MeisterTrainerForum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Autor Thema: DFB Pokal 20/21  (Gelesen 7976 mal)

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
DFB Pokal 20/21
« am: 26.Juli 2020, 20:13:12 »

Auslosung 1. Runde:

    1. FC Nürnberg - RB Leipzig
    Holsteiner Fußballverband - VfL Osnabrück
    Niedersächsischer Fußballverband (Profis) - 1. FSV Mainz 05
    Sächsischer Fußballverband - TSG 1899 Hoffenheim
    Bayrischer Fußballverband (Pokalsieger) - Eintracht Frankfurt
    Thüringischer Fußballverband - SV Werder Bremen
    SV Wehen/Wiesbaden - FC Heidenheim
    Fußballverband Mittelrhein - FC Bayern München
    Niedersächsischer Fußballverband (Amateure) - FC Augsburg
    Südbadischer Fußballverband - Holstein Kiel
    Eintracht Braunschweig - Hertha BSC
    Pokalsieger Mecklenburg- Vorpommern - VfB Stuttgart
    MSV Duisburg - Borussia Dortmund
    Hessischer Fußballverband - SV Sandhausen
    Württembergischer Fußballverband - Erzgebirge Aue
    Dynamo Dresden - Hamburger SV
    Fußballverband Rheinland - VfL Bochum
    Badischer Fußballverband - SC Freiburg
    Brandenburgischer Landesverband - VfL Wolfsburg
    Bremer Fußballverband - Borussia Mönchengladbach
    Saarländischer Fußballverband - FC St. Pauli
    Hamburger Fußballverband - Bayer 04 Leverkusen
    Würzburger Kickers - Hannover 96
    Westfälischer Fußballverband (2. Teilnehmer) - Greuther Fürth
    Südwestddeutscher Fußballverband - Jahn Regensburg
    Berliner Fußballverband - 1. FC Köln
    Fußballverband Niederrhein - Arminia Bielefeld
    Bayrischer Fußballverband (bester Amateur aus der Regionalliga) - FC Schalke 04
    FC Ingolstadt - Fotuna Düsseldorf
    Karlsruher SC - FC Union Berlin
    1. FC Magdeburg - SV Darmstadt 98
    Westfälischer Fußballverband (1. Teilnehmer) - SC Paderborn
Gespeichert
66 Deutscher Meister
82 abgebrannt

sechzger.de

wrdlbrmft

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #1 am: 27.Juli 2020, 12:06:02 »

Wahrschenlich wieder gegen Hansa ... Seufz
Gespeichert
der vfb spielt im neckarstadion!

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #2 am: 20.August 2020, 18:36:43 »

Pokalschreck Saarbrücken ist schon mal nicht dabei. Unterlagen im Finale des Saarlandpokals die Tage mit 0:3 gegen den FC Homburg. Die spielen noch Regionalliga, wollen in den nächsten Jahren aber wohl auch hoch.

Pauli damit in Homburg.
Gespeichert

Juleey

  • Kreisklassenkönig
  • ***
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #3 am: 20.August 2020, 20:03:35 »

Pokalschreck Saarbrücken ist schon mal nicht dabei. Unterlagen im Finale des Saarlandpokals die Tage mit 0:3 gegen den FC Homburg. Die spielen noch Regionalliga, wollen in den nächsten Jahren aber wohl auch hoch.

Pauli damit in Homburg.

Saarbrücken unterlag Homburg im Halbfinale. Im Finale trifft Homburg am Samstag auf Elversberg.
« Letzte Änderung: 20.August 2020, 20:06:41 von Juleey »
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #4 am: 21.August 2020, 07:51:19 »

Spannende Partie. Sehe Elversberg da eher in der Favoritenrolle.
Gespeichert
66 Deutscher Meister
82 abgebrannt

sechzger.de

KI-Guardiola

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #5 am: 21.August 2020, 11:41:38 »

Saarbrücken unterlag Homburg im Halbfinale. Im Finale trifft Homburg am Samstag auf Elversberg.

Ups, hatte kurz den extra vom SR eingerichteten Stream laufen und dachte, die machten so was extra fürs Finale. :D Homburg war ja auch mal Pokalschreck.

https://www.youtube.com/watch?v=GAKsfPT_AOo
https://de.wikipedia.org/wiki/FC_08_Homburg#DFB-Pokal
« Letzte Änderung: 21.August 2020, 11:43:34 von KI-Guardiola »
Gespeichert

Stefan von Undzu

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #6 am: 25.August 2020, 10:51:22 »

In Bayern ist immer noch unklar, ob, wann und unter welchen Umständen Halbfinale und Endspiel des Toto-Pokals, der als Qualifikationsturnier für den DFB-Pokal dient, stattfinden können:

https://sechzger.de/toto-pokal-finale-in-gefahr/
Gespeichert
66 Deutscher Meister
82 abgebrannt

sechzger.de

Rejs

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #7 am: 11.September 2020, 17:42:12 »

Und es droht Chaos. Der kicker berichtet, dass ein Gericht die Teilnahme Schweinfurts gekippt hat und Türkgücü den Platz einnimmt. Das könnte richtig spannend werden. Mittendrin die Schalker, die sowas anziehen ;D
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Verfolgt eure Karriere - 6 Freunde

Euro Betis!

