MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Umfrage

Wer gewinnt die CL?

Titelverteidigung FC Bayern
- 12 (24.5%)
Dieses Jahr macht es PSG
- 3 (6.1%)
Pep vollendet ManCity
- 5 (10.2%)
Chelseas Einkaufstour bringt Erfolg
- 2 (4.1%)
Der BVB überrascht und überrennt alle
- 4 (8.2%)
Real Madrids Durststrecke endet
- 4 (8.2%)
Barca feiert die Wiederauferstehung
- 0 (0%)
Liverpool zeigt es nochmal allen
- 6 (12.2%)
Juve ist auch mal wieder dran
- 4 (8.2%)
Rejs, du hast den Sieger vergessen!!!
- 9 (18.4%)

Stimmen insgesamt: 49

Umfrage geschlossen: 24.Oktober 2020, 19:03:21


Autor Thema: UEFA Champions League 2020/21  (Gelesen 10911 mal)

Herr_Rossi

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #20 am: 12.Oktober 2020, 15:23:28 »

Dinamo Zagreb hat ja auch "freiwillig" auf die Champions League Teilnahme verzichtet, indem man in Budapest bei Ferencvaros verloren hat. :P
Man widmet sich lieber der attraktiveren Europa League. ::) :P
Gespeichert

Probespieler

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #21 am: 12.Oktober 2020, 17:50:05 »

Wie viele Tage ist es eigentlich her, dass die CL-Gruppen ausgelost wurden? Hier ist seitdem immer noch nichts dazu geschrieben worden, das muss ein neuer Rekord sein.
...

Dank Corona setzt da beim Hochglanzfußball so eine Art Selbstreinigungsprozess bei den Fans ein. Mir gefällts.

Bei welchen Fans? Bei den MTF-Fans?
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #22 am: 12.Oktober 2020, 20:53:10 »

Fußballfans generell.

Bin ja doch in einigen Foren unterwegs und da verlagert sich das Interesse gerade auffallend weg von CL und oberen Ligen.
Gespeichert
66 Deutscher Meister
82 abgebrannt

sechzger.de

Probespieler

  • Vertragsamateur
  • ***
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #23 am: 12.Oktober 2020, 21:49:43 »

Verstehe.

Ich arbeite als Sportjournalist und bekomme schon mit, dass sich noch viele Menschen für die CL interessieren bzw. sich da teilweise halt auch ein neues Publikum bildet. Genauso kann ich deine Erfahrungen durchaus teilen und habe auch schon mitbekommen, dass sich in letzter Zeit einige Menschen von der CL abgewandt haben, was aus naheliegenden Gründen auch verständlich bzw. nachvollziehbar für mich ist.

Ob jetzt unsere Eindrücke aber wirklich repräsentativ sind? Ich persönlich glaube nicht.

Abgesehen davon halte ich Pauschalisierungen wie deine („bei den Fans“) für wenig sinnvoll.
Gespeichert

AgentGarcia

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #24 am: 12.Oktober 2020, 22:04:31 »

Mir ist es ehrlich gesagt egal, denn ich liebe Fußball.

Ich schaue gerne Champions League. Genau so gerne schaue ich allerdings auch Amateurfußball. Ich treibe mich hier in Hamburg Sonntagsvormittag häufig in der Landesliga oder Bezirksliga herum.

Meine Freundin ist von dem ganzen Fußball schon manchmal etwas genervt  ^-^
Gespeichert
" Ich verliebte mich in den Fussball, wie ich mich später in Frauen verlieben sollte: plötzlich, unerklärlich, unkritisch und ohne einen Gedanken an den Schmerz und die Zerissenheit zu verschwenden, die damit verbunden sein würden."

- Nick Hornby in " Fever Pitch " -

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #25 am: 12.Oktober 2020, 22:35:54 »

Also früher... Als ich noch Student war, da gab es kaum einen Tag, an dem ich nicht mindestens ein Fußballspiel über 90 Minuten gesehen hab. Überwiegend was in Europa los war und wenn die Zeiten günstig waren Südamerika. Amateure und vor Allem Jugendspiele unter der Woche natürlich auch. Und dann Irgendwann wurde es weniger. Das fing an, dass ich nur noch den eigenen Amateurverein geschaut hab, dazu 3 Bundesligaspiele am Wochenende, Montagsspiel der 2. Liga, CL und EL wenn was Gutes kam, Clasico und die absoluten Topspiele der großen Ligen, dazu südamerikanische Must-Watch Spitzenspiele. Das war immer noch sehr viel Fußball, irgendwann ist der Amateurfußball weg gebrochen, auch der Tatsache geschuldet, dass ich nicht mehr 100, sondern auf einmal 250 km von Zuhause weg war und der Bezug dann zu den Vereinen fehlte. Dann brauch die Bundesliga weg. Ich schaute nur noch das wöchentliche Schalkespiel und wenn mich irgendwas sehr interessiert hat. Dann kein Südamerika mehr, keine EL, es sei denn Schalke spielte. Fast gleichzeitig auch keine CL mehr (ich hab mittlerweile auch das ein oder andere Finale verpasst.) Irgendwann brachen die italienischen Derbies weg, dann das Classico und zuletzt die Premier League. Seit fast 2 Jahren gehe ich auch nicht mehr ins Stadion (ich glaube das letzte Profispiel, dass ich live gesehen hab war die erste Runde im DFB-Pokal 2018.) In der Zeit hab ich 5 oder 6 Amateurspiele gesehen, jeweils von Ex-Vereinen von mir, wenn ich auf Heimatbesuch war. Schalke schaue ich auch nur noch wenn ich gerade nix wichtigeres vor habe und lasse es oft auch nur nebenher laufen, ich denke ich habe das Interesse am Profifußball weitestgehend verloren, aber ich hab auch genug Spiele für 2 oder 3 Leben gesehen ;)
Gespeichert

