)) auch den GoT-Mod runtergeladen (übrigens danke an romario für den Hinweis, dass er übersetzt wurde).
Wenn ich den Mod auswähle, bekomme ich aber während bzw am ende des ladevorgangs die Meldung "ck2 funktioniert nicht mehr".
Jemand ne Idee, woran das liegt/wie ich das beheben kann?
Gespeichert
Unsere Comunio-Runde nimmt gerne neue Mitspieler auf. Wenn ihr Interesse an einem längerfristigen Bundesliga-Managerspiel habt, schaut doch mal rein.
http://www.meistertrainerforum.de/index.php/topic,11878.1120.html
:)