White

  • Co-Admin
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #8 am: 11.September 2020, 20:28:29 »

Kann mir jemand sagen, was ein Landgericht mit der Sportgerichtsbarkeit zu tun hat? Gibt doch nen guten Grund, dass das getrennt ist.
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #9 am: 11.September 2020, 21:08:19 »

Spiel ist mittlerweile abgesagt.
Gespeichert
[FM21] AFDFCH



Immer schön GErade bleiben!

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #10 am: 11.September 2020, 23:02:39 »

Liegt halt mal wieder am bayrischen Fussballverband, der unbedingt mal wieder eine Extra-Wurst möchte. Denen hätte ich einen Drittligaabsteiger gegönnt, dann wäre deren ganzes Modell wie ein Kartenhaus zusammengefallen. Deren Argumentation, warum Schweinfurth und nicht Türgücü im Pokal starten sollte, war von Anfang an sehr fragwürdig.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Rejs

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #11 am: 12.September 2020, 09:32:52 »

Liegt halt mal wieder am bayrischen Fussballverband, der unbedingt mal wieder eine Extra-Wurst möchte. Denen hätte ich einen Drittligaabsteiger gegönnt, dann wäre deren ganzes Modell wie ein Kartenhaus zusammengefallen. Deren Argumentation, warum Schweinfurth und nicht Türgücü im Pokal starten sollte, war von Anfang an sehr fragwürdig.

Beim BFV merkt man ja schon von Beginn der Corona-Zeit, dass da nur eigene wirtschaftliche Interessen und Selbstdarstellung von Koch und Co. im Vordergrund sind. Da werden teilweise auch die Vereine als Spielball gebraucht, um laut BFV den Amateurfußball zu retten. Wirklich an den Amateurvereinen richtet sich da auch keiner aus.

Dem BFV wird jetzt auch das komische Konstrukt um die Ohren fliegen, dass die Amateur-Saison eben nicht abgebrochen oder zu Stichtag X unterbrochen und nun bis Sommer fortgesetzt werden soll. Denn jetzt ist davon auszugehen, dass auch der Aufstieg Türkgücüs nochmals zu Diskussion steht. War ja gewissermaßen "geschenkt". 9 Punkte Vorsprung sind zwar eigentlich eine klare Sache, aber dennoch rechnerisch noch kein sicherer Aufstieg. Warum man da unbedingt die Saison fortsetzen wollte und nicht gesagt hat "Saisonabbruch, aktuelle Tablle zählt" wissen auch nur wenige.
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Verfolgt eure Karriere - 6 Freunde

Euro Betis!

Rejs

  • Nationalspieler
  • *****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #12 am: 15.September 2020, 07:08:34 »

Die Dresdner Fans haben sich mal wieder von ihrer besten Seite gezeigt. Massivste persönliche Beleidigungen gegen Leistner nach dem Spiel (der darf natürlich niemals so die Nerven verlieren) und massenhaft Verstöße gegen das Hygienekonzept, besonders Maskenpflicht und Abstandsregeln. Das muss endlich richtig Konsequenzen haben, denn diese "Fans" und die ständigen Verfehlungen braucht es nicht. Gerade was die Corona Regelung angeht muss sich jeder kleine Einzelhändler echt richtig dumm vorkommen, wenn da nicht knallhart durchgegriffen wird. Ein einzelner Kunde km Laden ohne MNS kann da bereits zu hohen Geldstrafen führen. Hier sind die zahlreichen Verstöße mot Videoaufnahmen und personalisierten Tickets wunderbar beleht. Auch beispielsweise in Rostock waren solche Verstöße zu sehen. Auch da muss durchgegriffen werden.
Gespeichert
Der MTF-Discord - Erfahrene User helfen euch in angenehmer Atmosphäre bei euren Fragen. Jeder ist gerne Willkommen :)

Verfolgt eure Karriere - 6 Freunde

Euro Betis!