kloppo23

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #26 am: 15.Oktober 2020, 19:53:04 »

denke das Rennen ist so offen wie nie, keine Mannschaft schwebt momentan über allen anderen verglichen mit früheren Jahren. Klar gibt es die üblichen Verdächtigen (Bayern, Real, PSG, Liverpool, ManCity). Aber Juve, Dortmund, Leipzig, Barca oder Atletico sind auch immer für eine Überraschung gut.
Gespeichert

karenin

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #27 am: 20.Oktober 2020, 21:53:17 »

Sehr gute hz vom BVB. Trotz 2:0 Rückstand so geduldig zu bleiben, ein wahrlich großer Sprung im Geduldig sein.
Gespeichert

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #28 am: 20.Oktober 2020, 22:14:59 »

Jedes CL Auswärtsspiel unter Favre geht komplett in die Hose, ob mit oder ohne Zuschauer. Heute macht man ein verunsichertes Lazio richtig stark.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Ensimismado

  • Co-Admin
  • Weltstar
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #29 am: 20.Oktober 2020, 22:25:26 »

Auch schön zu sehen, dass es in Rennes wohl kein Corona gibt (wie in Berlin-Köpenick ja auch nicht). Wieso wird das nicht sanktioniert?
Gespeichert

karenin

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #30 am: 21.Oktober 2020, 13:37:04 »

"Favre ist ein guter Grundschullehrer. Aber Abitur machst du mit dem halt nicht."

Irgendwie sehr treffend.
Gespeichert

PeterCrouch

  • Halbprofi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #31 am: 21.Oktober 2020, 20:06:23 »

Auch schön zu sehen, dass es in Rennes wohl kein Corona gibt (wie in Berlin-Köpenick ja auch nicht). Wieso wird das nicht sanktioniert?

Fand ich auch sehr komisch während Paris vor komplett leeren Rängen spielte. Gleichzeitig waren in Kiev 21,000 Zuschauer im Stadion und auch in Salzburg sieht es gerade relativ voll aus. Gibt es da keine einheitliche Regelung?
Gespeichert

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #32 am: 21.Oktober 2020, 21:24:00 »

Was der Schiri bei Bayern - Atlético bisher pfeift ist ein kompletter Witz.
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #33 am: 21.Oktober 2020, 21:33:09 »

Also, die Bälle, die Kimmich spielt, sind echt unmenschlich. Das ist quasi Guti-Niveau.
Gespeichert
Filter coffee, not people.

Tim Twain

  • Fussballgott
  • ******
  • Online Online
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #34 am: 21.Oktober 2020, 21:44:28 »

Zufällig mal bei Inter gegen Gladbach reingekuckt. Ne ganz ansehliche muntere Partie. Schiri lässt viel laufen, beide mit offenem Visier.

Kann aber auch sein, dass ich zurzeit kaum hochklassigen Fußball kucke :D
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Rejs

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #35 am: 21.Oktober 2020, 21:44:38 »

Was der Schiri bei Bayern - Atlético bisher pfeift ist ein kompletter Witz.

Absolut inkonsequent und seltsam. Wenn er Müller für sowas Gelb gibt, muss er halt auch zwingend Elfmeter für Bayern geben wegen des Einsatzes von Trippier gegen Lewandowski. Dann wäre beides zwar irrsinnig übertrieben, aber immerhin nachvollziehbar und konsequent.
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Verfolgt eure Karriere - 6 Freunde

Euro Betis!

Bayernfahne

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #36 am: 21.Oktober 2020, 21:54:47 »

Vorher gab es auch schon eine Situation, in der Goretzka gefoult wurde und es Freistoß für Atlético gab. Dann gab es noch eine Szene vor dem Strafraum, wo Lewandowski gelegt wurde, zu der ich gerne mal eine Wiederholung gehabt hätte...

Aber von der Schiedsrichterleitung mal abgesehen: was ein geiles Spiel von uns und insbesondere Kimmich. Coman auch nach einigen unglücklichen Auftritten mit einer bärenstarken Partie!
Gespeichert
Du erzählst mir was von Werten und denkst dabei an Preise?
Verdammt, ich müsste schreien! Doch ich bin viel zu leise...

Costa Rico

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #37 am: 22.Oktober 2020, 20:20:18 »

Also, die Bälle, die Kimmich spielt, sind echt unmenschlich. Das ist quasi Guti-Niveau.

Gefällt mir ja, dass dich Kimmich in der Zentrale nun überzeugt.  ;)
Gespeichert
KSC

Joe Hennessy

  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #38 am: 22.Oktober 2020, 21:23:53 »

Also, die Bälle, die Kimmich spielt, sind echt unmenschlich. Das ist quasi Guti-Niveau.

Gefällt mir ja, dass dich Kimmich in der Zentrale nun überzeugt.  ;)

Wieso nicht?
Gespeichert
Filter coffee, not people.

Costa Rico

  • Researcher
  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: UEFA Champions League 2020/21
« Antwort #39 am: 22.Oktober 2020, 22:06:56 »

Gespeichert
KSC