Akumaru

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #13 am: 15.September 2020, 09:40:32 »

Die Dresdner Fans haben sich mal wieder von ihrer besten Seite gezeigt. Massivste persönliche Beleidigungen gegen Leistner nach dem Spiel (der darf natürlich niemals so die Nerven verlieren) und massenhaft Verstöße gegen das Hygienekonzept, besonders Maskenpflicht und Abstandsregeln. Das muss endlich richtig Konsequenzen haben, denn diese "Fans" und die ständigen Verfehlungen braucht es nicht. Gerade was die Corona Regelung angeht muss sich jeder kleine Einzelhändler echt richtig dumm vorkommen, wenn da nicht knallhart durchgegriffen wird. Ein einzelner Kunde km Laden ohne MNS kann da bereits zu hohen Geldstrafen führen. Hier sind die zahlreichen Verstöße mot Videoaufnahmen und personalisierten Tickets wunderbar beleht. Auch beispielsweise in Rostock waren solche Verstöße zu sehen. Auch da muss durchgegriffen werden.

Allgemein haben die Dresdner "Fans" dem Verein mal wieder einen richtigen Bärendienst erwiesen - kaum jemand spricht noch über das klasse Spiel (4:1 gegen den HSV!), sondern über den Schubser von Leistner nach vorheriger Provokation seitens der "Fans". Somit bleibt in den Köpfen wieder nur "Dynamo = Idioten" hängen.

kn0xv1lle

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #14 am: 15.September 2020, 10:38:25 »

Ich kann da auch wenig Mitleid mit dem Typen haben, wenn es denn so stimmt. Aber vorstellen kann ich es mir und denke nicht das da Leistner einfach so reingeht. Gerade Beleidigungen gegen die Tochter geht halt absolut gar nicht. Aber ist halt wieder typisch für die Geistigen Tiefflieger die da unterwegs sind. Aber wie dumm ist es bitte auch so nah am Publikum Interviews zu führen. Das hätte man auch echt schlauer lösen können.
Gespeichert

Leland Gaunt

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #15 am: 15.September 2020, 16:03:36 »

Hat jemand tatsächlich geglaubt, dass das "Hygienekonzept" bei einem Fußballspiel bei ca. 8-10 Tausend Zuschauern greift?
Gespeichert
[FM21] AFDFCH



Immer schön GErade bleiben!

Tim Twain

  • Fussballgott
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #16 am: 16.September 2020, 12:50:48 »

Hat jemand tatsächlich geglaubt, dass das "Hygienekonzept" bei einem Fußballspiel bei ca. 8-10 Tausend Zuschauern greift?
Eine der Fans hat doch extra seinen Mundschutz aufgesetzt bevor er Leistner angeschrien hat  ;D
Gespeichert
fährt Fahrrad gegen den Kapitalismus im Fußball

Dr. Gonzo

  • Researcher
  • Lebende Legende
  • ******
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #17 am: 16.September 2020, 14:21:13 »

Hat jemand tatsächlich geglaubt, dass das "Hygienekonzept" bei einem Fußballspiel bei ca. 8-10 Tausend Zuschauern greift?

Kommt aufs Stadion drauf an. MMn sollte es nur mit festen Sitzplätzen gehen und dann muss auch durchgesetzt werden, dass die Zuschauer auf ihren Plätzen bleiben. Darauf zu bauen, dass der MNS getragen wird und im Stehplatzbereich Abstand gehalten wird, ist natürlich weltfremd. Genau solche Bilder werden die Akzeptanz der Corona-Maßnahmen noch weiter untergraben. Und wofür?

Der Kommentator war ebenfalls super, der meinte zwischendrin, alle würden sich an das Konzept halten, die er gesehen hat und wenn dann wurde der Schutz nur mal abgenommen um ins vegane Käsebrot zu beißen. Haha. Das zeigt nur nochmal, dass man sich nicht auf die Umsetzung durch die Leute verlassen darf. Erstens war das absolut unkomisch, zweitens glatt gelogen und drittens reicht es schon aus in einer Menschentraube mal eben den MNS abzusetzen um etwas zu essen. Ist aber selbstverständlich ein Thema über das man halbgare Witze machen kann.
Gespeichert
I said a few words. Just straight talk, y'know.

Akumaru

  • Profi
  • ****
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #18 am: 18.September 2020, 12:25:16 »

Der DFB hat Toni Leistner für fünf nationale Spiele (Liga + Pokal) gesperrt für seine "besonders schwerwiegende Verfehlung". Mildernde Umständen wurden da bereits berücksichtigt. Weiterhin hat er 8000€ Strafe aufgebrummt bekommen, da er gegen das "Hygienekonzept" verstoßen hat.

https://www.kicker.de/dfb-sperrt-leistner-fuer-fuenf-pflichtspiele-784693/artikel

championfranz

  • Bambini
  • *
  • Offline Offline
Re: DFB Pokal 20/21
« Antwort #19 am: 11.Oktober 2020, 19:11:37 »

ich denke dass es hier Bayern wieder gewinnen wird, wie auch die Jahre davor
Gespeichert